3 Replies Latest reply on Jun 1, 2019 4:21 PM by jasni

    eMail mit Jugendschutzpin / Versandbestätigung bei "Eilbestellung"

    jasni

      Hallo

       

      Ich habe gestern gegen 9 Uhr morgens Sky bestellt, habe daraufhin die Bestätigungsmail bekommen, dass meine Bestellung verarbeitet wird. Kurz danach bekam ich eine Mail, in der stand, dass mein Abo bestätigt ist.

       

      1. Mail:

      Hallo FRAU Frerichs,

       

      mit Sky wird Fernsehen wieder zum Fest. Darum freuen wir uns sehr, Dich begrüßen zu dürfen. Deine Bestellung ist eingegangen und wird nun verarbeitet.

      ...

      Versandart: Expressversand - Sie erhalten Ihre Sendung am Samstag den 01.06.2019

       

      2. Mail:

      willkommen zum Fernsehfest mit Sky. Alles läuft super, Dein Abo ist bereits aktiviert.
      Das ist Deine Kundennummer:
      Deine Kundennummer: *********
      Damit auch wirklich alles vollständig ist, bitten wir Dich noch kurz um Deine Mithilfe: Um Sky richtig nutzen zu können, benötigst Du nämlich eine Jugendschutz-PIN. Du erhältst dazu in Kürze eine E-Mail, die Dir alles weitere erklärt.

       

      Die Kundennummer kann ich bei Bedarf gern weitergeben.

       

      Folgendes Problem:
      Die eMail mit der Anleitung bezüglich Jugendschutzpin kam bisher nicht an und auch keine Versandbestätigung (incl. Sendungsverfolgung) für den Reciever (Was eigentlich schade ist, weil ich dafür ja 14,90€ extra bezahlt habe und es in der Mail stand, dass der heute wohl ankommt...).

       

      Zum Einen:

      Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht? Oder ist das ungewöhnlich?

       

      Zum Anderen:

      Ein Bekannter rief den Support an. Dort wurde wohl gesagt, dass ich eine Mail an Sky schreiben soll... Um die eMail Adresse zu bestätigen?! Und Sie würde dann parallel Ihrem Kollegen schon einmal bescheid sagen? Bin ich hier dann richtig? Oder wo muss ich hin o.o?

       

      Vielen Dank im Voraus schon mal für Antworten hierzu.