3 Replies Latest reply on Nov 29, 2018 1:34 PM by tessos

    Das Boot, nicht on demand abrufbar?

    juebor

      Hallo Zusammen,

       

      trotz CinemaPaket ist es mir nicht möglich, das Boot demand anzuschauen.

      Es kommt die Fehlermeldung, dass dies nicht in meinen Paket enthalten sei und ich die Option zubuchen müsste.

      Ist das tatsächlich so, oder liegt hier ein Problem vor??

       

      Danke!

        • Re: Das Boot, nicht on demand abrufbar?

          Um Serien zu schauen, vor allem auf Sky on Demand, benötigst du das Entertainment Paket.

            • Re: Das Boot, nicht on demand abrufbar?
              juebor

              Danke für die Info.

              Ich habe Starter, Cinema, BL, Sport und Sky on Demand!!

              Und dass reicht dafür nicht??

               

              Jürgen XXXXXX

              XXXXXX XXXXXX

               

              ModEdit: Persönliche Daten entfernt

              Am 29.11.2018 um 13:09 schrieb beardman <sky-admin@community.sky.de>:

               

               

               

               

              Das Boot, nicht on demand abrufbar?

              Antwort von beardman in Serien - Komplette Diskussion anzeigen

               

              Um Serien zu schauen, auch auf Sky on Demand, benötigst du das Entertainment Paket.

               

              Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

              Starte eine neue Diskussion in Serien per E-Mail oder unter Sky & Friends

              Du folgst Das Boot, nicht on demand abrufbar? in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson