1 2 3 Start Previous Next End 608 Replies Latest reply on Apr 22, 2019 11:44 AM by digo

    SKY ändert Empfangsmöglichkeit ?

    digo

      Ich habe heute einen Brief von SKY erhalten, siehe Anlage.

      Ich werde zur Nutzung des Receivers gezwungen?

      Bin MDCC Kunde (Pyur Ableger) und nutze SKY über Modul und Smartcard vom Anbieter MDCC.

      SKY ist aufgeschaltet.

      Ich werde einfach am 15.4. von neuen Gegebenheiten überrollt.

      Meine Buchung entsprach meiner Nutzung. Habe sehr viele Empfangsgeräte und ich habe einfach das Modul umgesteckt.

      Zugegeben maximal auf drei Geräten genutzt. Und ich bin auch für Neues offen.

      Ich möchte aber eigentlich keinen Receiver! Den hätte ich bei der SKY Q Buchung schon ohne Kosten haben können.

      Das zweite Problem liegt bei den Kosten für den Kabelempfang.

      Zitat:

      Mein Anbieter kann die Privatsender auf die SKY Card schalten, aber verlangt dafür eine monatliche Abbo-Gebühr.

      Lässt sich auf Grund meiner Vertragsbindung mit MDCC nicht verändern. Nutze dort mehrere Smartcards.

      Auch deshalb habe ich SKY auf die MDCC Card schalten lassen.

      Setze mich nochmals mit meinem Kabelanbieter in Verbindung.

      Darf ich einen Mod um eine Erklärung bitten? Danke!

      Wie weit ist die Funktionsstauglichkeit, ohne zusätzliche Kosten, gesichert?

      Siehe hier meine bestehende Konfiguration.

      3 Wochen vor der Angst ist auch nicht ausreichend. Möchte gern die Einzelheiten mit meinem Kabelanbieter klären.

       

      Ich bin ja bekannt dafür Probleme mit SKY nicht überzubewerten. In der Kürze der Zeit, kann ich widersprechen?

      Dann nach Klärung mal weiter sehen. Oder wie, Pistole ist bei mir auf der Brust?

       

      Liegen andere Erfahrungen bereits vor?

        1 2 3 Start Previous Next End