9 Replies Latest reply on Mar 18, 2019 3:22 PM by onzlaught

    Unaufgeforderte Vertragsverlängerung

    mephi

      Hatte meinen Vertrag fristgerecht gekündigt und auch die Bestätigung erhalten. Alle Angebot über Telefon habe ich abgelehnt. Eigentlich wollte ich alles in 2 Wochen an Sky zurück senden, aber dann die Überraschung, Sky verlängert meinen Vertrag ohne mein zutun. Jetzt habe ich auf einmal einen 2 Jahresvertrag den ich gar nicht wollte. Widerrufen habe ich geschickt und der Eingang wurde mir bestätigt, aber bisher keine Reaktion. Abgebucht wurde auch schon. Ich brauche hier dringend unterstützung um das schnell zu klären, da ich mir aktuell nicht sicher bin wie ich mich jetzt verhalten soll.

        • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
          adler

          ein Mod. könnte es klären, aber hier erscheinen in der letzten Zeit fast keine Mods mehr, kann also dauern, bis sich ein Mod. meldet...

          • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
            herbi100
            Widerrufen habe ich geschickt und der Eingang wurde mir bestätigt

            Das alles gut aufheben

            Bearbeitung von Widerrufen kann allerdings einige Wochen dauern,

            Eingang ist nicht bearbeitet, der liegt erstmal auf dem großen Haufen.

             

            Solange der Widerruf nicht bearbeitet wurde, wird auch abgebucht.

            Nach der Bearbeitung wird alles rückabgewickelt, dann ist Deine Kündigung wieder aktiv.

             

            um das schnell zu klären

            Schnell wird da eher nichts passieren, da man abwarten muss, bis der Widerruf bearbeitet wurde.

             

            da ich mir aktuell nicht sicher bin wie ich mich jetzt verhalten soll

            Wie bereits geschrieben, die Belege und Bestätigungen gut aufheben.

              • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
                kruderich

                Ich würd definitiv sofort die Abbuchung stoppen! Da du ja die Kündigungsbestätigung hast, brauchst du denen auch nix zshlen und es dir später wiederholen! Ab zur Bank und die Einzugsermächtigung widerrufen und eine Mahnung rausschicken, den falsch abgebuchten Betrag zurückzubuchen...ebenfalls hilft vielleicht ein Anruf?!

                • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
                  kruderich

                  Ich kann hier nur den Kopfschütteln! Was sind das denn für fatalistische Aussagen...mir dir würd ich gerne Verträge machen...supi...da buch ich bei dir bis zum Sanktnimmerleinstag weiter Geld von deinem Konto ab...ist dir ja anscheinend egal!

                • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
                  kruderich

                  Nochwas: wenn du keinen Vertrag mit denen abgeschlossen hast, brauchst du den auch nicht widerrufen...du hast schlicht keinen!

                  • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
                    Benjamin M.

                    Hallo mephi,

                    ich habe Dir gerade auf Deine private Nachricht geantwortet.

                    Viele Grüße,
                    Benni

                    • Re: Unaufgeforderte Vertragsverlängerung
                      kruderich

                      Er kann keinen Vertrag widerrufen, den er nicht abgeschlossen hat. Peng! Er hatte geschrieben, er hätte "widerrufen"...Was wollen sie jetzt mit ihrem Widerspruch? Davon war nie die Rede!