7 Replies Latest reply on Apr 18, 2019 3:01 PM by Cornelia N.

    Telefonterror

    dergnigler

      Liebe Mods,

       

      seit Nov. 2018 bin ich kein Sky-Kunde mehr, erhalte aber ca. 10 Anrufe / Woche zwecks Rückholangebote!

      Bitte nehmt mit mir hier Kontakt auf - Sky kann oder will sich keine Email-Adresse leisten - um diese Belästigungen endgültig abzustellen.

       

      Des weiteren wurde mir nach meiner Kündigung nicht mitgeteilt, dass der SEPA-Auftrag für die TVDigital storniert wurde.

       

      Diese ist ein eigenständiges Abo - hier hat Sky nicht reinzupfuschen.

       

      Die Zeitschrift wurde weiter geliefert (will sie ja weiterhin), doch es kamen Mahnungen ins Haus. Konnte dies mit einem Telefonat klären (es gibt doch noch Unternehmen mit einem funktionierendem Kundenservice).

       

      Zahlt mir Sky - der Fehlerverursacher die Mahnspesen und Gesprächsgebühren ins Ausland?

      Ich denke nicht.

       

      Danke, derGnigler

        • Re: Telefonterror
          jimgordon

          Gesprächsgebühren ins Ausland

          der Funke-Verlag ist doch nicht im Ausland

          • Re: Telefonterror
            herbst

            dergnigler schrieb:

             

            Sky kann oder will sich keine Email-Adresse leisten

            Unbenannt.JPG

             

            Unbenannt.JPG

              • Re: Telefonterror
                dergnigler

                Guten Abend,

                 

                nachdem Sky meinem Recht immer noch nicht nachgekommen ist (weder hier im Forum noch auf meine EMail) , werde ich beim nächsten Anruf des Unternehmens Anzeige wegen Telefonterrors bei der Exekutive sowie beim Konsumentenschutz erstatten.

                 

                Ich habe den Vertrag bei Sky Österreich abgeschlossen, trotzdem werde ich ins Callcenter nach Deutschland weitergeleitet. Die Mitarbeiter dort meinten bei jedem Anruf, ob es nicht möglich wäre in Hochdeutsch zu sprechen.

                 

                Selber haben diese Personen aber auch ihren jeweiligen Dialekt und können kein Hochdeutsch sprechen.

                 

                Ein Kundenservice, bei dem sich der Kunde an das Unternehmen anpassen muss.

                 

                hoffentlich jetzt endgültig das letzte Mal,

                 

                der Gnigler

                  • Re: Telefonterror
                    herbst

                    dergnigler schrieb:

                     

                    werde ich beim nächsten Anruf des Unternehmens Anzeige wegen Telefonterrors bei der Exekutive sowie beim Konsumentenschutz erstatten.

                    Daumen.gif

                • Re: Telefonterror
                  Cornelia N.

                  Hallo dergnigler,

                   

                  entschuldige vielmals die Unannehmlichkeiten und die verzögerte Reaktion.

                   

                  Bitte sende mir Deine ehemalige Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich den Vertrag einsehen kann.

                   

                  Hier siehst Du, wie Du mich direkt erreichst: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                   

                  Viele Grüße, Conny