29 Replies Latest reply on May 17, 2019 11:07 PM by surferer

    Gekündigt und weiter Abkassiert

    radus.

      Guten Tag Community

       

      Seit 31.01.2019 bin gekündigt auf eigne Wunsch nach 2 Jahren Sky Abo.

      In Februar war ruhig auf mein Bankkonto wegen Lastschrift von Sky. Nur am 05.03.2019 große Überraschung: 132,98 Euro abgebucht in Richtung Sky Deutschland!

      Sofort telefonische kontaktiere ich Sky und nach kurzer Wartezeit habe ich eine Damenstimme gehört. Sehr höflich haben wir diskutiert über meine Abbuchung von Sky. Nach Absprache mit „irgendjemand“ war ich vertröstet das ein Systemfehler ist und entschuldigt und so weiter, und so weiter….

       

      Für März wäre eine Zurücküberweisung von 132,98 Euro nicht mehr möglich (was steht im Weg für ein großes Unternehmen ist mir bis dato ein Rätzel?!) und Anfang April soll überwiesen sein der ganze Betrag auf mein Konto.

      Gestern genau einen Monat nach dieser Besprechung guck ich auf mein Konto und…nichts!

      Wieder angerufen auf einer neue Telefon Nr. und dieses Mal war ein Herr am Apparat. Nach kurze Kontrolle und Absprache mit “irgendjemand“ bekomme ich eine überraschende Ausrede: Für den Monat April soll auf meinem Konto 66, xx Euro überwiesen werden von Sky, und nächsten Monat noch einmal 66, xx Euro…….

       

      Was soll das?

       

      Bin überhaupt nicht zufrieden mit dem Support und Kunden Betreuung von Sky und die ganze Ausrede nach dem Motto: Das System ist schuld und macht selbständig Abbuchungen ohne menschliche Kenntnis.

       

      Ist nicht akzeptabel. Punkt.

       

      Ich hoffe das hier jemand eine schnelle Lösung finden wird für meine Angelegenheit.

       

      Danke schon mal in voraus.

        • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
          Dorina N.

          Hallo radus.,

          es tut mir leid, dass dieser Ärger entstanden ist und Du erst jetzt eine Rückmeldung erhältst. Lässt Du mir einmal Deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich Dir weiterhelfen kann?

          Wie Du mich erreichst, wird Dir hier erklärt: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

          Viele Grüße, Dorina

          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
            radus.

            Hab eine Nachricht zugeschickt. Ich hoffe das ankommt wo sein sollen.....

            • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
              radus.

              Was Neues mit meinem Fall oder soll ich weiter telefonieren mit der Kundenberatung von Sky?

              • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                radus.

                Jetzt bekomme ich noch die erste Mahnung

                Sollte innerhalb 7 tagen keine schriftlich Bestätigung finden in meine Briefkaste zwecks Entschuldigung von Sky, gehe sofort zu meine Anwalt. Es reicht.....

                • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                  radus.

                  Bestätigung von Sky unterschrieben am 17.06.2018 das ich mit 31.01.2019 gekündigt bin.

                    • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                      radus.

                      Scan_20190517 (3).png

                      Noch fragen?

                        • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                          hansk.

                          Nö!

                          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                            surferer

                            Noch fragen?


                            ja klar - das problem noch immer nicht aus der welt geschafft ?? selbst von mod(in) "dorina n."  nichts weiter gehört ??

                            zwischen 09.04 und 17.05. liegen ja schon ein paar tage ..

                            lass eskalieren ! - unglaublich - die schicken DIR eine 1. mahnung, weil DU deine kopeken noch nicht zurück erstattet bekommen hast ?? 

                              • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                radus.

                                Mahnung sky.png

                                Ich erwarten auch innerhalb sieben tagen eine Entschuldigung von Sky..........

                                  • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                    onzlaught

                                    Schick Carsten direkt eine Mahnung und vergiß nicht die Zinsen zu erwähnen.

                                      • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                        surferer

                                        - genau - und schmerzensgeld (wegen grobem unfug) auch gleich mit einfordern -

                                         

                                        prüft denn keiner einen sachverhalt quer ? erledigen das alles nur noch computer mit unausgereifter, in kinderzimmern programmierter  sky-software ??

                                         

                                        es ist einfach nicht zu glauben - dass man dann auch noch von mods hängen gelassen wird, ist der gipfel ..

                                          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                            onzlaught

                                            Ich hätte gerne den Kontostand des TE. Auch wenn 130 fehlende € mir jetzt nicht richtig wehtun würde, wüsste ich besseres damit anzufangen als Fa. Sky ein zinsloses Darlehen zu gewähren und ewig hinterherlaufen zu müssen.

                                             

                                            Solche Geschichten sind der Grund warum ich bei Sky zurückbuche und dann diskutiere. Wobei ich mir den Spaß eines gerichtlichen Mahnverfahrens gerne mal machen würde (bei 100-200€)

                                        • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                          hansk.

                                          radus. schrieb:

                                           

                                           

                                          Ich erwarten auch innerhalb sieben tagen eine Entschuldigung von Sky..........

                                           

                                          hihi da kannst du lange warten

                                          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                            didi

                                            Schreibe nochmals per PN die Moderatorin dorina an und erwähne, dass du statt einer Klärung eine Mahnung erhalten hast.

                                            Sie soll dir endlich helfen!

                                             

                                            Edit: der Mahnung solltest du sicherheitshalber schriftlich widersprechen. Das geht auch ohne Anwalt.

                                              • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                surferer

                                                Edit: der Mahnung solltest du sicherheitshalber schriftlich widersprechen.

                                                warum ??

                                                ich würde es definitiv eskalieren lassen - mit mir hätten sie einen gleichwertigen spielkameraden - ich kann schlecht, sehr schlecht verlieren -

                                                dieses leidige "widersprechen" auf jeden nur denkbaren (sky-)mist, ist doch nur ping-pong ..

                                                im übrigen hat der TE forderungen - what else ...

                                              • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                burkhard

                                                radus. schrieb:

                                                 

                                                Mahnung sky.png

                                                Ich erwarten auch innerhalb sieben tagen eine Entschuldigung von Sky..........

                                                 

                                                Hier ist einiges nicht zu verstehen. Laut Überschrift hat Sky Geld abgebucht. Laut diesem Schreiben ist die Abbuchung fehlgeschlagen, bzw. zurückgebucht.

                                                Es wurde also kein Geld an Sky bisher gezahlt.

                                                Kurzes Schreiben an Sky, Kündigungs Bestätigung mitschicken,  Fall erledigt.

                                                  • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                    radus.

                                                    So einfach ist das net! Ich kämpfe mit dem Sky seit März..........und die versucht jedes mal Geld von meine Konto abzubuchen. Ab sofort alles was angefordert wird von Sky wird blockiert/storniert von meine Bank. Dorina hilft mir auch aber anscheinend Sie hat auch ihre grenze innerhalb Sky erreicht.........

                                          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                            muhusch

                                            Das wird ja immer besser. Jetzt zahlt Sky schon zu unrecht abgebuchtes Geld in Raten zurück. So langsam wird es unheimlich und nährt die Gerüchte, ob Sky überhaupt noch zahlungsfähig ist oder nicht schon kurz vor der Insolvenz steht., So eine miserables Buchungswesen kann ein Unternehmen doch gar nicht haben.

                                             

                                            Update: und die Forensoftware spinnt immer noch. Mir wurde eben nur der Ursprungspost und die erste Antwort von Dorina angezeigt, der Rest kam erst, als ich meinen Post abgesetzt habe .

                                            Das mit der Mahnung ist ja dann echt noch der Gipfel.

                                              • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                didi

                                                Im Forum wird dir geholfen bis der Arzt die Mahnung kommt!

                                                  • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                    radus.

                                                    Dorina ist schon informiert. Ich schreib am WE ein Widerspruch und ich senden per anschreiben zusammen mit all die nötige Kopien.

                                                    Mich persönlich stört die" Frist von 7 tagen" obwohl ich von Sky bin schikaniert seit März 2019!!

                                                      • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                        didi

                                                        Kann ich verstehen! Aber im Schriftverkehr und im Umgang mit Sky und solchen Unternehmen sollte man sachlich bleiben, auch wenn es einen in den Fingern juckt, etwas anderes zu schreiben

                                                        Die unsachlichen Rüpeleien kann man getrost den Leuten von Sky an der Hotline überlassen

                                                          • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                            radus.

                                                            Selbstverständlich muss ich sachlich bleiben.

                                                            Heute hab ich schon Telefoniert mit dem zuständige von Sky und ohne mich zum präsentieren hab ich die Boden geputzt zu erst mit dem Kerl am aparat. Der hat mir versprochen das eine schriftliche Bestätigung werden ich bekommen in der nächste tagen........das glaub ich kaum...mit Entschuldigung und so weiter, und so weiter.

                                                    • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                      radus.

                                                      Kenn jemand eine andere Adresse wo kann ich senden mein Beschwerden Brief als: Sky Deutschland Fernsehen GmbH&Co. KG, 22033 Hamburg?

                                                        • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                          herbst

                                                          Die passt schon.

                                                          z.H. Geschäftsleitung nicht vergessen.

                                                            • Re: Gekündigt und weiter Abkassiert
                                                              surferer

                                                              an den TE - radus: auch wenn ich mich schon wieder wiederholen muss:

                                                               

                                                              lass es eskalieren !! in deinem speziellen fall ist sky in der pflicht - ein zu kreuze kriechen hilft dir nicht weiter - es gibt einen laden, der nicht weiß, wo vorne und hinten ist (scheinbar) -

                                                              wenn sie sich permanent aus allen verpflichtungen raus lügen können/wollen, wird sich nichts, aber auch gar nichts ändern - es ist doch ein treppenwitz, was du hier schilderst - das ist alles unter aller kanone - sky kann sich glücklich schätzen, dass sie dieses thema nicht mit mir (oder auch anderen sky-kritikeren) ausfechten müssen ! - aber nur deswegen würde ich nie mehr ein abo mit diesem "verein" abschließen -

                                                              ich fasse mal kurz zusammen: du hast gekündigt - deine kündigung wurde (eigentlich) akzeptiert - nach abo-beendigung wird dir ein betrag "x" (unberechtigt) von deinem konto abgebucht - du forderst die abbuchung zurück und sky sagt dir zu, den betrag "x" in raten !! zurück zu überweisen ?? (ich glaube, ich stehe im wald) - als krönung wird ein mahnverfahren in gang gesetzt ??

                                                              nimm dir einen anwalt (ok, ich kann gut schreiben, ich habe rechtsschutz) und klage gegen sky - die werden mit pauken und trompeten verlieren - und die anwaltskosten tragen sie dann auch - aber das große plus: du lebst einfach stress-freier - dir soll die ganze leidige geschichte locker am ar*ch vorbei gehen - lass den anwalt machen ...