4 Replies Latest reply on Apr 22, 2019 3:24 PM by slowdive1974

    Schafft sich Sky selbst ab?

      Nach dem Kollabieren des Ticket-Systems, dem Zusammenbruch des Kundendienstes, unsäglich vieler technischen Probleme durch dilettantisch entwickelte, nicht ausgereifte Produkte und einer offenbar nicht funktionierenden Buchhaltung mit seit Monaten andauernden überhöhten Abbuchungen und dem vollkommenen Links-Liegen-Lassen betroffener Kunden möchte ich diese Frage zur Diskussion stellen.

       

      Es ist dabei zu beachten, dass Unternehmen kurz vor der Insolvenz exakt die gleichen Verhaltensweisen zeigen, alles links liegen lassen und nach uns die Sintflut ... also genau wie hier auch.

       

      Was sollte also ein neutraler Beobachter denken, was hier seit Monaten passiert?

        • Re: Schafft sich Sky selbst ab?
          herbst

          Ist doch ganz normal Sky...

          • Re: Schafft sich Sky selbst ab?
            bridget8888

            solange sky D Teil von sky GB ist. ist das hier gut zum Abschreiben.

             

            Ein defekter Server wars wohl diese Woche zeitggleich mit der GOT-Aktion - das Derby ist glücklicherweise über ÖR zu sehen (eine Panne weniger möglich)  - viel Werbung und weder die personelle noch technische Ausstattung.

            Mit der 5 Mio-Grenze ist wohl das System gekippt. Mangelhafte Software, unpassende Hardware - kommt viel zusammen. Aushalten oder kündigen

            • Re: Schafft sich Sky selbst ab?

              Hallo krawuzzelsche,

               

              Insolvent wird Sky Deutschland wohl nicht gehen. Das Schicksal von Sky Deutschland wird in England und Italien bestimmt, aber nicht in Deutschland.

              Das bei Sky allerdings nichts mehr richtig läuft ist leider eine Tatsache. Und je mehr extern ausgelagert wird, desto weniger funktioniert.

              Jeder, der nicht unbedingt Fußball schauen will, ist gut beraten kein Sky zu haben.

              • Re: Schafft sich Sky selbst ab?
                slowdive1974

                Ich kann auch nicht mehr die Welt verstehen.

                 

                Das schlimmste überhaupt: kein Kundenservice, weder online noch telefonisch. Zudem eine Softwareanwendung aus dem Horrorladen.

                Links, die einfach nicht funktionieren wollen.

                 

                Echt ein großer Alptraum.