7 Replies Latest reply on Feb 16, 2019 7:39 PM by Ralph W.

    Sky Kündigung

      Hallo Gemeinde,

       

      ich habe ein kleines/großes Problem.

       

      Ich habe mein Sky Abo im April 2017 abgeschlossen (Laufzeit 1 Jahr) und Ende April 2017 direkt vorbildlich gekündigt. Sky hat mir daraufhin die Kündigungsbestätigung auf 31.03.2018 ausgestellt und zugesendet. Im Februar 2018 habe ich dann bei Sky angerufen und den Vertrag, welcher ja bereits durch mich gekündigt wurde um weitere 12 Monate zu den gleichen Konditionen verlängert. Auch diesen Vertrag habe ich nach der Aktualisierung der Vertragsdaten im Kundencenter im Februar 2018 dann wieder direkt auf 31.03.2019 gekündigt. Sky hat dann wieder eine Kündigungsbestätigung auf 31.03.2019 ausgestellt und mir diese wieder zugesendet.

       

      Jetzt gab es für mich ein böses Erwachen. Ich soll laut Kundencenter ab dem 01.04.2019 den Basistarif bezahlen, obwohl ich fristgerecht zum 31.03.2019 gekündigt habe.

       

      Sky findet in ihren Unterlagen keine Kündigungsbestätigung vom April 2017 und sagt, ich habe mit der Kündigung im Februar 2018 meinen Vertrag von 2017 zu spät gekündigt und habe somit eine Laufzeit bis 31.03.2019. --> falsch, da ich ja 2017 bereits gekündigt habe... weiter stellt sich ja dann auch die Frage, warum ich 2018 nicht schon in den Standardtarif gelaufen bin und nicht schon da die teurere Grundgebühr zahlen musste.

       

      Weiter wirft mir Sky vor, am 01.04.2018 einen neuen Vertrag abgeschlossen zu haben. Verstehe ich das dann richtig? Ich muss ja dann zwei Verträge haben?!?!?!? Mein alter Vertrag lief ja weiter, da ich ja laut Sky fehlerhaft gekündigt hatte.

       

      Ich habe mehrfach versucht die Thematik mit der Sky Hotline zu klären, allerdings werde ich nun dauerhaft aus der Hotline geworfen und beleidigt.

      Ich sei zu dumm um den ganzen Verlauf zu verstehen. So geht es nicht Leute!!! Ich bin zu tiefst enttäuscht.

       

      Ich bitte um dringende Prüfung, ansonsten werde ich rechtliche Schritte einleiten.

       

      Vielen Dank!

        • Re: Sky Kündigung
          herbst

          makabaer90 schrieb:

           

          Sky hat mir daraufhin die Kündigungsbestätigung auf 31.03.2018 ausgestellt und zugesendet.

           

          Sky hat dann wieder eine Kündigungsbestätigung auf 31.03.2019 ausgestellt und mir diese wieder zugesendet.

          Wenn auf beiden Bestätigungen die selbe Vertragsnummer steht, die identisch ist mit deiner aktuellen Vertragsnummer, sende die Bestätigung mit Kündigungsdatum 31.03.2019 an service@sky.de zur dringenden Prüfung.

           

          Und zeitgleich legst du alle Dokumente für die rechtlichen Schritte bereit.

          • Re: Sky Kündigung
            hanzfranz

            das Problem liegt darin, das dein 2018 verlängerter Vertrag am 01.04.18 anfing zu laufen und du die Kündigung im Februar bestätigt bekommen hast. Mit Start der Verlängerung wird natürlich die Kündigung rausgenommen. Du hättest den Vertrag erst nach Start (01.04.18) kündigen dürfen, damit er für 2019 gekündigt ist

              • Re: Sky Kündigung

                aber wie kann ich 2018 meinen Vertrag verlängern, wenn der alte Vertrag doch zu spät gekündigt wurde und ein weiteres Jahr bis 2019 weiterläuft?

                  • Re: Sky Kündigung
                    hanzfranz

                    Im System steht das dein Vertrag immer vom 31.03. - 31.03. des Folgejahres läuft. Wenn du nun nen unerfahrenen CCA an der Strippe hast, guckt der einfach in die Korrespondenz. Wenn der dann sieht, das dein Vertrag immer bis zum 31.03. mit ner 2 monatigen Kündigungsfrist kündbar ist, sagt der natürlich das deine im Februar 2018 erfolgte Kündigung für 31.03.18 zu spät ist

                • Re: Sky Kündigung
                  Ralph W.

                  Hallo inaktiv1756,

                   

                  um zu Deinem Anliegen recherchieren zu können, sende mir bitte Deine Kundennummer per Direktnachricht.

                   

                  Wie das geht, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                   

                  Viele Grüße

                  Ralph