7 Replies Latest reply on Dec 14, 2018 11:40 AM by Nadine S.

    Gutschrift von Vertragsverlängerung

    katybolgen

      Ich muss leider sehr weit ausholen,

      voriges Jahr verlängerten wir den Vertrag nach Kündigung.

      dabei erhalten wir einen neuen Vertrag der Telefonisch abgeschlossen worden ist,der Preis war laut Mitarbeiter 29,99€

      alles soweit gut.

      Im Dezember erhielte ich wieder einen Anruf wo mir mitgeteilt wurde,das ein bessere Vertrag hinterlegt ist.

      wir haben kein Internet machen alles mit Handy und Tablett.

      am 13.12 2018 erhielten wir den neuen Vertrag mit den monatlichen Beträgen die abgebucht werden sollen.

      im Oktober kam post von sky das ein technischer Defekt vorlag

      wir sollten 399€ bezahlen,darauf hin rief ich beim Kundencenter an,total unfreundlich die Frau!!!!!

      sagte ihr das wir bereit sind was zu bezahlen aber nicht die volle summe,50% wären ok für beide seiten.sie storniert erst mal die Abbuchung für oktober.sie wird es weiter geben und es wird nicht vorher abgebucht bis wir es schriftlich erhalten.

      Im November buchte man jetzt 469€ ab.

      ich gebe jetzt den Mitarbeiter bis zum 01.12.2018 zeit dies zu bearbeiten.

      sollte ich nichts erhalten werden die Beträge zurück geholt.

      eine Anzeige kommt dann gleich hinter her.

      ich werde mir das mit Sicherheit nicht gefallen lassen das ich für ein technischen Defekt seitens Sky dafür aufkomme.

      zum Glück ist alles schriftlich und kann alles vor Gericht beweisen!!!!

      zum letzteren sei noch gesagt,

      die Mitarbeiter im Kundencenter sollen doch ihre Arbeit gewissenhafter machen dann passiert auch so etwas nicht,jeder macht Fehler,aber man sollte dazu stehen und nicht den Kunden den vollen Betrag dafür bezahlen lassen

      MfG Kathrin