11 Replies Latest reply on May 28, 2019 2:42 PM by angelika123

    Abzocke Sky Ticket

    angelika123

      Am 26.05.2019 habe ich das Sky Cinema Ticket zu mein bestehende 5 monatiges Entertainment Paket mit Sky Stick das ich als Angebot im April für € 43,99 bestellt und schon bezahlt hab hinzugefügt für € 9,99. Eine E-Mail Bestätigung bestätigt mir dann ein Preis von € 19,99 und eine Laufzeit von 3 Monate. Ich hatte kein 3 monatiges Paket gebucht, Nur 1 Monat für €9,99. Ich hab darauf die Bestellung storniert. Das wurde ignoriert und ich hab eine Kündigungsbestätigung für Cinema anstatt bekommen und mir wurde € 29,97 einfach vom Paypalkonto abgebucht. Ich schaute dann in meinen Abrechnungen und eine Abrechnung wurde gefaked mit Datum 07.05 mit einer angeblichen Bestellung eines Cinema Ticket (Ich war Anfang Mai im Krankenhaus und wurde operiert, wer hat das bestellt?). Dazu wurde das bezahlte Angebot nochmal aufgeführt. Mehr Betrug geht nicht….ich schau gerade „Achtung Abzocke“, hätte niemals gedacht das Sky Ticket dazu gehört.

        • Re: Abzocke Sky Ticket
          herbi100
          Mehr Betrug geht nicht

          Warum meldest Du Dich dann hier,

          einfach zur Polizei gehen, wenn Du Beweise für einen Betrug hast.

           

          Dann regelt die alles, evtl. zusammen mit einem Staatsanwalt.

          • Re: Abzocke Sky Ticket
            angelika123

            Seit ich mich beschwert hab gibt es keinen telefonischen Kundenservice für Sky Ticket mehr. Ich frag mich natürlich ob meine Telefonnummer gekennzeichnet wurde oder es für alle Kunden gilt

            • Re: Abzocke Sky Ticket
              Daniela H.

              Guten Morgen angelika123,

              damit ich mir einen Überblick verschaffen kann, benötige ich Zugriff auf Deine Vertragsdaten. Schicke mir eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer.

              Eine Anleitung gibt es hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              VG, Daniela

                • Re: Abzocke Sky Ticket
                  angelika123

                  Vielen Dank für das Angebot Daniela.

                   

                  Die Nummer von Herbi hat mich bereits weitergebracht.


                  Ich konnte eine freundliche und kompetente Mitarbeiterin erreichen die den Schlamassel zurzeit klärt.  Ich hab eine Gutschrift für die Fehlbuchung bekommen und Sie wird noch für mich das Cinema Ticket für 1 Monat zum richtigen Preis von € 9,99 buchen. Viele Fehler kamen vom System wie falsche Bestätigungsmails die automatisch rausgehen…das IT müsste unbedingt da was unternehmen.


                  LG

                  Angelika

                    • Re: Abzocke Sky Ticket
                      Daniela H.

                      Ich bedanke mich für Deine Rückmeldung und werde die Kritik an die entsprechenden Stellen weitergeben, entschuldige die Unannehmlichkeiten.

                      LG, Daniela

                        • Re: Abzocke Sky Ticket
                          angelika123

                          Danke Daniela. Ich hab mir lange Gedanken gemacht wie so ein Chaos entstehen kann.

                           

                          Die Internet Seite und IT läuft nicht optimal was für den Kunden und das Unternehmen verehrend ist. Ich hab das Cinema Ticket am 26.5 hinzubuchen wollen um auch gleich das Produkt zu benutzen. Das Entertainment Ticket hab ich bereits als 5 monatiges Paket am 07.03.2019 telefonisch gebucht, darauf wurde das Cinema Ticket für die Laufzeit 01.09.2019 – 30.09.2019 angezeigt und hab es so natürlich nicht gebucht. Nach Absprache mit einem Mitarbeiter wurde mir empfohlen das Entertainment Ticket das bereits schon läuft auch zu wählen. Daraus entstanden dann die Rechnung von €19,98 und eine Laufzeit von 3 Monate für das Cinema Ticket. Warum noch € 9,99 und eine neue Abrechnung mit Datum 07.05 dazu kam, kann ich immer noch nicht erklären da ich das Cinema Ticket erst am 26.05 gebucht hatte.

                           

                          Es sollte möglich sein ein Ticket hinzuzufügen ohne das bestehende Ticket zu beeinflussen, bzw. auszuwählen und gleichzeitig sollte das bestehende Ticket nicht die Laufzeit vom neuen Ticket beeinflussen. Preise sollten auch  Transparent sein und 1 Monatsticket oder ein Paket von mehreren Monaten sollten auch monatliche gerechnet werden, egal ob am 1 oder am 10 des Monats gebucht werden. Eine monatliche Laufzeit bedeutet nicht gleich das eine Anpassung vom ersten Tag des Monats nötig ist. Das alles kann dann nur chaotisch enden, vor allem wenn das System dann Bestätigungsmails automatisch raushaut. Ist alles der Sache des IT meiner Meinung nach.

                           

                          Ich hoffe, dass alles sich noch im Laufe des Tages klärt und dass, es in der Zukunft einfacher und klarer ist ein Ticket hinzuzubuchen.

                           

                          Ich möchte niemanden belehren, 'hab mir nach meiner Wut und Enttäuschung nur viele Gedanken dazu gemacht die ich gerne miteilen möchte.

                           

                          LG

                          Angelika