8 Replies Latest reply on Jun 28, 2019 1:36 PM by herbst

    Falsche Abonnement Bestätigung

    darper

      Hallo und guten Tag!

      Mein über 2 Jahre laufendes Sky-Abo wurde von mir zum 31.05.2019 gekündigt und mir vonseiten SKY‘s bestätigt.

      Ein persönliches Bleib-dabei-Angebot, welches um 1 EUR teurer ist, als dass zum 31.05.2019 endende Abo wurde von mir am 29.05.2019 unter sky.de/onlinevorteil angenommen.

      Eine schriftliche Bestätigung erfolgte über ein Abonnement, welches um 49 EUR höher liegt, als das von mir online abgeschlossene Abo.

      Aufgrund dieser falschen und unberechtigten Bestätigung wurde von mir dieses nicht bestellte Abonnement umgehend fristgerecht widerrufen, eine ebenso unberechtigte Lastschrift meinerseits storniert.

      Auf telefonische und schriftliche Bitte, den Fehler zu korrigieren, wird Auskunft erteilt, die Fachabteilung würde die weitere Bearbeitung übernehmen.

      Stattdessen werden nun vonseiten SKY’s Mahnungen verschickt, die den in keiner Weise bestellten Vorgang betreffen.

      Über kundenorientiertes Verhalten habe ich eine andere Vorstellungsweise.

      Hat jemand evtl. einen Tipp oder Ratschlag, wie man weiter vorgehen könnte?

      Viele Grüße

      darper