19 Replies Latest reply on Feb 16, 2019 5:14 PM by herbst

    AGB Einhaltung

      ich hab gekündigt als die Formel eins wegfiel, hab dann Sport zu Bundesliga umgestellt,  weil überhaupt nichts sonst mich bei Sport interessiert hat und ab und zu mal Besucher bei mir Bundesliga schauen können, damals hieß es ja auch, dass Formel eins sicher NICHT zurück kommt. Jetzt wollte ich zurück wechseln und mir wurde gesagt, dass laut neuen AGBs kein Wechsel mehr möglich sei. Welche neuen AGBs? Ich hab keine neuen AGBs akzeptiert!!! Sky setzt sich hier gegen geltende Rechte durch und kommt damit durch.  Gemacht aus deinen Wünschen?  jaja

        • Re: werden wir ständig veräppelt?
          bridget8888

          Deutschland oder Österreich ?

           

          in D kann man nur zum Laufzeitende wechseln.

          • Re: werden wir ständig veräppelt?
            martins

            thomasio schrieb:

             

            Sky setzt sich hier gegen geltende Rechte durch und kommt damit durch.

            Nenne mir mal das Gesetzbuch und den Paragraphen, nach dem Deiner Meinung nach verstoßen wird. Und auch bei älteren Verträgen konnte man nicht einfach so die Pakete tauschen wie man wollte, auch da gab es schon Einschränkungen.

              • Re: werden wir ständig veräppelt?

                Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) sagt: „Grundsätzlich gilt, dass Verträge eingehalten werden müssen. Änderungen bedürfen der Zustimmung des Verbrauchers.“ Allerdings gelten Besonderheiten bei sogenannten Dauerschuldverhältnissen. Das sind Verträge über dauerhafte Leistungen, wie sie zum Beispiel mit Telefonanbietern üblich sind. Die Unternehmen dürften jedoch den einmal geschlossenen Vertrag „nicht einfach umstricken oder sich ausufernde Änderungsbefugnisse einräumen“, betont Dünkel. In solchen Fällen würde der Vertrag sonst unwirksam.

                  • Re: werden wir ständig veräppelt?
                    roi_danton

                    thomasio schrieb:

                     

                    Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) sagt: „Grundsätzlich gilt, dass Verträge eingehalten werden müssen. Änderungen bedürfen der Zustimmung des Verbrauchers.“ Allerdings gelten Besonderheiten bei sogenannten Dauerschuldverhältnissen. Das sind Verträge über dauerhafte Leistungen, wie sie zum Beispiel mit Telefonanbietern üblich sind. Die Unternehmen dürften jedoch den einmal geschlossenen Vertrag „nicht einfach umstricken oder sich ausufernde Änderungsbefugnisse einräumen“, betont Dünkel. In solchen Fällen würde der Vertrag sonst unwirksam.

                     

                    Dann setz das doch einfach durch !!!

                     

                     

                    • Re: werden wir ständig veräppelt?
                      martins

                      DAS ist kein Gesetzestext. Wenn DU ein Angebot angenommen hast (im Rahmen einer Kündigung) und in dessen Rahmen einen Paketwechsel gemacht hast, hat das zwei Auswirkungen: Dein alter Vertrag ist gekündigt. Punkt. Ein neuer kommt durch Annahme des Angebotes zu Stande und mit diesem erkennst du auch immer die aktuell gültigen AGB an. Du solltest mal komplett lesen, denn Sky hat nicht einfach deinen Vertrag umgestrickt, sondern du selber, weil du statt Sport Bundesliga gewählt hast. Nochmals Punkt.
                      Also mal genauer lesen, wenn man sich schon irgenwas ergoogelt.

                        • Re: werden wir ständig veräppelt?

                          jaja sky Mitarbeiter

                          • Re: AGB Einhaltung
                            roi_danton

                            martins schrieb:

                             

                            DAS ist kein Gesetzestext. Wenn DU ein Angebot angenommen hast (im Rahmen einer Kündigung) und in dessen Rahmen einen Paketwechsel gemacht hast, hat das zwei Auswirkungen: Dein alter Vertrag ist gekündigt. Punkt. Ein neuer kommt durch Annahme des Angebotes zu Stande und mit diesem erkennst du auch immer die aktuell gültigen AGB an. Du solltest mal komplett lesen, denn Sky hat nicht einfach deinen Vertrag umgestrickt, sondern du selber, weil du statt Sport Bundesliga gewählt hast. Nochmals Punkt.
                            Also mal genauer lesen, wenn man sich schon irgenwas ergoogelt.

                             

                            Warum sollte man etwas lesen ... wenn man einfach etwas behaupten kann !!!

                              • Re: AGB Einhaltung
                                bridget8888

                                der Ärger ist verständlich.

                                 

                                - Wann läuft der Vertrag ab ?

                                - schon mal auf der Homepage nachgeschaut, was Bestandskund*innen dazubuchen können ?

                                - Sport dazubuchen  und BuLi bei nächster Gelegenheit abwählen

                                  • Re: AGB Einhaltung
                                    roi_danton

                                    bridget8888 schrieb:

                                     

                                    der Ärger ist verständlich.

                                     

                                    - Wann läuft der Vertrag ab ?

                                    - schon mal auf der Homepage nachgeschaut, was Bestandskund*innen dazubuchen können ?

                                    - Sport dazubuchen  und BuLi bei nächster Gelegenheit abwählen

                                     

                                    Die Leute begreifen einfach nicht ... Das bei Erweiterungen / Ergänzungen etc pp der aktuellen AGB zugestimmt wird !!!

                                     

                                     

                          • Re: AGB Einhaltung
                            fußball-fan

                            entweder musst du das Sport Paket hinzubuchen oder du guckst weiter über RTL dein Formel 1, ein Paketwechsel ist nicht von Sky aus nicht möglich,m also erübrigt sich doch eine sinnlose Diskussion, die sowieso wieder nur ausufert und abtriftet

                            • Re: AGB Einhaltung

                              Leute, vergesst es einfach

                                • Re: AGB Einhaltung
                                  onzlaught

                                  1. Mich deucht hier im thread fehlt was.

                                   

                                  2. Es gelten die AGB vom Zeitpunkt der letzten „Verlängerung“ die ja eigentlich immer ein Neuabschluß ist.

                                   

                                  Es gab eine Zeit lang Vertäge mit monatlichem Wechselrecht des Paketes.

                                  Gab dann auch imme4 wieder Kunden die berichteten von Ärger wenn sie das wirklich einforderten.