4 Replies Latest reply on Dec 20, 2018 2:37 PM by herbst

    Probleme bei Sky Vertragsverlängerung

    megantosaurus

      Wir fühlen uns von Sky mehr als über den Tisch gezogen.

      Nach unserer telefonischen Vertagsverlängerung Ende August, in dem wir für 24,99 das Starter Sport Paket für ein Jahr aumachten, ist ein Vertrag mit Laufzeit von 2 Jahren und 29,99 € geworden.

      Wir wollen nur ein wenig Handball Bundesliga schauen.

      Bei jedem Anruf bei Sky wurde uns was anderes erzählt. Wir kündigten, bzw. haben wir Wiederspruch eingelegt. Ein "netter" Kundenberater sagte uns, dies sei nicht rechtens und legte auf! Zwei Kundenberater nannten uns den 31.12.18 als Vertragsende - jedes mal sollte eine Bestätigungsmail innerhalt 48 Stunden kommen.

      Was können wir tun? Geht es jemandem ähnlich.

      Wir wissen, niemals mehr telefonische Vertragsverlängerung bei Sky!

        • Re: Probleme bei Sky Vertragsverlängerung
          herbi100

          Widerrufen geht nur innerhalb einer Widerrufsfrist,

          da Ihr Ende August verlängert habt, wird die schon abgelaufen sein.

           

          Wir wissen, niemals mehr telefonische Vertragsverlängerung bei Sky!

          Zumindest sollte man innerhalb der Widerrufsfrist auf schriftliche Unterlagen bestehen und den Inhalt überprüfen,

          notfalls nachbessern lassen, wenn nicht möglich widerrufen.

           

          Zwei Kundenberater nannten uns den 31.12.18 als Vertragsende

          War das das Vertragsende vor der Vertragsverlängerung?

          Habt Ihr monatliche Kündigungsfrist?

          • Re: Probleme bei Sky Vertragsverlängerung
            megantosaurus

            Leider ziemlich verzwickt. Wie gesagt wir fühlen uns über den Tisch gezogen, weil im August keine EMail Bestätigung kam mir dem neuen Vertrag und wir gutgläubig in den Urlaub gefahren sind.

            Und ja, monatliche Kündigungsfrist war ausgemacht. Leider will davon keiner etwas wissen.

            Wie soll ich etwas Wiederrufen, was ich schriftlich gar nicht voliegen habe? Und Telefonisch wird abgeblockt ...

            Egal - wir ärgern uns.

            Ich dachte, es gibt hier vielleicht ähnliche Fälle. Im MediaMarkt haben sie uns gesagt, ist die telefonische Masche. Man soll lieber immer vor Ort den Vertrag machen. Da bekommt man alles direkt ausgedruckt und bestätigt.

              • Re: Probleme bei Sky Vertragsverlängerung
                herbi100
                Wie soll ich etwas Wiederrufen, was ich schriftlich gar nicht voliegen habe?

                Es ist ja eine Vertragsverlängerung in Kraft getreten,

                also kannst Du es auch widerrufen.

                 

                Im MediaMarkt haben sie uns gesagt, ist die telefonische Masche. Man soll lieber immer vor Ort den Vertrag machen. Da bekommt man alles direkt ausgedruckt und bestätigt

                Auch bei Vertragsabschlüssen beim Media Markt gibt es Beiträge hier im Forum,

                wo es Probleme gab.

                 

                In der heutigen Internet Welt gibt es halt gewisse Regel, die man als Kunde aus Eigenschutz

                einhalten sollte, wenn nicht, geht schon mal was schief.

                 

                Aber das Kind ist jetzt in den Brunnen gefallen.

                Bist Du an einer Lösung interessiert,

                warte hier, bis sich ein Moderator meldet,

                der kann sich das ganze mal anschauen, sieht evtl. welches Angebot es damals für Dich gab

                und vielleicht könnt Ihr zusammen eine Lösung erarbeiten,

                 

                Dazu brauchst Du nochmals Geduld, bis sich einer bei Dir meldet.

                • Re: Probleme bei Sky Vertragsverlängerung
                  herbst

                  Am Telefon haben sie dich im Sack und im Mediamarkt erst recht, denn dort hast du erst gar kein Widerrufsrecht.