21 Replies Latest reply on Apr 19, 2019 9:00 PM by Cornelia N.

    Vollpreis abgebucht

    chouchou

      Hallo,

      ich habe am 31.03. meinen Vertrag verlängert und zwar für Entertainment 12,99 €. Allerdings wurden mir für April die regulären 24,99 € abgebucht und auch in mein Sky steht, dass ich ab dem 01.05. 12,99 € zahle.

      Ich habe allerdings nicht vor für April den Vollpreis zu zahlen und wüsste auch nicht warum.

      Kann mir hier jemand weiterhelfen?

      LG

      Nicole

        • Re: Vollpreis abgebucht
          john.43

          Ja warte bitte 1 bis 3tage auf einen Moderator

            • Re: Vollpreis abgebucht
              chouchou

              Gemeldet hat sich immer noch niemand bei mir, allerdings wurden mir laut MeinSky jetzt die 12€ wieder gut geschrieben. Das scheint also doch zu funktionieren. Nur hat man mir dafür einen Film aus dem SkyStore berechnet, den ich eigentlich mit Sky Extra gratis bekommen habe. Mal schaun, ob die 4,99€ auch in den nächsten Tagen wieder gut geschrieben werden...

              Insgesamt ist das Prozedere sehr unbefriedigend...

                • Re: Vollpreis abgebucht
                  john.43

                  ja aber es wert nur geduld

                  • Re: Vollpreis abgebucht
                    adler

                    der wird berechnet, und dann wieder gutgeschrieben....anders geht es nicht...

                    • Re: Vollpreis abgebucht
                      puhbert

                      Was ist daran unbefriedigend. Du hast doch wieder die   zuviel gezahlten € zurückbekommen.

                      Dieses Prozedere ist auch in anderen Branchen üblich 

                      Ich habe bei Unitymedia für März meinen Vertrag verlängert und trotzdem den vollen alten Betrag bezahlt.

                      Jetzt im April kam dafür die Rückrechnung. Diese Überschneidungen sind völlig normal 

                        • Re: Vollpreis abgebucht
                          chouchou

                          Was daran unbefriedigend ist? Ich bestelle etwas für 12,99 und zahle 24,99...

                          Ich finde es sehr befremdlich, dass Du das so üblich findest. Es geht hier nicht um zeitliche Überschneidungen, wo noch ein alter Beitrag abgebucht wurde, den ich schon immer zahle, sondern um einen neuen Vertrag. Wie kommt man darauf, dort den Vollpreis abzubuchen?

                          Wenn ich mir irgendwo ein Angebot kaufe, zahl ich doch auch nicht erstmal den Vollpreis, die jonglieren dann 4 Wochen mit meinem Geld rum und im nächsten Monat bekomme ich es erst wieder...

                            • Re: Vollpreis abgebucht
                              puhbert

                              Du hast deinen Vertrag am 31.03.19 verlängert, also hat sich das mit deinem laufenden Vertrag  der wahrscheinlich bis zum 31.03.19 ging(Vermutlich, denn du schreibst das ja nicht) überschnitten. Du hast am 13.04.19 reklamiert und

                              18.04.den Betrag bereits wieder gutgeschrieben bekommen. Verstehe den Aufstand überhaupt nicht.

                                • Re: Vollpreis abgebucht
                                  chouchou

                                  Was für ein Aufstand? Der einzige, der sich hier aufregt und wie eine Mutter ihr Junges - in diesem Fall Sky - schützt bist doch Du. Ich finde es nur ein sehr seltsames Geschäftsgebahren von Sky.

                                  Da hat sich doch überhaupt nichts überschnitten. Sky hat es problemlos geschafft, den Vertrag umzustellen, einen neuen Monatsbeitrag zu Grunde zu legen und die 19 € Aktivierungsgebühr noch drauf zu rechnen...all das konnte man direkt abbuchen...aber die Ermäßigung konnten sie natürlich auf keinen Fall mehr abziehen, wann hätten sie das denn noch schaffen sollen...

                                  Egal, so lange Leute wie Du so etwas vollkommen normal finden, wird sich eh daran nichts ändern!

                        • Re: Vollpreis abgebucht
                          Cornelia N.

                          Hallo Nicole,

                           

                          entschuldige die verzögerte Rückmeldung und die Unannehmlichkeiten.

                           

                          Dein Kundenkonto prüfe ich gern. Teile mir dazu Deine Kundennummer in einer Privatnachricht mit. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der bei Sky hinterlegten Bank.

                           

                          Hier erfährst Du, wie Du mich direkt anschreibst: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                           

                          Viele Grüße, Conny