34 Replies Latest reply on Feb 25, 2019 8:34 PM by bridget8888

    Widerruf Vertragsverlängerung

    zwergschlosser

      Hallo,

       

      reicht ein Widerruf über "Mein Sky"  ? Ich habe heute morgen meinen Vertrag verlängert, aber der Preis ist so nicht abgesprochen gewesen. Deshalb habe ich widerrufen. Leider keine Vertrags Bestätigung per Mail bekommen und den falschen Preis im Kundenkonto bemerkt. Wie sind eure Erfahrungen? Reicht da ein einfacher Widerruf oder muss man mit Einschreiben noch einmal schriftlich kündigen. Eigentlich müsste ich ja erst einmal einen neuen Vertrag bekommen und dann beginnt die Widerrufsfrist oder?

        • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
          manfreda

          Es dauert immer ein paar Tage länger, bis die Daten korrekt online angezeigt werden, wenn du erst heute morgen verlängert hast, muss das Angebot also nciht zwingend falsch gebucht worden sein. Und daran liegts auch, dass noch keine Bestätigung da ist... einfach mal n bisschen Gedult haben..... Bestätigung dauert 2-3 Werktage.

          • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
            onzlaught

            Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat.

            Es empfiehlt sich so zu widerrufen das Du einen Eingangsbeleg hast,

            das wäre am Einfachsten via Email.

              • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                zwergschlosser

                Ich habe über das Formular in Mein Sky widerrufen. Ich habe eine Eingangsbestätigung einer Mail bekommen. Darin steht aber nicht, das es sich um den Widerruf handelt.....

                • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                  gammoncrack

                  Ich bin etwas irritiert über "Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat."

                   

                  Nun, Sky wird wohl kaum bestimmen, wann das Widerrufsrecht beginnt, sondern eher wohl das BGB.

                   

                  Wie verträgt sich Deine Aussage denn mit § 356 BGB?

                   

                  Mag ja alles richtig sein. Aber Du kannst sicherlich die beiden Punkte so miteinander verknüpfen, dass es passt.

                    • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                      onzlaught

                      gammoncrack schrieb:

                       

                      Ich bin etwas irritiert über "Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat."

                      ...

                      Wie verträgt sich Deine Aussage denn mit § 356 BGB?

                      ....

                       

                      Das musst Du die Fa. Sky fragen.

                       

                      Man nimmt das entweder so hin oder reizt seine Rechte voll aus und muß dann halt ggf. deswegen vor Gericht ziehen.

                        • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                          gammoncrack

                          Naja. Entweder hat Sky Recht oder eben der Kunde. Mit "Recht ausreizen" hat das wohl wenig zu tun.

                            • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                              zwergschlosser

                              Ich denke aber, das die mir auf jeden Fall erst einmal einen Vertrag oder Vertragsverlängerung zusenden müssen. Entweder schriftlich oder per Mail. Soweit ich informiert bin, beginnt erst ab da die Widerrufsfrist. Bis jetzt hatte ich allerdings keine Probleme mit Sky.

                              • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                onzlaught

                                Soll jeder für sich entscheiden ob in dem Wissen das die Rechtsauffassung der Fa. Sky falsch ist

                                seinen Widerruf heute abschickt und das Thema damit erledigt ist oder übermorgen widerspricht und

                                nach wochenlangen Mahnungen, Anwaltsschreiben etc. im gerichtlichen Mahnverfahren höchstwahrscheinlich

                                Recht zugesprochen kriegt.

                                  • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                    zwergschlosser

                                    Ich habe ja noch ein paar Tage Zeit. In der Zeit kann ja noch eine Bestätigung von Sky kommen. Damit wäre die Sache dann ja auch erledigt. Sollte da im Laufe der Woche nichts kommen, werde ich im Chat noch einmal nachhaken. Ich habe eigentlich auch keine Lust auf sowas und ich frage mich, ob es so schwierig ist die Kunden vernünftig zu informieren. Ich denke mit der heutigen Technik ist das kein Problem. Mich ärgert einfach, das der Vertrag sofort eingebucht wurde(in mein Sky sofort geändert) aber die Bestätigung und Vertragsbestandteile nicht sofort danach zugesendet werden. Da kann man denken, man soll diese nicht sehen es wird Zeit geschunden bis Ende der Widerrufsfrist.

                                • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                  zwergschlosser

                                  Na ja, ich bin da relativ entspannt. Ich habe solche Sachen nur gerne geklärt. Ich bin im Rechtschutz und würde das auch eventuell anwaltlich klären lassen, aber soweit sollte es wegen so einer einfachen Sache doch eigentlich nicht kommen. Ich warte jetzt erst einmal ab. Die haben den Vertrag zwar falsch oder sagen wir, undurchsichtig angeboten. Daraufhin habe ich ja sofort widerrufen. Sollte das jetzt von Seiten Sky ohne Probleme angenommen werden, ist ja alles in Ordnung. Dann bleibt es bei meiner Vertragskündigung und geht ist es.

                                    • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                      gammoncrack

                                      Das ist doch alles juristisch schon interessant.

                                       

                                      Wenn Du telefonisch dem Vertrag zugestimmt hast, gleichzeitig über Dein Widerrufsrecht informiert wurdest, läuft in der Tat die Widerrufsfrist ab dem Zeitpunkt. Sky kann das nachweisen, weil das Telefongespräch aufgenommen wurde.

                                       

                                      Was ist aber, wenn der telefonisch abgeschlossene Vertrag dem tatsächlichen nicht entspricht? Dann kann unmöglich die Widerrufsfrist ab diesem Datum laufen, sondern frühestens ab dem Zeitpunkt, ab dem Du Kenntnis von dem geänderten Vertrag hast. Nehmen wir einmal an, dass Du 20 Tage nach dem Telefongespräch widerrufst und Sky das wegen Fristüberschreitung ablehnt. Käme es zum Rechtsstreit, müsste Sky ja beweisen, dass Sie Dich im Rahmen des Telefongepräches auf Dein Widerrufsrecht hingewiesen haben.

                                       

                                      Nun können die das aber nur, indem Sie die Bandaufnahme des Gespräches bei Gericht vorspielen. Einen anderen Weg gibt es nicht. Und nun dürfte man gespannt sein, was ein Richter sagt, wenn sich dabei herausstellt, dass es diesen Vertrag ja überhaupt nicht gibt, sondern einen ganz anderen.

                                       

                                      Und nun dürfen einmal alle raten, wie ein Richter bezüglich dieses Widerrufrechtes entscheidet.

                                       

                                      Ich behaupte einmal, dass das ganze rein fiktiv bleibt, weil Sky es nie auf eine Verhandlung ankommen lassen würde.

                                • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                  Ralph W.

                                  onzlaught schrieb:

                                   

                                  Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat.

                                  Es empfiehlt sich so zu widerrufen das Du einen Eingangsbeleg hast,

                                  das wäre am Einfachsten via Email.

                                  Auch bei Sky beginnt die Widerrufsfrist erst ab Erhalt der Widerrufsbelehrung!

                                    • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                      herbst

                                      Ralph W. schrieb:

                                       

                                      onzlaught schrieb:

                                       

                                      Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat.

                                      Es empfiehlt sich so zu widerrufen das Du einen Eingangsbeleg hast,

                                      das wäre am Einfachsten via Email.

                                      Auch bei Sky beginnt die Widerrufsfrist erst ab Erhalt der Widerrufsbelehrung!

                                      Telefonisch oder schriftlich?

                                      • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                        surferer

                                        jetzt noch eine verbindliche antwort auf die frage von "herbst" und alle sind glücklich ..

                                         

                                        Ralph W. schrieb:

                                         

                                        onzlaught schrieb:

                                         

                                        Für Sky tickt die Widerrufsuhr ab dem Telefonat.

                                        Es empfiehlt sich so zu widerrufen das Du einen Eingangsbeleg hast,

                                        das wäre am Einfachsten via Email.

                                        Auch bei Sky beginnt die Widerrufsfrist erst ab Erhalt der Widerrufsbelehrung!

                                        Telefonisch oder schriftlich?

                                        • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                          bridget8888

                                          Widerrufsrecht

                                          Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

                                          Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

                                          Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns - Sky Deutschland GmbH & Co KG, 22033 Hamburg oder Telefon: 0180 6 11 00 00 (€ 0,20 inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. € 0,60 inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) oder service@sky.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür einfach unser Online Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

                                          Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

                                           

                                          das wird von sky interpretiert: ab Telefongespräch.

                                          Ungeachtet dessen, dass die W-belehrung schriftlich vorliegen muss. Im besten Falle wird sie vorgelesen.

                                            • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                              gammoncrack

                                              Das geht natürlich telefonisch.

                                               

                                              Dann muss Sky aber das Telefongespräch aufzeichnen (BGB - Datenträger) und 12 Monate und 14 Tage aufbewahren.

                                               

                                              Bei dem letzten telefonischen Abschluss meines Telekom-Vertrages wurde angekündigt: "Jetzt startet die Aufnahme". Dann wurden die vertraglichen Vereinbarungen und die Angaben zum Widerrufsrecht vorgelesen.

                                               

                                              Das ist natürlich rechtlich absolut korrekt, eben nur dann nicht, wenn die telefonische Vereinbarung letztlich vom übermittelten Vertrag abweicht.

                                                • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                                  bridget8888

                                                  ich habs nur auf sky bezogen. Von 1&1 kenn ich auch die Telefonabschlüsse. Das ist was ganz anders als diese "Schulungsmitschnitte" bei sky.

                                                    • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                                      gammoncrack

                                                      Das war schon klar.

                                                       

                                                      Die Frage, die ich mir stelle ist, wenn Sky nur zu Schulungszwecken aufnimmt, wie sie dann beweisen wollen, dass der Kunde über sein Widerrufsrecht belehrt wurde? Das funktioniert bei einem Rechtstreit ja nur, wenn sie das Band auch 12 Monate und 14 Tage aufbewahren. Oder dem Kunden die Belehrung auf einem anderen Weg zukommen lassen. Dann beginnt die Widerrufsfrist aber erst mit dem Zugang und nicht mit dem Telefonat, wie ja teilweise behauptet wird.

                                            • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                              zwergschlosser

                                              Die Vertragsunterlagen sind heute per Mail gekommen. Bis dahin ist erst einmal alles OK, bis auf das der Preis nicht stimmt. Wenn jetzt noch der Widerruf bestätigt wird oder ein neues Angebot kommt, ist alles OK.

                                              • Re: Widerruf Vertragsverlängerung
                                                Ralph W.

                                                Hallo zwergschlosser,

                                                damit ich mir Dein Anligen anschauen kann, sende mir bitte Deine Kundennummer per Direktnachricht.

                                                Wie das geht, siehst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                                Weiterhin sende bitte zum Datenabgleich das hinterlegte Geburtsdatum und den Namen der Bankverbindung mit.

                                                Viele Grüße
                                                Ralph