12 Replies Latest reply on Mar 26, 2019 4:12 PM by Benjamin M.

    Dazubuchung von SkyQ

    moorkluten

      Hallo,

      ich erhielt heute einen Anruf von Sky, dass meine SkyQ-Testphase am 08.04.2019 ausläuft. Er könne mir SkyQ nur für 5 statt 10€ anbieten. Ich könne sonst auch nicht die Apps (Netflix etc.) über den Q-Receiver mehr nutzen. Nachdem ich das abgelehnt hatte, habe ich mal in mein Kundenkonto geschaut, wo mir SkyQ für 0€ als Zubuchoption angeboten wurde. Das habe ich dann gemacht und nochmal in mein Kundnekonto geschaut, wo mir folgendes angezeigt wurde:

       

      Mein Paketpreis:

      01.04.2019 - 30.09.2020:
      € 38,74
      01.10.2020 - 28.02.2021:
      € 85,74

      Deine Vorteile:

      06.03.2019 - 01.10.2020:
      € GUTSCHRIFT AUF IHRE PAKETE
      06.03.2019 - 01.10.2020:
      € GUTSCHRIFT AUF IHR PREMIUM HD ERLEBNIS
      Das bedeutet, dass man SkyQ für 0€ bis zum 30.09.2020 und danach für 4 Monate den Rabatt von € 47,-- nicht mehr berücksichtigt hat.
      Kann mir da ein Moderator sagen, ob das korrekt ist, damit ich ggf. den Widerruf losschicken kann.
        • Re: Dazubuchung von SkyQ
          adler

          da ist irgendetwas falsch, soll sich ein Mod. anschauen, dauert aber ein paar Tage....bei deinen Preis ist auch HD+ für 5,75 dabei, weil sonst gibt es diesen Preis nicht so....

          PS: nutzt du denn die Q-Apps, oder nur die NF-App, diese bekommst du doch auch über deinen Smart-TV...

          • Re: Dazubuchung von SkyQ
            bridget8888

            das schreibt sonic28 zur sky-Q-App:

             

            (....)

            Alles, was du bereits mit deinem vorhanden SkyQ Receiver machen kannst, bleibt auch erhalten, wenn du die SkyQ Services, die bis zu 10,-- € im Monat extra kosten, nicht dazu buchst. Daran ändert sich nichts.

             

             

            Die SkyQ Services, die bis zu 10,-- € im Monat extra kosten, beinhalten folgendes:

             

            • Die "Sky Q"-App auf einem Samsung Fernseher mit Tizen Betriebssystem ab Baujahr 2015 nutzen oder die "Sky Q"App auf einem Apple TV ab 4. Generation verwenden.
            • Auf bis zu 3 Geräten gleichzeitig die "Sky Go"-App oder die "Sky Q"-App oder die "Sky Kids"-App streamen.
            • Download von Inhalten der "SkyGo"-App auf das Handy bzw. Tablet bzw. Laptop. Diesen Download kann man dank des Wegfalls vom Geoblocking innerhalb der EU anfertigen. Den heruntergeladenen Inhalt kann man dann weltweit ohne Internetverbindung innerhalb von 30 Tagen starten, weil man die Berechtigung, dieses ansehen zu dürfen mit herunterlädt. Ist der heruntergeladene Inhalt einmal gestarten, dann kann man ihn innerhalb von 48 Stunden, sooft ohne Internetverbindung ansehen und vor- bzw. zurückspulen bzw. anhalten, wie man will. (....)
            • Re: Dazubuchung von SkyQ
              moorkluten

              Der Mitarbeiter von Sky sagte mir aber, ich könne nach Ablauf der Testphase die Apps (Netflix, Spotify etc.) nicht mehr nutzen. Da ich in "Mein Sky" SkyQ aber für 0€ hinzufügen konnte, habe ich das gemacht. Nur das diese Dazubuchung sich auf 23 Monate bezieht und der Rabatt meines bestehenden Abos 5 Monate vorher wegfällt, war so nicht ersichtlich.

                • Re: Dazubuchung von SkyQ
                  adler

                  deswegen, warte auf einen Mod. hier, der wird es abklären....der kannst es machen....oder rufe an 089 99727900....aber einige MA haben davon manchmal keine Ahnung.....besser ist hier auf einen Mod. zu warten....

                  • Re: Dazubuchung von SkyQ
                    sonic28

                    Hallo moorkluten,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Der Mitarbeiter von Sky sagte mir aber, ich könne nach Ablauf der Testphase die Apps (Netflix, Spotify etc.) nicht mehr nutzen.

                    Wenn du bereits ein Netflix-Konto hast, kannst du dieses auch mit die "Netflix"-App auf dem Sky Q Receiver verwenden. Dabei ist es egal, ob du die SkyQ Services für bis zu 10,-- € im Monat dabei hast (oder nicht). Zwingend notwendig sind die SkyQ Services nicht. Einfach einloggen und gut ist es. Gleiches gilt auch für Spotify und DAZN etc.

                     

                    Wenn du aber Netflix für 3,-- € im Monat billiger haben willst, d. h. du willst das Netflix-Konto über Sky abgebucht bekommen, bzw. du willst ein komplett neues Netflix-Konto über Sky haben, dann muss du nur das Entertainment Plus Paket bei Sky gebucht haben. Dabei ist es auch egal, ob du die SkyQ Services für bis zu 10,-- € im Monat dabei hast (oder nicht). Zwingend notwendig sind die SkyQ Services nicht.

                     

                    Gruß, Sonic28

                    • Re: Dazubuchung von SkyQ
                      adler

                      um NF zu nutzen, und es über Sky zu aktivieren, braucht man nicht den Q-Service, sondern bloß den Q-Receiver....aber wenn du den Q-Service für 0,00 € bekommst, dann kannst du es ja dazu nehmen.....bloß ein Mod. sollte es abklären, wie es mit deinen Gutschriften ist.....

                    • Re: Dazubuchung von SkyQ
                      tombln

                      Genau das ist mir gerade heute so auch passiert. Die aktuell existierenden Rabatte sind nicht berücksichtigt worden.

                       

                      Siehe auch meine Diskussion hier: https://community.sky.de/message/661061?et=watches.email.thread#661061

                       

                      Ich benötige mit dem selben Problem ebenfalls MOD Unterstützung!

                      • Re: Dazubuchung von SkyQ
                        mike52

                        Meine Sky Q Testphase ist schon längst abgelaufen und es hat mich nur mal ein CCA angerufen ob ich nicht Q sowie Netflix und so haben will, und ob ich einen Apple TV oder ein Samsung TV hätte. Ich habe gesagt das ich beides nicht habe und Q auch nicht möchte. Bis jetzt hat sich mein "Q" Menü und das Gesamtbild von Sky gegenüber früher, wo die Testphase aktuell war, nicht geändert. Ich denke mal "Q" sieht wie am Anfang aus, es sei denn man hat die paar Gimmicks von Q genutzt

                         

                        LG Mike

                          • Re: Dazubuchung von SkyQ
                            sonic28

                            Hallo mike52,

                             

                            du schreibst folgendes:

                            Bis jetzt hat sich mein "Q" Menü und das Gesamtbild von Sky gegenüber früher, wo die Testphase aktuell war, nicht geändert. Ich denke mal "Q" sieht wie am Anfang aus, es sei denn man hat die paar Gimmicks von Q genutzt

                            Les dir mal den Beitrag Re: Dazubuchung von SkyQ hier im Thread durch, dann weißt du, warum sich bei deinem Sky Q Receiver nach der 6monatigen Testphase der SkyQ Services nichts geändert hat, denn dort steht folgendes:

                            Alles, was du bereits mit deinem vorhanden SkyQ Receiver machen kannst, bleibt auch erhalten, wenn du die SkyQ Services, die bis zu 10,-- € im Monat extra kosten, nicht dazu buchst. Daran ändert sich nichts.

                            Also ändert sich auch nichts an der SkyQ Benutzeroberfläche und den Apps etc.

                             

                            Gruß, Sonic28

                              • Re: Dazubuchung von SkyQ
                                mike52

                                sonic28 schrieb:

                                 

                                Hallo mike52,

                                 

                                du schreibst folgendes:

                                Bis jetzt hat sich mein "Q" Menü und das Gesamtbild von Sky gegenüber früher, wo die Testphase aktuell war, nicht geändert. Ich denke mal "Q" sieht wie am Anfang aus, es sei denn man hat die paar Gimmicks von Q genutzt

                                Les dir mal den Beitrag Re: Dazubuchung von SkyQ hier im Thread durch, dann weißt du, warum sich bei deinem Sky Q Receiver nach der 6monatigen Testphase der SkyQ Services nichts geändert hat, denn dort steht folgendes:

                                Alles, was du bereits mit deinem vorhanden SkyQ Receiver machen kannst, bleibt auch erhalten, wenn du die SkyQ Services, die bis zu 10,-- € im Monat extra kosten, nicht dazu buchst. Daran ändert sich nichts.

                                Also ändert sich auch nichts an der SkyQ Benutzeroberfläche und den Apps etc.

                                 

                                Gruß, Sonic28

                                Vielen Dank Sonic28 für deinen Hinweis. Ich dachte die schreiben dich da an und fragen explizit nach. Aber jetzt habe ich es verstanden. Ich habe Sky Q aber ohne die Extra Services, die ich eh nie nutzen würde, egal ob für Null Euro noch für 5 oder 10 Euro. Ich danke die noch mal

                                  • Re: Dazubuchung von SkyQ
                                    sonic28

                                    Hallo mike52,

                                     

                                    du schreibst folgendes:

                                    Vielen Dank Sonic28 für deinen Hinweis. Ich dachte die schreiben dich da an und fragen explizit nach.

                                    Kann passieren, dass man per klassischer Briefpost oder per E-Mail angeschrieben wird. Muss aber nicht. In deinem Falle war es ja ein Anruf.

                                     

                                     

                                    Du schreibst auch folgendes:

                                    Aber jetzt habe ich es verstanden.

                                    Schön, das du es jetzt kapiert hast.

                                     

                                     

                                    Du schreibst noch folgendes:

                                    Ich habe Sky Q aber ohne die Extra Services, die ich eh nie nutzen würde, egal ob für Null Euro noch für 5 oder 10 Euro.

                                    Wenn du die SkyQ Services nicht nutzen willst, dann musst du diese auch nicht dazu buchen. Ich selber hätte sie dazu genommen, wenn ich diese für 0,-- € im Monat dazu bekäme. Bei mir ist das so, dass ich am 05. Juni 2018 meinen Sky Vertrag, der für Ende Juni 2018 gekündigt ist, für weitere 23 + x Monate verlängert hab. Ich hab alles (Entertainment Paket und Cinema Paket und Sport Paket und Bundesliga Paket und Premium HD Option und UHD) für 29,99 € im Monat bekommen. Dazu noch die HD+ Sender über Satellit für 5,75 € im Monat. Macht zusammen ganze 35,74 € im Monat. Den Sky Q Sat-Receiver hab ich seit Oktober 2016. Damals war noch die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware drauf, worauf sich dieser der Sky+ Pro Sat-Receiver nannte. Anfang Mai 2018 bekam ich dann das Update auf die SkyQ Gerätesoftware. Seitdem nennt sich dieser der Sky Q Sat-Receiver. Als Bestandskunde, der den Sky+Pro Sat-Receiver hatte, hätte ich eigentlich nach dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware vollautomatisch von selber die 6monatige Testphase für die SkyQ Services bekommen sollen. Bei mir wurde aber nie ein Ablaufdatum deswegen eingetragen. Und siehe da: Ich kann mich immer noch in die "Sky Q"-App auf meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 einloggen. Somit sei gesagt, dass ich immer noch die SkyQ Services, die normalerweise bis zu 10,-- € im Monat kosten, in dem monatlichen Abo-Preis von 29,99 € mit dabei habe.

                                     

                                     

                                    Du schreibst auch noch folgendes:

                                    Ich danke die noch mal

                                    Nichts zu danken. Gern geschehen. Ich helfe doch gerne, wo ich kann. smiley.php_001.gif

                                     

                                    Gruß, Sonic28

                              • Re: Dazubuchung von SkyQ
                                Benjamin M.

                                Hallo moorkluten,

                                ich schaue mir das gerne mal genauer an. Schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu.

                                So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                Viele Grüße,
                                Benni