16 Replies Latest reply on Feb 25, 2019 5:43 PM by roi_danton

    Neuauflage von Sky

    wumbelpete

      Hier ein sehr interessanter Artikel der genau beleuchtet wie sich Sky derzeit im Vergleich zu den anderen Anbietern plaziert.

      Ich muss sagen, das deckt sich zu fast 100% mit meinen Erfahrungen und meiner Meinung.

       

      https://meedia.de/2019/02/21/teuer-verwirrend-unflexibel-warum-der-pay-tv-ansatz-von-sky-in-der-netflix-welt-ein-auslauf…

       

      Wie ist eure Ansicht?

      Was sollte baldmöglichst geändert werden?

        • Re: Neuauflage von Sky
          herbst

          wumbelpete schrieb:

           

          Wie ist eure Ansicht?

          So sieht Sky das.

          • Re: Neuauflage von Sky
            schütz

            wumbelpete schrieb:

             

            Wie ist eure Ansicht?

            Was sollte baldmöglichst geändert werden?

             

             

            Na hallo.

            Sky Q ... so richtig unzufrieden ...

            • Re: Neuauflage von Sky
              didi

              Mir ist es völlig egal, was sich bei Sky ändert oder auch nicht. Einmal weg von Sky werde ich auch erst einmal wegbleiben.

              Momentan vermisse ich nichts - schon gar nicht den monatlichen Blick aufs Konto, ob Sky auch korrekt abgebucht hat!

              • Re: Neuauflage von Sky
                daemon1811

                so wie es bei "meedia"  schon aufgezählt wurde

                 

                • Nur ein Paket für alle Filme und Serien – für 10 bis 12 Euro
                • Sämtlicher Sport für 20, maximal 25 Euro
                • Beide Pakete zusammen für 30 Euro
                • Lineare TV-Kanäle als kostenlose Zusatz-Option
                • Abschied von sämtlichen Partnersendern im linearen Fernsehen, die ohnehin kaum jemand schaut. Es sei denn, sie stellen all ihre Inhalte auch für Sky Ticket oder wie auch immer es dann heißen würde, zur Verfügung
                • Verstärkte Investition in eigenproduzierte Serien und Filme, sowie in eine maximale Menge an Sport-Rechten
                • Technische Plattform: egal. Jeder Kunde muss seine gebuchten Inhalte dort schauen können, wo er will – egal ob auf dem PC, dem Smartphone, dem Smart-TV, im linearen Fernsehen, …
                  • Re: Neuauflage von Sky
                    roi_danton

                    daemon1811 schrieb:

                     

                    so wie es bei "meedia"  schon aufgezählt wurde

                     

                    • Nur ein Paket für alle Filme und Serien – für 10 bis 12 Euro
                    • Sämtlicher Sport für 20, maximal 25 Euro
                    • Beide Pakete zusammen für 30 Euro
                    • Lineare TV-Kanäle als kostenlose Zusatz-Option
                    • Abschied von sämtlichen Partnersendern im linearen Fernsehen, die ohnehin kaum jemand schaut. Es sei denn, sie stellen all ihre Inhalte auch für Sky Ticket oder wie auch immer es dann heißen würde, zur Verfügung
                    • Verstärkte Investition in eigenproduzierte Serien und Filme, sowie in eine maximale Menge an Sport-Rechten
                    • Technische Plattform: egal. Jeder Kunde muss seine gebuchten Inhalte dort schauen können, wo er will – egal ob auf dem PC, dem Smartphone, dem Smart-TV, im linearen Fernsehen, …

                     

                    ... schaun mer mal was Sky X bringt

                     

                     

                  • Re: Neuauflage von Sky
                    didi

                    Immerhin hat sich Sky einmal die Mühe gemacht und mir, als ehemaligem Abonnenten, einen link per mail zugeschickt, mit der Bitte, doch den Fragebogen auszufüllen. Ging um alles Mögliche zur Un/Zufriedenheit und um Preise. Habe die Mühe belohnt und den Fragenkatalog offen und ehrlich ausgefüllt. Wird es was bringen? Wohl kaum!