10 Replies Latest reply on Apr 23, 2019 11:53 AM by jan0101

    Formel 1 bei SKY - Eure Meinung

    karli247

      Ich bin das erstemal bei Sky dabei und bin schon etwas enttäuscht. Klar, ich bin heilfroh über die Werbefreiheit und die Videoqualität, aber ansonsten doch sehr ernüchtert. Und ja, mir ging das Gelabber von Heiko Wasser bei RTL teilweise auch auf die Nüsse, aber das erse Sky-Rennen war doch etwas einschläfernd. Wenige Emotionen und auch sonst wirkte es oft nicht rund. Und ja, erstes Rennen für Ralf, aber trotzdem.

       

      Am größten enttäuscht war ich dann doch von der Vorbericht- und dann vorallem der Nachberichterstattung. Nach dem Rennen war gefühlt direkt alles vorbei. Ansonsten auch alles recht lieblos: Die Moderatoren saßen etwas hilflos im Studio und wenig live von der Strecke oder schöne Einspieler. Das macht RTL klar besser, sehr sehr schade Ich werde direkt wieder kündigen und nächstes Jahr wahrscheinlich RTL in Kombination mit F1-TV nutzen.

       

      Bin ich wirklich der einzige der das so sieht? Wie ist eure Meinung?

      Grüße

        • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
          gun.r

          Werbefrei ist was anderes . Was RTL während des Rennens macht , holt Sky an allen anderen Stellen nach .

          Mir wurde das ganze Rennen zu langweilig kommentiert .

          Für mich wäre eine Mischung aus RTL und Sky sehenswerter , aber gibt es nun mal nicht .

            • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
              karli247

              Freut mich das ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe Hat mich gewundert das so viel Werbung bei diesem Pay-TV-Sender läuft. Und alles sehr lieblos und auf Sparflamme gestellt.

              Überlege fast das nächste mal nur in den Pausen zu Sky zu schalten.

               

              Nächste Jahr dann definitig das deutlich günstigere F1 TV. Oder vielleicht tut sich bei den Übertragungsrechen hoffentlich noch mehr.

            • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
              puhbert

              Denke dass, das weniger mit SKY zu tun hat, sondern einfach mit der F1 selbst. Irgendwie ist die Spannung verloren gegangen.Habe mich heute auch geärgert  dafür um 5:30 Uhr aufzustehen.Da knistert einfach nichts mehr. Dazu, wie du schreibst.... Langweilige Kommentare.

                • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
                  karli247

                  Klar, war an sich natürlich nicht das spannendste Rennen, aber mir geht es wirklich ganz grundlegend um die Berichterstattung. Wie schon gesagt, bei RTL bin ich da auch nicht immer zufrieden und dort neigt man manchmal dazu vielleicht schon wieder etwas over-the-top zu sein. Aber trotzdem immer noch besser...

                   

                  Und ich möchte nochmal betonen, dass gerade die Berichtererstattung davor und danach schon sehr sehr enttäuschend war. Habe mir das ganze nochmal bei RTL angeschaut, da ist das Ganze wenigstens nicht so lieblos. Es gab Einspieler die wirklich Lust aufs Rennen machen und viel mehr live von Strecke und Einblicke. Und bei Sky hocken die zwei in ihrem Kämmerchen und bekommen hier und da mal Interviews von dem Kollegen von SKY UK. Wirkt sehr sehr lieblos und alles bisschen auf Sparflamme gestellt. Einfach nur schade

                    • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
                      gun.r

                      Woher wohl die Sparflamme .

                      Die Formel 1 war teuer genug . Wird dann halt an Übertragung gespart .

                      Schön das man die Wahl hat zu gucken wo man möchte .

                      Nicht so wie beim Fußball .

                        • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
                          sonic28

                          Hallo gun.r,

                           

                          du schreibst folgendes:

                          Schön das man die Wahl hat zu gucken wo man möchte .

                          Stimmt, denn bei RTL kann man das ganze auch in UHD genießen, wenn man über Satellit die 5,75 € im Monat für die HD+ Sender ausgibt. Den "RTL UHD"-Sender, der ausgewählte Sendungen, wie z. B. die Formel 1 oder die Fußballspiele der deutschen Nationalmannschaft etc., in UHD zeigt (ansonsten läuft da nur eine Hinweistafel, was demnächst dort in UHD gezeigt wird), kann man auch sehen, wenn man die HD+ Sender bei Sky dazu gebucht hat und das ganze über den Sky Q Sat-Receiver sieht.

                           

                          Gruß, Sonic28

                    • Re: Formel 1 bei SKY - Eure Meinung
                      jan0101

                      Was ist denn eigentlich aus dem guten alten Onboard-Kanal, dem Verfolgerfeld oder dem Boxengassenkanal geworden? Bitte Sky, bringt doch wieder mehr Perspektiven zurück, ihr habt doch eh massig Sport-Kanäle frei.