31 Replies Latest reply on Jul 9, 2019 10:58 AM by piefke_in_wien

    Sky X für Deutschland

    maxorata85

      Nachdem die Markteinführung von Sky X in Österreich doch vielversprechend verlief, bin ich eigentlich darüber verwundert, dass dieses neue Sky-Produkt für Deutschland nicht vermarktet wird. Man hört darüber überhaupt nichts. Gibt es technische Schwierigkeiten? Ist die Preisfindung schwierig? Selbst die Suchfunktion auf der Sky-Internetseite liefert kein Ergebnis.

        • Re: Sky X für Deutschland
          herbst

          Welche Vorteile siehst du im Vergleich zum Sky Ticket?

          • Re: Sky X für Deutschland
            kaianton

            SkyX wird es so in Deutschland niemals geben.Weil dafür müsste erstmal das Internet komplett und störungsfrei in ganz DE auf Glasfaser umgestellt werden.Österreich ist nicht Deutschland, wo das Internet staatlich gefördert wird. IPTV bleibt in DE aussen vor und das noch für Jahrzehnte!

              • Re: Sky X für Deutschland
                jimgordon

                kaianton schrieb:

                 

                SkyX wird es so in Deutschland niemals geben.Weil dafür müsste erstmal das Internet komplett und störungsfrei in ganz DE auf Glasfaser umgestellt werden.Österreich ist nicht Deutschland, wo das Internet staatlich gefördert wird. IPTV bleibt in DE aussen vor und das noch für Jahrzehnte!

                und das stört Sky, dass es in Deutschland Ecken mit ohne gutem Internet gibt? Sicher nicht! Ist doch nicht das Problem von Sky, wenn das Netz nicht überall ausgebaut ist. Warum soll man nicht in den Ballungsräumen was an den Mann/die Frau bringen?

              • Re: Sky X für Deutschland
                piefke_in_wien

                Im Facebook-Auftritt von Sky X wurde übrigens die Chromecast-Unterstützung für Sky X als "in Vorbereitung" angekündigt (Fire TV-Unterstützung wurde dagegen ausgeschlossen).
                Damit wird Sky X tatsächlich zu einer Alternative für Sky-Interessierte, die weder über ein Satelliten-, noch Kabelsignal verfügen. Und das sind in meinem Bekanntenkreis mittlerweile einige. Ich denke, dass sich Sky X an diese Zielgruppe richtet. Dazu kommt die Möglichkeit der monatlichen Kündigung.

                Wenn man sich die Sky X App ansieht, ist das ja im Prinzip nichts anderes als die Sky Go App, der ein paar Free TV-Sender zugefügt worden sind. Ich bin mir jetzt nicht mehrt sicher, ob es mit der Sky Go App möglich war, außerhalb der Sport Sender das aktuelle LIve-Programm z.B. von Sky Cinema oder Universal zu streamen. das geht jetzt mit der Sky X App.