8 Replies Latest reply on Feb 27, 2019 8:23 PM by vertreterschreck

    Keine hilfe von sky oder hermes

    bimstar

      Hallo zusammen

      Am 22.02 habe ich online mein Abo auf Sky Q erweitert, habe auch eine Bestätigung bekommen das der Sky Q Receiver beim Logistigpartner Hermes angekommen ist. Seit diesem Zeitpunkt ist meine smartcart für meinen jetzigen Receiver gesperrt. Sky kann ich seit dem nicht mehr nutzen. Der Sky Q Receiver ist heute immer noch im Hermes verteilzentrum und mir kann niemand erklären warum das so ist oder wann der geliefert wird. Unzähligen Telefonaten mit Sky, die mir übrigens auch nicht helfen können und die dann auch meinten ich könnte ja immerhin noch Sky Go nutzen oder bei Hermes nachfragen und wenn es zu kompliziert wird, wird einfach aufgelegt oder nicht mehr geantwortet. Ich bin sauer und ratlos. Man bezahlt schon viel Geld als Stammkunden und ich kann nichts von Sky nutzen. Sky erfüllt nicht den abgeschlossen Vertrag und es ist Sky auch egal, weil kündigen kann man ja sowieso möcht. Meine Frage ist : was soll ich jetzt machen,? Bin völlig ratlos

        • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
          kokosan

          Was kommt denn als Antwort, wenn du bei Hermes nachfragst? Sky kann da ja nichts dafür, wenn der Receiver beim Logistikpartner Hermes landet und nicht an dich weiter geschickt wird.

          • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
            herbi100

            Naja, ob Du Stammkunde bist oder nicht, wenn das Paket bei Hermes hängt,

            kann Sky erstmal nichts machen.

            Und Sky wird auch nicht nach ein oder zwei Tagen sofort einen neuen Receiver rausschicken.

             

            Sendungsnummer hast Du ja, wenn kannst Du mal selbst bei Hermes nachfragen.

             

            Der Sky Q Receiver ist heute immer noch im Hermes verteilzentrum und mir kann niemand erklären warum das so ist oder wann der geliefert wird

            Zumindest kein Mitarbeiter von Sky.

             

            was soll ich jetzt machen,?

            Hermes anrufen oder warten.

              • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
                bimstar

                Laut Sky ist der Receiver noch am selben Tag nach meiner Bestellung an Herme übergeben worden und laut trackingnummer stimmt das auch. Mir ist egal wann der kommt. Mir geht es darum, das Sky meine Smartcard für meinen jetzigen Receiver nicht mehr freischalten will, möchte oder kann. Wie auch immer. Ich bezahle für mein Abo und dann möchte ich auch Sky nutzen können bis der Sky Q Receiver geliefert wird.

                  • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
                    herbi100

                    Evtl. kann da ein Moderator was in die Wege leiten,

                    ob das klappt, bevor der neue Receiver kommt,

                    kann man schlecht sagen,

                    einfach mit Geduld warten, bis sich ein Moderator, der Zeit hat,

                    bei Dir meldet.

                      • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
                        bimstar

                        Ok, mach ich das mal. Danke.

                        Warten kann ich

                          • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
                            bridget8888

                            max. drei Tage

                            • Re: Keine hilfe von sky oder hermes
                              vertreterschreck

                              Hi bimstar,

                               

                              erörtete Sky dein Anliegen per E-Mai (service@sky.de) oder Brief. Der Mehrwert und Nutzen der Hotline = O. Zugleich hat Sky sich mit Hermes in Verbindung zu setzen. Bedenke dabei, dass eine Nachforschung beim Logistiker erst ab einem bestimmten Zeitpunkt möglich ist. Frühstens nach 7-10 Tagen der Unzustellbarkeit. Gleichwohl musst du nicht die Arbeit von Sky erledigen. Es ist Sky sein Job herauszufinden, weshalb das Paket nicht fristgerecht und zeitnah zugestellt wurde. Sie sollten nachforschen. Ein Grund weshalb dein Paket im Paketzentrum hängt, ergibt sich z.B. aus einer Nachverpackung bei einer Beschädigung oder Überlastung der Mitarbeiter. Manchmal lagern Pakete mehrere Tage in diesen Zentren. Nicht ungewöhnlich.

                               

                              Herzliche Grüße