8 Replies Latest reply on Dec 6, 2018 2:04 PM by Benjamin M.

    falscher Receiver geliefert

    gerdamo

      Hi,

      Ich habe am 08.11.2018 ein Sky-Testabo abgeschlossen.

      Ich habe dem Kollegen, der mir das Abo verkauft hat auch mitgeteilt, dass wir über UPC-Kabelempfang schauen und keinen Sat-Empfang haben.

      Trotzdem wurde mir ein Sky-Q Empfangsgerät für SAT geschickt.

      Ich habe schon letzte Woche ein Mail an service@sky geschickt, aber nur eine atomatiserte Antwort bekommen, dass es lange Wartezeiten gibt.

       

      Ich brauche laut Technik-Support, den ich auch schon kontaktiert habe, ein Sky-Q Gerät für Kabelempfang (UPC). Der Technik-Support kann mir aber das Gerät nicht austauschen, außer ich zahle 40 Euro. Ich habe aber nichts falsch bestellt, sondern Sky hat falsch geliefert.

      Das Argument, dass ich doch auch SKY nun auf der App schon schauen kann, zählt nicht wirklich, da ich mir keine Filme auf einem Mini-Bildschirm anschauen werde. Ich kann mein Sky-Abo immer noch nicht nutzen.


      Kann mir vielleicht hier jemand helfen.

      Vielen Dank,

      Gerda

        • Re: falscher Receiver geliefert
          herbst

          Bist du UPC Vorarlberg Kunde?

          • Re: falscher Receiver geliefert
            gerdamo

            Nein, ich bin in Wien.

            • Re: falscher Receiver geliefert
              gerdamo

              Hi,

              danke für die Antwort.

              Aber wieso sagt mir der Sky-Technik-Service dann, dass das geht - Ich hab ja dann nochmal extra nachgefragt - er hat gemeint ich könne beide Geräte (UPC und SKYQ) an das selbe Kabel hängen ... mit durchschleifen und ev. Signalverstärker).

                • Re: falscher Receiver geliefert
                  herbst

                  Weil er nicht in der Sky-Hilfe nachgelesen hat: UPC und Sky - Sky - Hilfecenter

                   

                  Unbenannt2.JPG

                    • Re: falscher Receiver geliefert
                      gerdamo

                      Uhhh, das ist aber ganz schön dreist :-/

                      ... vorallem nachdem ich jetzt noch zusätzlich draugfgekommen bin, dass die Alternativ-Methode über die PS3 auch nicht funktioniert!? Das hat mir der Verkäufer damals noch besonders unter die Nase gerieben, wie toll das denn nicht ist, wenn man PS3-Besitzer ist.

                      Wie kann denn das sein, dass man etwas verkauft bekommt, das so wie man es präsentiert kriegt gar nicht funktioniert. Hab jetzt schon ein wenig im Forum herumgeschmökert und finde haufenweise unzufriedene Kunden mit ähnlichen Problemen.

                      Tja, trotzdem danke :-)

                        • Re: falscher Receiver geliefert
                          herbst

                          gerdamo schrieb:

                           

                          Uhhh, das ist aber ganz schön dreist :-/

                          ... vorallem nachdem ich jetzt noch zusätzlich draugfgekommen bin, dass die Alternativ-Methode über die PS3 auch nicht funktioniert!? Das hat mir der Verkäufer damals noch besonders unter die Nase gerieben, wie toll das denn nicht ist, wenn man PS3-Besitzer ist.

                          Was sollte auf der PS3 funktionieren? Die SkyQ App?

                           

                          Dreist? Kann natürlich gut sein, würde ich fast ein wenig abschwächen: Das Produkt Sky ist so kompliziert und ändert sich ständig, dass keiner (kaum einer) mehr weiß, was der aktuelle Stand ist und ob es sich um eine Neuerung oder um einen Fehler handelt und mit UPC kennt sich eh (kaum) keiner bei Sky aus.

                           

                          Priorität hat: Verkauf.

                           

                          Und ich danke auch, dass du trotz des unsäglichen Zustandes die angenehme Kommunikationsebene nicht verlassen hast.

                    • Re: falscher Receiver geliefert
                      Benjamin M.

                      Hallo Gerade,

                      bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Schicke mir bitte zur Klärung Deines Anliegens eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer zu.

                      So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                      Viele Grüße,
                      Benni