9 Replies Latest reply on Nov 24, 2018 3:37 PM by grotti55

    Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...

    grotti55

      Moin zusammen.

       

      Für mein Anliegen muss ich etwas weiter ausholen. Sorry schonmal dafür.

       

      Im August habe ich meinen Sky Vertrag gekündigt.

      Anfang Oktober bekam ich ein Anruf wegen billigen neuen Vertrag für 2 Jahre. Fand das Angebot ok und habe ich angenommen.

      2 Tage später bekam ich Post mit dem neuen Sky Q Receiver. Dabei war auch ein Brief wo der Vertrag drin war. Zum Glück kann ich lesen und sah, das ich doppelt so viel bezahlen soll wie vereinbart. Also: versucht bei Sky anzurufen... wer da schonmal versucht hat nach der Arbeit anzurufen weiß das das kein Spaß ist. Nach 2 vergeblichen anrufen. (Ich warte doch nicht 45min) habe ich den Vertrag online widerrufen. (In der Zwischenzeit mit Kollegen geredet und dabei erfahren das Sky das auch bei ihm versucht habt mit doppelt so viel bezahlen wie vereinbart am Telefon.)

      Nachdem ich online wiederrufen habe, habe ich das Packet (Sky Q Receiver) zurückgeschickt. Vorsichtshalber auch das Widerrufs Papier ausgefüllt und reingelegt.

      Schön und gut... 3 Wochen später eine Mail bekommen das der widerruf geklappt hat... 2 Tage später eine Mail bekommen das der widerruf zu spät ist. Habe ich ignoriert da die erste Mail mir sagte das es geklappt hat. Jetzt vor 2 Tagen... also 1 Monat und 2 Wochen später wieder eine Mail bekommen das der widerruf geklappt hat und ich meinen alten Sky Receiver zurückschicken soll...

      Dann sehe ich ja kein Sky mehr. Habe ja noch einen gültigen Vertrag bis Ende 2018.

      Also wieder angerufen was das soll...

      War wohl ein Fehler und die gute Frau will das richtig stellen... 1 Tag später bekomme ich Post von Sky mit den Sky Q Receiver den ich nicht bestellt hatte. Habe ja meinen alten noch .... wtf?

      Jetzt habe ich 2 Receiver zuhause und weiß nicht was das soll?? Muss ich nun was zurückschicken? Gibt kein Brief wo drin steht das ich was zurückschicken soll... oder habe ich nun 2 Receiver?

      Anrufen will ich auf keinen Fall mehr...

       

      Gruß

        • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...

          ICH würde erstmal auf einen Moderator warten (kann aber dauern, Voraussagen wie lange, spare ich mir mal, weil das echt unterschiedlich ist), der oder dem du dann alles erklären kannst und wie es dann weiter geht. D.h. auch erst mal nichts wegschicken, bis da jemand Ordnung in die Abläufe gebracht hat. Wenn der MOD dann sagt, den neuen Receiver wegschicken, dann aktiv werden.
          Ferner würde ich noch mal mein Glück im Chat versuchen, ob es da jemanden gibt, der helfen könnte.
          Viel Glück, dass das alles so was wie zeitnah über die Bühne geht.

          • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...
            didi

            Da ist aber einiges falsch gelaufen! Wenn du trotz Akzeptanz deines Widerrufes noch einen weiteren Sky Q receiver erhalten hast, so würde das eigentlich bedeuten, dass Sky den neuen 2 Jahresvertrag wieder hat aufleben lassen, was natürlich nicht korrekt ist.

            Würde aber auch erklären, warum du den alten Receiver zurückschicken sollst.

            Das alles wird kaum über die Hotline zu klären sein. Ich würde nochmals eine email an service@sky.de senden und versuchen, den Sachverhalt zu klären, aber parallel dazu unbedingt hier auf einen Moderator warten, der dir helfen wird. Kann zwar einige Tage dauern, dürfte aber trotzdem schneller gehen, als nur auf eine email Antwort zu warten.

              • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...
                grotti55

                "Würde aber auch erklären, warum du den alten Receiver zurückschicken sollst." <- Das muss ich ja nicht. Zumindestens wurde mir nichts gesagt bzw steht nirgendwo das ich den alten oder den neuen zurückschicken soll.

                  • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...
                    didi

                    grotti55 schrieb:

                     

                    "Würde aber auch erklären, warum du den alten Receiver zurückschicken sollst." <- Das muss ich ja nicht. Zumindestens wurde mir nichts gesagt bzw steht nirgendwo das ich den alten oder den neuen zurückschicken soll.

                    Ich zitiere aus deinem Original Post:

                     

                    "...also 1 Monat und 2 Wochen später wieder eine Mail bekommen das der widerruf geklappt hat und ich meinen alten Sky Receiver zurückschicken soll."

                     

                    Erhalt man neue Hardware so soll man im Regelfall die alte Hardware zurückschicken, es sei denn, man hat einen Zweitreceiver geordert.

                     

                    Wie dem auch sei, du hast jetzt bereits eine Wartezeit von 6 Tagen hinter dir. Da solltest du noch ein paar Tage dranhängen und auf einen Mod warten. Für die Hotline dürfte die Sachlage zu undurchsichtig sein!

                • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...
                  grotti55

                  Traut sich noch ein Moderator hier hin?

                  Denn ich weiß nicht was SKY da macht aber gerade wieder ne Mail bekommen das die Kündigung geklappt hat und der Vertrag ende Dezember ausläuft... den Brief / Mail habe ich schon vor 5 Monaten bekommen... wieso jetzt nochmal??? Solangsam frage ich mich echt was ihr da raucht....

                  • Re: Neu Vertrag Widerrufen... nun probleme...
                    grotti55

                    Heute Vormittag Anruf bekommen von Sky. Das Problem scheint nun behoben worden zu sein. War wohl ein Mitarbeiter der ein schlechten Tag hatte. Na mal schauen

                     

                    Danke an alle die mir helfen wollten.