6 Replies Latest reply on Jun 5, 2019 12:00 AM by alex9

    Falsche Abbuchungen

    dffds

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      nachdem ich per Mail seit dem 23.04.2019 auf eine Antwort warte, versuche ich es nun über diesen Weg.

      Es wurden, sofern ich das beurteilen kann, durch Sky falsche Abbuchungen durchgeführt.

       

      Nach meinem Verständnis verlief meine Mitgliedschaft (bzgl. Sky Ticket) in den letzten Monaten wie folgt:

      24.12.2018: Kündigung von Sky Ticket

      30.12.2018: 2 Monate Entertainment+Cinema für einmalig 10,00€

      06.02.2019: Kündigung von Sky Ticket

      08.03.2019: 2 Monate ("bis Ende April") Entertainment+Cinema für einmalig 9,99€

      14.04.2019: Kündigung von Sky Ticket

      Es hätten also insgesamt zwei Abbuchungen in Gesamthöhe von 19,99€ durchgeführt werden sollen.

       

      Seitens Sky wurden folgende Abbuchungen durchgeführt:

      01.01.2019: Rechnung über 9,99€

      01.02.2019: Rechnung über 19,68€

      01.03.2019: Rechnung über 0,00€

      01.04.2019: Rechnung über 17,65€

      Es wurden also seit dem 01.01.2019 insgesamt 47,32€ abgebucht. Das bedeutet es wurden 27,33€ zu viel abgebucht.


      Das Problem hinsichtlich des Angebots vom März wurde von anderen Nutzern auch in den Sky Foren bereits diskutiert, ich verweise dazu z.B. auf folgenden Thread: Falsche Abrechnung Sky Ticket

       

      Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie mir diesbezüglich weiterhelfen könnten.

      Entschuldigen Sie bitte vielmals, falls ich diese Anfrage im falschen Bereich gepostet haben sollte.

        • Re: Falsche Abbuchungen
          noppisocki

          Ist Methode bei SKY. Bin so angefressen, die reagieren hier, aber in Wirklichkeit passiert nichts. In der Buchhaltung bei denen scheinen nur Pappnasen zu sitzen!

            • Re: Falsche Abbuchungen
              gaebsta

              bei mir wurde Im Februar einfach mal so 10€ mehr abgebucht und das Sport Abo dazugefügt. Seit dem immer Rechnung mit 10€ mehr drauf, muss schon per Überweisung bezahlen. Damit die ja nicht weiterhin 10€ Zuviel abbuchen. Rückmeldung das die Buchhaltung sich darum kümmert ist bislang bei mir auch nicht geschehen, außer E-Mails das ich mich bitte gedulden soll. Worauf das ich meine 10€ vergesse die man mit gutschreiben muss ?

                • Re: Falsche Abbuchungen
                  Daniela H.

                  Guten Morgen gaebsta,

                  es tut mir leid, dass wir Dein Anliegen bisher nicht abschließend lösen konnten. Das Sky Sport Paket war aber gewünscht?

                  Ich möchte mir gern einen persönlichen Überblick verschaffen. Sende mir dazu Deine Kundennummer in einer Direktnachricht.

                  Eine Anleitung erhältst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                  VG, Daniela

                    • Re: Falsche Abbuchungen
                      gaebsta

                      Halle Daniela H.

                       

                      das Paket war gar nicht gewünscht, das wurde über die Hotline Angebote und nicht gewünscht. Ohne Einwilligung hinzugefügt, da hier keiner im Haushalt Sport guckt. Nach Bemerkung meiner Seite aus, habe ich das storniert und mir wurde gesagt das wäre kein Problem. Die ersten drei Monate wären kostenfrei.

                      • Re: Falsche Abbuchungen
                        alex9
                  • Re: Falsche Abbuchungen
                    Peter B.

                    Guten Tag dffds,

                    entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten und die nicht erfolgte Reaktion auf Ihre E-Mail.

                    Ich prüfe gern den von Ihnen detailliert beschriebenen Sachverhalt und versuche eine Lösung für Sie zu finden. Schicken Sie mir dazu bitte eine private Nachricht mit Ihrer Kundennummer, Ihrem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
                    So können Sie mir eine PN schicken: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                    Viele Grüße,
                    Peter