8 Replies Latest reply on May 22, 2019 8:32 PM by bridget8888

    SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q

    stonecorner86

      Hallo zusammen!

       

      Ich bin derzeit sehr verwirrt. Ich habe das Sky Komplett Abo mit HD+ gebucht. Nach der Umstellung auf SkyQ wurden mir die Sky Q Funktionen bis zum 24.12. kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Mitte November kam dann der Anruf, ob ich denn nicht Sky Q dauerhaft haben möchte. Nach langem diskutieren hab ich verneint, weil mir die Funktionen nix bringen. Ich brauche lediglich meinen Receiver am TV und ab und zu mal unterwegs an einem Gerät die Bundesliga. Der Mitarbeiter meinte aber zu mir, das würde dann so nicht mehr funktionieren, da ich ja kein Sky Q habe. Ich hatte dann keine Lust/Zeit  mehr zu diskutieren und hatte gemeint ich melde mich wieder.

      Ende November gab es dann die Aktion, dass man Sky Q für 5€ zubuchen kann. Also hab ich dort angerufen und das der Dame so erzählt, wie ich das eigentlich benötige. Also Receiver am TV und max. 1 Gerät unterwegs über SkyGo. Sie war sich nicht sicher und hat einen Vorgesetzten gefragt und mir bestätigt: Ja Receiver + max. 1 mobiles Gerät funktioniert! Wunderbar dachte ich mir.

       

      Letzte Woche ruft mich Sky erneut an um mir wieder SkyQ aufzuschwatzen. Ich dem Mitarbeiter wieder alles erklärt und er meinte dann: Nö, ohne Sky Q geht nur ein Gerät. Dann hab ich ihn gefragt, ob ich mir das dann so vorstellen kann: Meine Freundin sitzt zu Hause auf der Couch, guckt einen Film bei Sky über Receiver am TV und ich logge mich unterwegs bei SkyGo ein um Buli zu schauen und der Receiver wird dann dunkel bzw. loggt sich aus. Da meint er: Ja so wird das dann sein! Ich hab ihm dann gesagt, dass ich das nicht glauben kann / will.

       

      Jetzt die Frage hier in die Runde: Was stimmt denn nun? Wird allen Ernstes der Receiver dunkel wenn ich mich bei Sky Go einlogge?  Das wäre ja wirklich die Krönung der Dinge, die ich schon bei Sky erlebt habe.

       

      Sorry für den langen Text, freue mich auf Antworten!

       

      Gruß

      Sven

        • Re: SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q

          Lass dir keinen Bären aufbinden!

          Sky am Receiver und SkyGo funktionieren völlig unabhängig von einander!

          Mit Wegfall von SkyQ aber nur noch ein mobiles Gerät für SkyGo und keine Downloads mehr möglich.

           

          Die Hotline will vermutlich nur die Provision für SkyQ kassieren...

          • Re: SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q
            ralfbecke

            Hallo,

            Bei Sky Go hat sich eigentlich nur geändert, das es das Sky Go Extra nicht mehr gibt, da dieses jetzt Bestandteil von Sky Q ist. Damit kannst Du eigentlich weiterhin Sky auf Receiver gucken, sowie auf einem Mobilen Gerät Sky Go. Du kannst Sky Go nicht mehr gleichzeitig auf einen zweiten mobilen Gerät schauen und auch der Download fällt weg.

             

            Gruß Ralf

            • Re: SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q
              herbst

              Ja, es gab hier schon viele Berichte, dass CCA behaupten, dass ohne Q kein Sky Go mehr geht.

               

              Das wurde jedoch bisher noch von keinem Kunden bestätigt.

              • Re: SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q
                stonecorner86

                Danke für eure Antworten. Eigentlich war ich mir ja sicher, dass es vermutlich so läuft wie ich es mir denke. Nur wie verbissen der letzte Mitarbeiter darauf bestanden hat, dass es so ist wie er sagt war wirklich unfassbar.

                 

                Das man Provisionen einstreichen will und alles schön redet kann ich ja noch nachvollziehen, aber Kunden wissentlich anlügen geht überhaupt nicht....

                 

                Was ein S*ftladen....

                 

                Danke & Gruß

                Sven

                • Re: SkyGo Gerätenutzung ohne Sky Q
                  Martin H.

                  Hallo stonecorner86,

                  es tut mir leid, dass Du falsch oder missverständlich beraten worden bist. Wir nehmen solches Feedback sehr ernst und leiten die Kritik an die entsprechenden Stellen weiter.
                  Sofern Du den Sky Q Service nicht buchst, entfallen - wie die anderen User schon korrekt anmerkten - die Funktionen Multiscreen (Nutzung der Sky Q App und parallele Nutzung von zwei Geräten auf Sky Go) und Downloadfunktion in Sky Go.
                  Das von Dir beschriebene Nutzungsverhalten funktioniert also auch ohne den Sky Q Service.

                  Viele Grüße
                  Martin