10 Replies Latest reply on Jan 18, 2019 6:33 PM by herbi100

    Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre

    opellive

      Ich als Bestandskunde fühle mich von Sky über den Tisch gezogen.

       

      Folgendes hat sich zugetragen :

       

      Ich wurde am Montag den 14.1.19 von einem netten Herrn von SKY per Telefon kontaktiert und mir wurde ein Angebot unterbreitet.

      Dieser sah vor meinen aktuellen Vertrag von 35,99 € beizubehalten für die nächsten 2 Jahre ab 1. Februar 2019 und als Gudi für Bestandskunden den SKY Q Receiver tauschen gegen meinen jetzigen.

      Ich wollte mir das überlegen und mit meiner Frau besprechen und der nette Herr von SKY wollte mich in 1 Stunde zurückrufen.

      Das hat er dann auch pünktlich gemacht und wir wurden uns am Telefon einig.

      Heute am Donnerstag den 17.1.2019 kam per Hermes der SKY Q Receiver mit den Vertragsunterlagen bei mir an.

      Ich fiel aus allen Wolken als ich das Paket öffnete und mir den neuen Vertrag anschaute.

      Auf einmal soll ich monatlich 45,99 € pro Monat für 2 Jahre bezahlen das nicht so besprochen war.

      Ich rief sofort bei SKY an und einem Herrn am Telefon hab ich den Fall geschildert und er sagte Wort wörtlich zu mir der erste Mitarbeiter von SKY hätte mir Blödsinn gesagt und der SKY Q Receiver würde 10,-€ pro Monat mehr kosten.

      Ich bin als Bestandkunde bzw langjähriger Kunde Super sauer bzw fühl mich verarscht ( Entschuldigung für die Aussprache aber das war nicht das erste mal ).

      Entweder will SKY auf Teufel komm raus verkaufen oder seine Bestandskunden verärgern.

      Ausserdem frage ich mich warum mein Arbeitskollege der ebenfalls Bestandskunde bei SKY ist und nicht Neukunde für das gleiche Paket wie ich nur 29.99 € anstatt 35.99 € bezahlt.

      SKY Receiver habe ich heute am 18.1.19 mit dem Widerruf zurückgeschickt.

      Danke für den schlechten Service

       

      Wie gesagt ich bin MEGA SAUER.   frownfrown

       

      Nachricht geändert durch Gerald Kober

        • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
          herbi100
          Ausserdem frage ich mich warum mein Arbeitskollege der ebenfalls Bestandskunde bei SKY ist und nicht Neukunde für das gleiche Paket wie ich nur 29.99 € anstatt 35.99 € bezahlt.

          Evtl. besser verhandelt als Du,

          oder

          Sky lässt sich nicht vorschreiben, wer welche Rabatte bekommt.

           

           

          der SKY Q Receiver würde 10,-€ pro Monat mehr kosten.

          Der der Tausch auf den SkyQ Receiver ohne Zusatzfunktionen ist evtl. kostenlos,

           

          die Zusatzfunktionen aber kosten 10,- weniger an rabatten,

          Vollpreiszahler bekommen das kostenlos.

          • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
            gammoncrack

            Die Ausdrucksweise lässt etwas zu wünschen übrig. Bei allem Ärger sollte man aber trotzdem die Contenance bewahren.

             

            Wegen der Erfahrung diverser Sky-Kunden zum telefonischen Abschluss, habe ich bei diesem Angebot über 29,99 Euro gesagt, dass ich telefonisch nicht abschließe, man mir das Angebot schriftlich oder per Mail schicken soll und mich dann bei Annahme melde. Das hätte ich, sofern die 29,99 Euro dort gestanden wären, auch gemacht. Was ist passiert? Ich habe kein schriftliches Angebot erhalten. Ein Schelm, wer hier was Böses denkt. Inzwischen habe ich alle Geräte zurückgeschickt. Natürlich sehr gut dokumentiert.

             

            In diesem Fall hilft ja nur ein Widerspruch innerhalb der 14-Tagesfrist.

              • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
                herbi100
                dass ich telefonisch nicht abschließe, man mir das Angebot schriftlich oder per Mail schicken soll und mich dann bei Annahme melde. Das hätte ich, sofern die 29,99 Euro dort gestanden wären, auch gemacht.

                 

                Auch ein schriftliches Angebot,

                kann dann von den schriftlichen Vertragsunterlagen abweichen,

                was machst Du dann, das schriftliche Angebot einklagen??

                 

                Oder genauso erstmal widerrufen,

                wie wenn eine mündliche Absprache

                von den schriftlichen Vertragsunterlagen abweicht.

                  • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
                    gammoncrack

                    Hä?

                     

                    Ich erhalte ein schriftliches Angebot und melde mich nicht mehr. Was soll denn da passieren? Ich muss noch nicht einmal ablehnen. Seit wann gilt denn ein Angebot als angenommen, wenn man sich nicht meldet? Ganz neue Rechtsprechung!

                     

                    Was gibt es denn bei einem Angebot zu widerrufen? Nichts!

                     

                    Edit: Ich weiß jetzt, was Du meinst. Bitte einmal den § 145 BGB durchlesen.

                      • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
                        herbi100

                        Hä.

                        man mir das Angebot schriftlich oder per Mail schicken soll "und mich dann bei Annahme melde"

                        Das hätte ich, sofern die 29,99 Euro dort gestanden wären, auch gemacht.

                        Ja, da hast Du Deinen ersten Beitrag vergessen, dort schriebst Du, dass Du Dich gemeldet hättest,

                        wenn Du das Angebot schriftlich bekommen hättest.

                         

                        Darauf passt dann meine Frage,

                         

                        Wenn Du ein schriftliches Angebot bekommst, Dich dann meldest und es annimmst

                        und die schriftlichen Vertragsunterlagen weichen dann von dem schriftliche Angebot ab,

                        ob Du dann nicht auch widerrufst, oder das schriftliche Angebot einklagst.

                         

                        Ich sehe da keinen wirklichen Unterschied, ob ein mündliches oder schriftliches Angebot

                        von den schriftlichen Vertragsunterlagen abweicht.

                        Ich würde beides widerrufen.

                         

                        Und da wollte ich von Dir wissen, ob Du das schriftliche Angebot einklagen würdest,

                        denn nur dann hätte es ja einen Sinn.

                  • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
                    john.43

                    Hoffendlich hast du per e-mel wiederrufeen

                    • Re: Bin sehr Entäuscht von SKY .Bin Bestandskunde schon viele Jahre
                      euleuhu

                      Wo ist hier die Frage? Wer soll dir jetzt wozu helfen?

                       

                      Ansonsten: Danke für die Information!

                      Alles richtig gemacht!

                      (Widerruf unbedingt per E-Mail!)