3 Replies Latest reply on Dec 29, 2018 7:57 AM by Nadine S.

    Falsche Abrechnungen

    steve6319

      Ich hatte meinen Sky Vertrag im Sommer fristgerecht zum 31.10 gekündigt. Im Septermber habe ich dann Online einen neuen auf mich zugeschnittenen Vertrag abgeschlossen. Vertragsbeginn: 01.11.2018. Schon vor Ablauf des alten Vertrages wurde ein erhöhter Betrag abgebucht einschließlich der Aktivierungsgebühr für den neuen Vertrag ohne zurvor vereinbarte Gutschriften. Im November und auch jetzt im Dezember wurden ebenfalls falsche Beträge - immer noch ohne vereinbahrte Gutschriften - abgebucht. Aber was aus meiner Sicht eine Frechheit ist und an Betrug grenzt ist, dass der vereinbahrte Vertragsbeginn am 01.11. eigenmächtig jeweils einen Monat nach hinten verschoben wurde (vom 01. November auf den 01. Dezember und jetzt steht da plötzlich der 01. Januar 2019).

       

      Ich möchte einen Moderator bitten, sich der Sache anzunehmen. Insgesammt habe ich mittlerweile in drei Monaten 77.- Euro zuviel bezahlt.

       

      Danke im Voraus!

        This content has been marked as final.  Show 3 replies