17 Replies Latest reply on Mar 23, 2019 11:37 PM by herbst

    Receivertausch

    dobratz

      Hallo liebe Gemeinde,

       

      ich brauche mal wieder eure Hilfe ;-)

       

      wenn ich meinen Receiver tauschen will, weil er vermeintlich defekt ist, wie und wo kann ich das tun?

       

      mfg Nico Dobratz

        • Re: Receivertausch
          herbi100

          Hotline anrufen,

          oder

          auf der Sky Hilfsseite eine kleine Fehleranalyse durchklicken und dann den tausch selbst

          veranlassen.

           

          Was heißt "vermeintlich"

           

          Willst Du einfach auf Verdacht tauschen?

          • Re: Receivertausch
            didi

            Hotline - hier auf Mod warten - selbst anstossen über das Hilfecenter (Sky Q?)

            • Re: Receivertausch
              john.43

              sky holfecenter schauen da wertes erläutert  oder hotleine anrufen

              • Re: Receivertausch
                bridget8888
                • Re: Receivertausch
                  Sanny G.

                  Hallo dobratz,

                  konntest Du schon "definieren", woher das knackende Geräusch kommt? Hattest Du schon Kontakt zu unserer Hotline?

                  VG, Sanny

                    • Re: Receivertausch
                      dobratz

                      Hallo Sanny,

                       

                      Ich konnte bisher leider noch gar nichts ausschließen. Werde jetzt nochmals alle Kabel lösen und neu verbinden. Auch sind alle Funktionen per HDMI aus.

                      Jedoch machte es mich beim Auspacken des Receivers stutzig, dass dieser nicht original verpackt war.

                      Ich habe nun die Befürchtung, dass es ein Rückläufer aus dem Service war...

                       

                      mit freundlichen Grüssen Nico Dobratz

                       

                      Am 23.03.2019 um 19:27 schrieb Sanny G. <sky-admin@community.sky.de>:

                       

                       

                       

                       

                      Receivertausch

                      Antwort von Sanny G. in Service - Komplette Diskussion anzeigen

                       

                      Hallo dobratz,

                       

                      konntest Du schon "definieren", woher das knackende Geräusch kommt? Hattest Du schon Kontakt zu unserer Hotline?

                       

                      VG, Sanny

                       

                      Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

                      Starte eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

                      Du folgst Receivertausch in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                      Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                      Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                      Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                      Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Colin Jones, Marcello Maggioni.

                       

                        • Re: Receivertausch
                          Sanny G.

                          Bitte prüfe nochmals alles und gib mir/uns dann hier Bescheid. Dann schauen wir weiter.

                          • Re: Receivertausch
                            herbi100
                            Ich habe nun die Befürchtung, dass es ein Rückläufer aus dem Service war...

                            Warum Befürchtung?

                             

                            Natürlich bekommt man nicht immer einen nagelneuen Receiver.

                             

                            Die Receiver die zu Sky zurück kommen,

                            aus Widerruf, Receivertausch, Abo Ende,

                            werden durchgeschaut und dann wieder in den Umlauf gebracht.

                              • Re: Receivertausch
                                herbi100

                                Das klappt bei vielen 100.000end ohne Probleme,

                                darum ist,

                                wenn der Receiver einen Defekt hat,

                                es nicht unbedingt gesagt,

                                dass es daran liegt,

                                dass er nicht orginal verpackt war.

                                 

                                Darum wäre es wegen eines Austausch schon wichtig, wenn Du die Fehlerquelle

                                eingrenzen könntest.

                                 

                                Was anderes ist es, wenn der Receiver zB. hygienisch nicht ordentlich ist,

                                oder gar verdreckt ist, dann werden die Receiver auch deshalb getauscht.

                              • Re: Receivertausch
                                herbst

                                dobratz schrieb:

                                 

                                Ich habe nun die Befürchtung, dass es ein Rückläufer aus dem Service war...

                                Leider wurde hier schon mehrfach berichtet, dass die Leihreceiver nicht ordnungsgemäß bzw. gar nicht aufbereitet von einem Kunden an den nächsten weiter gegeben werden.

                                • Re: Receivertausch
                                  herbst

                                  dobratz schrieb:

                                   

                                  Jedoch machte es mich beim Auspacken des Receivers stutzig, dass dieser nicht original verpackt war.

                                  In der Aufbereitung passieren durch Überlastung mehr Fehler als üblich.

                                  Typisch sind die wellenartigen Anhäufungen der Nichtbearbeitungen der Retouren bzw. Fehlteilbearbeitungen. Aus Kostengründen sind die Lager im Ausland.

                                  Aktuell gibt es wieder vermehrt Probleme.