10 Replies Latest reply on Jun 15, 2019 4:05 PM by katzenfreund

    Positive Verlängerung bzw. Änderung

    katzenfreund

      Ich verfolge immer mal wieder das Geschehen hier, das meist aus negativen Erlebnissen besteht. Da selten, kann auch mal ein positiver Ablauf veröffentlicht werden.

      Ich habe vor wenigen Tagen mein in Kürze auslaufendes Abonnement verlängert und gleichzeitig wechselte ich von CI+ Modul auf SkyQ. Da ich mich in diesem Forum informierte, wusste ich, dass meine Smartcard noch vor Eintreffen des Receivers abgeschaltet wird (so ersparte ich mir unnötiges Aufregen).

      Der Hotline- Kundenbetreuer hat kompetent und zügig meinen Änderungswunsch bearbeitet und schon nach wenigen Minuten konnte ich diverse und abgesprochene Veränderungen in meinem Kundencenter nachverfolgen. Pakete, Preis, Rabatte, Laufzeit, Hardware wurden wie vereinbart eingetragen.

      Diverse Foristen werden vlt. ob meiner Zeilen den Kopf schütteln ("wie kann man nur von Modul auf SkyQ wechseln" uä.), ich habe es mir genau überlegt, dass ich mit SkyQ mehr Möglichkeiten habe (UHD- Empfang, Sky on Demand- Zugriff, usw.).

      Auch der Zeitpunkt der Verlängerung bis Ende Mai 2021 ist überlegt (nach heutigem Stand enden dann die Bundesliga- Rechte und auch die Champions League- Rechte Sky´s).

      Zum Schluss noch die Info, dass ich kein Sky- Mitarbeiter bin oder war (man weiß ja nie, einige User sind hier schnell mit Urteilen über andere Personen/ Abonnenten).

        • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
          kleines23

          Stimme ich zu , wird hier keiner antworten da zu 99% nur unzufriedene Kunden sich hier aufhalten . Ich bin schon 23 Jahre dabei und hatte nie Probleme und seit 2018 auch den Sky Q Receiver und auch da kein Problem. Und da hast Du recht mit dem Q Receiver hast Du Vorteile , sehen hier auch einige anders aber daran hab ich mich gewöhnt.Auch ich werde abwarten was mit den Bundesliga Rechten wird , und entscheiden wie es weitergeht.Ich bin auch kein Sky-Mitarbeiter.

            • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
              onzlaught

              Der Q blieb hinter den Erwartungen zurück, gerade weil der ein oder andere wusste was Q in UK kann,

              aber mittlerweile sind ja alle Fakten bekannt und große Sprünge eh nicht mehr zu erwarten. Somit kann jeder für sich ganz gut entscheiden ob der Q zu den Fernsehgewohnheiten passt oder nicht.

               

              Würden nicht 99,x% der Verlängerungen glatt laufen hätten wir hier diesbezüglich hunderte posts täglich , nicht 1-2 wie aktuell.

            • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
              sonic28

              Hallo an alle,

               

              auch ich muss sagen, dass ich jedesmal, wenn ich gekündigt und verlängert habe, auch alles korrekt und richtig abgelaufen ist. Als ich unter anderem im Juli 2016 angerufen wurde und für 23 + x Monate verlängert hatte (also bis Ende Juni 2018) wurde alles, wie am Telefon vereinbart, in die "Mein Sky"-App und auf der Sky Homepage richtig eingetragen. Und selbst die schriftliche Bestätigung der Vertragsverlängerung war korrekt mit denselben Angaben, wie am Telefon vereinbart. Und jedesmal, wenn ich rechtzeitig fristgerecht gekündigt hatte, bekam ich am nächsten Vormittag per E-Mail einen pdf Anhang, wo die Kündigung korrekt mit allen Angaben (Vertragsnummer ; Kundennummer ; Kündigungsdatum etc.) eingetragen ist. Und auch in die "Mein Sky"-App und auf der Sky Homepage ist das korrekt eingetragen. Also alles so, wie es sein soll. Als ich im Juni 2018 wieder wegen einer Vertragsverlängerung angerufen wurde, war alles korrekt, wie am Telefon vereinbart. Auch im Internet auf der Sky Homepage und in die "Mein Sky"-App. Selbst die Bestätigung der Vertragsverlängerung war korrekt. Und die Kündigung, die ich zum Ende Mai 2020 ausgesprochen habe, ist korrekt abgelaufen und wurde auch korrekt mit einer E-Mail bestätigt und korrekt in die "Mein Sky"-App bzw. auf der Sky Homepage eingetragen..

               

              Und als ich im Herbst 2016 den altbewährten Sky+ Sat-Receiver mit externer 2 TB Festplatte gegen den schwarzen Sky Q Sat-Receiver, der damals noch der Sky+ Pro Sat-Receiver war, gegen eine einmalige Servicepauschale getauscht hatte, lief alles korrekt ab. Ich hab auch, nachdem Sky das alte Gerät mit Festplatte und Smartcard erhalten hatte, innerhalb von 21 Tagen schriftlich per E-Mail eine passende Bestätigung erhalten, das alles wie vereinbart angekommen ist.

               

              Als ich dann im Januar 2018 den schwarzen Sky+ Pro Sat-Receiver gegen den Fan-Receiver getauscht hatte, lief alles korrekt ab. Als Sky den schwarzen Sky+ Pro Sat-Receiver erhalten hatte, dauerte es auch hier bis zu 21 Tage, bis ich die Bestätigung des Erhaltes per E-Mail bekam.

               

              Und es kam nie eine nachträgliche Forderung.

               

              Und das schöne am ganzen ist, dass ich in meinem jetztigen Gesamtpreis von 29,99 € im Monat für alles (Entertainment Paket (ohne Netflix) und das Cinema Paket und das Sport Paket und das Bundesliga Paket und die Premium HD Option und UHD) und 5,75 € im Monat für die HD+ Sender, was zusammen ganze 35,74 € im Monat macht, immer noch die Sky Q Services, die normalerweise bis zu 10,-- € im Monat extra kosten, dabei habe. Mir wurde deswegen nie ein Ablaufdatum, wegen eines 6monatigen Gratis-Zeitraum, eingetragen. Ich kann mich immer noch auf meinem Fernseher in die "Sky Q"-App einloggen.

               

              Und seit 2009 hab ich die "TV Digital" im Abo mit dabei. Obwohl ich unteranderem im Juli 2016 für 36,99 € im Monat für 23 + x Monate verlängert hatte, war die Zeitschrift immer noch dabei, d. h. sie ist mir nie berechnet worden. Weder von Sky noch vom Funke Verlag. Aktuell steht bei mir ein NEIN bei der Zeitschrift, wenn ich bei meinem Sky Abo nachsehe. Trotzdem bekomme ich sie immer noch alle 14 Tage und wurde nie berechnet. Ich hab deswegen auch schon den Funke Verlag gefragt, warum das so ist, denn falls die Zeitschrift kostenpflichtig wird, will ich sie nicht haben. Als Antwort bekam ich, dass ich mich deswegen an Sky wenden soll, weil ich darüber die Zeitschrift beziehe. Dann hab ich Sky deswegen angeschrieben. Daraufhin bekam ich am 07. Juli 2018 folgende Antwort von Sky:

              Guten Tag HERR xxxxx ,

               

              vielen Dank für Ihre Mitteilung. Bitte entschuldigen Sie, dass sich unsere Antwort auf Ihr Anliegen verzögert hat.

               

              Wir haben Ihre Anfrage an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld.

               

              Kosten für die TV Digital werden Ihnen nicht entstehen.

               

               

              Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende.

               

              Freundliche Grüße

               

              Ihr Sky Team

              Diese dazu passende E-Mail, wo das drinsteht, hab ich immer noch. Bis zum heutigen Donnerstag (13. Juni 2019) hab ich deswegen nichts mehr gehört bzw. gelesen. Außer das ich weiterhin alle 14 Tage die "TV Digital" lesen darf.

               

              Übrigens: Auch ich bin kein Sky Mitarbeiter und war es auch nie. Ich bin ein ganz normaler Sky Kunde.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
                  kleines23

                  Mit der TV Digital ist ja genau wie bei mir , ich hab auch beide gefragt warum ich die Zeitschrift bekomme , steht uns ja eigentlich nicht zu , habe die Mails auch alle noch , nicht das irgendwann doch noch eine Rechnung kommt .

                • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
                  feeling

                  Ich reihe mich mal in die insgesammt zufriedenen Kunden ein. 

                  Abschluss für 2 Jahre problemlos im Dezember über die Bühne gegangen, Aktivierung auch ohne Probleme und das abstürzen und gepixel scheint nach mehrfacher Analyse meinerseits von der Vodafon Routerkiste zu kommen. Die geht auch gern mal aus, einfach so.

                    Kein Sky Mitarbeiter !

                    • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
                      katzenfreund

                      Das neue Sky- Kundencenter sieht aufgeräumter und übersichtlicher aus

                       

                      wetter 13.6.2.jpg

                       

                      wetter 13.6.3.jpg

                        • Re: Positive Verlängerung bzw. Änderung
                          katzenfreund

                          Heute habe ich meinen Sky Q angeschlossen (hatte es nicht so eilig, kommt ja doch keine Bundesliga Live).

                          Auch hier gibt es nichts zu nörgeln .

                           

                          Alle Kabel angeschlossen, Smartcard eingesteckt, mit TV und Speedport Smart3 (LAN) verbunden und den Strom fließen lassen. Die üblichen Minuten der Sendersuche, danach in weniger als 15 Minuten startklar (Sky- Programme frei).

                          Sender sortiert habe ich noch nicht, die Anmeldung bei DAZN war wichtiger. DAZN aufgerufen, Daten eingegeben und in die erste Halbzeit der Frauen- WM (NED - CAM) eingestiegen.

                          Flüssiges Bild ohne Aussetzer/ Ruckeln/ doppeltem Ball usw.

                           

                          Jetzt packe ich noch das CI+ Modul ein und schicke das Teil an Sky zurück (natürlich mit entsprechenden Screenshots und einscannen sämtlicher Belege).

                           

                          Blöd ist nur, dass ich meinen anderen Satreceiver angesteckt lassen muss, sonst kann ich kein Eurosport 2 HDXtra empfangen.