21 Replies Latest reply on Mar 3, 2019 1:55 PM by dikus0_0

    Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?

    stefanfad

      Hallo,


      ist es normal, dass man eine WerbeAnruf bekommt, wo einem

      Sky Q angeboten wird und lediglich eine Versandpauschale sowie eine Vertragsverlängerung als „Kosten„ mitgeteilt wird.

      Alle Rabatte etc. bleiben unverändert.

      Schaut man dann online ein Tag nach Annahme des Angebots online in sein Vertrag sind die üblichen 10 EUR auf den Preis aufgeschlagen, fühle mich wirklich veräppelt.

       

      Leider bin ich kein Einzelfall wie man in den Foren findet, was soll diese Geschäftspraktik...

       

      SF

        • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
          bridget8888

          Widerspruch einlegen. Falls du noch kein Q hast und es unbedingt möchtest, es gibt es jetzt für 5 EUR +

          • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
            john.43

            sky eben ich würde wiederufen und nichts per Telefon buchen

              • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                stefanfad

                Ja mit dem Widerspruch werde ich natürlich machen, aber ehrlich das ist betrügerische Absicht und dies sollte man mit seinen Kunden nicht tun. Ich möchte so jedenfalls nicht behandelt werden....

                  • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                    bridget8888

                    gibt die Theorie, dass CCAs alles mögliche zusagen, damit nur ja ein Vertrag zustande kommt. Und jemand anderes das alles sichtet und sagt: geht, geht nicht. Und dementsprechend ändert.

                    Wenn jemand bei einem solchen "Missverständnis " in der Vertragsbestätigung nachfragt, heisst es, man könne ja widerrufen.

                      • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                        miregal

                        Ich habe da zwar noch keine persönliche Erfahrung gemacht, aber es schaut mir wie die Lockangebote bei den Mobilfunkverträgen aus oder auch DSL, dasKkleingedruckte unter dem Sternchen fällt dann gerne unter den Tisch bzw. wird am Telefon nicht erwähnt. Bekomme meistens 10€ Rabatt bei meienr DSL-Vertragsverlängerung, aber die Standardangebote was sie machen muss man erst mal hinterfragen. Meistens bleibt es dann beim (verlängerten) alten Vertrag, weil sonst mache Extras wegfallen würden, die einem aber nur gesagt werden, wenn man explizit danach fragt. Bei neinem letzten upgrade auf 100mbit ist z.B. meine IPv4 adresse weggefallen, und beim noch günstigeren Angebot wäre die Domain weggewesen, etc. pp.

                        Also nie telefonisch zustimmen, wenn nicht alle Details geklärt (in Textform vorliegen) sind. Q Receiver ist nicht gleich Q-Abo (=Mehrfachstreaming), das kostet bei Ranbattaktionen extra. Also alles genau bestätigen lassen und das Angebot per email zukommen lassen, erst dann verlängern.

                          • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                            bridget8888

                            es haben hier schon so viele gepostet, dass sie ein schriftliches Angebot wollten, dass es zugesagt wurde und anstelle dessen ein unrichtiger Vertrag kam, der widerrufen oder hier geändert werden musste.

                            • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                              stefanfad

                              ja, bei einer klassischen Velängerung könnte ich es vielleicht noch verstehen. Dies war aber ein Von Sky ausgelöster Werbeanruf, wo explizit gesagt wurde keine Mehrkosten, nur eine einmalige Gebühr und Verlängerung zu den aktuellen Konditionen inkl. aller Rabatte.

                              Für mich rechtlich Betrug, da sie ein Angbot unterbreiten, welches man annimmt.

                              Würde Euch gerne den Mitschnitt des Telefonats geben, wenn ich ihn hätte.

                               

                              Bei mir hat sich Sky damit sowas von ins Abseits geschossen, werde eben nicht gerne vorsätzlich angelogen, möchte mal wissen wer solche Aktionen bei Sky absegnet, der Manager gehört entlassen.

                                • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                  john.43

                                  Das glaube  ich dir aber ohe einen Nachweis ist das sehr schririg

                                  • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                    herbst

                                    stefanfad schrieb:

                                     

                                    Würde Euch gerne den Mitschnitt des Telefonats geben, wenn ich ihn hätte.

                                     

                                    Bei mir hat sich Sky damit sowas von ins Abseits geschossen, werde eben nicht gerne vorsätzlich angelogen, möchte mal wissen wer solche Aktionen bei Sky absegnet, der Manager gehört entlassen.

                                    Aufzeichnungen sind nur erlaubt, wenn der CCA zustimmt.

                                     

                                    Wenn du einen Namen oder den Tag und Uhrzeit des Anrufes hast, kannst du das der Geschäftsleitung mitteilen: service@sky.de z.H.d. Geschäftsleitung

                                     

                                    Aktuell ist es dringend ratsam, in seinem Abo die Telefonwerbung zu untersagen.

                                      • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                        stefanfad

                                        Ja, leider wurde wegen Aufzeichnung nicht gefragt. Da lobe ich mir die Telekom, die genau diesen Pasus aufzeichnet und ablegt.

                                         

                                        Egal jedes weitere Wort über die Praktiken von Sky ist eins zuviel. Mein Widerruf ist raus, es hat mich Zeit und Ärger gekostet.

                                         

                                        Viele Kunden werden es sich gefallen lassen und es geht weiter so. Für mich ging es ums Prinzip, da ich SkyQ sowieso nicht brauche, es aber gerne sehen würde, dass Firmen damit nicht durchkommen.

                                         

                                        Mein Abo wird jedenfalls zum nächst möglichen Termin gekündigt.

                                          • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                            miregal

                                            Seid ihr sicher dass es der Sky CCA war? Kommt mir vor wie Drückerkolonnen, die Kasse machen wollen, also Sky Vertragspartner, die sich als Sky ausgeben aber auf eigene Rechnung für ein Provisionsgeschäft arbeiten.

                                              • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                                bridget8888

                                                Es ist Aufgabe  von sky, so etwas nicht zu dulden.

                                                • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                                  roi_danton

                                                  miregal schrieb:

                                                   

                                                  Seid ihr sicher dass es der Sky CCA war? Kommt mir vor wie Drückerkolonnen, die Kasse machen wollen, also Sky Vertragspartner, die sich als Sky ausgeben aber auf eigene Rechnung für ein Provisionsgeschäft arbeiten.

                                                   

                                                  Das sieht man doch easypeasy an der TelNr ...

                                                  • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                                    stefanfad

                                                    Ja, es war ein CCA von Sky über die Münchner Sky Call Center Nummer.

                                                     

                                                    Hatte es gestern mal gegoogelt ging mehreren Leute so. Hab es extra noch als gecheckt, da ich mir zwar zu 99,9 % sicher war, nix falsches verstanden zu haben, da es aber anderen 1:1 genauso ergangen ist, waren die 0,1% und der Ärger noch größer. Wie gesagt scheint System zuhaben.

                                                     

                                                    Wenn ich nächste Woche Lust und Laune habe, schreibe ich vielleicht doch nochmals an die Geschäftsführung wegen dem grundsätzlichen Thema.

                                    • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                      dikus0_0

                                      Haben sie mit mir auch gemacht ,habe sofort Gekündigt und gut ist ,warte heute noch auf Rückerstattung ,wird wohl nicht Passieren ,wer sich ein bisschen drum Kümmert im Inet ,braucht auf nichts zuverzichten und das umsonst ,Sky will das ja so ,wenn sie mit den Kunden vernüftig umgehen würden und Fair wären brauchte man solche wege nicht gehen

                                        • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                          bridget8888

                                          du kannst hier auf e. Mod wraten und das mit der Rückerstattung klären. sky braucht von sich aus schon mal 2-3 Monate.

                                            • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                              dikus0_0

                                              Habe deswegen mehrmals bei Sky angerufen ,und mir wurde immer versichert das sich drum gekümmert wird ,ist auch schon 6 Wochen her ,sind zwar nur 20€ ,aber wenn sie damit Glücklich sind solln sie es Behalten ,bin Herzkrank und habe kein Nerv mich ewig  verarschen zu lassen ,jetzt mache ich das Inet an und gut ist ,sehe alles ,aber wirklich alles ,ohne mich verarschen zu lassen ,tut mein Herz sehr gut .Wollte ja für alles Bezahlen ,aber abziehen las ich mich nicht

                                          • Re: Sky Q Telefonangebote Bauernfängerei?
                                            stefanfad

                                            Und das nächste Kapitel, mein Pairing zum alten Gerät wurde aufgehoben und mein Sky ist jetzt nicht mehr verwendbar, dazu brauchte ich 3 Anrufe bei der Hotline.

                                            Man kann leider mein Gerät erst nach Bearbeitung des Widerrufs wieder hinterlegen, Dauer ca. 2 Wochen.

                                             

                                            Lösung: für 2 Wochen Q Receiver installieren und dann wieder zurückbauen.

                                             

                                            Was mich das an Zeit und Nerven kostet und dann ein neues Gerät für 2 Wochen zu benutzen, geht mir im Sinne der Nachhaltigkeit auch auf den Strich...

                                             

                                            Jetzt weiß ich warum die Abos so teuer sind...