4 Replies Latest reply on Nov 15, 2018 11:07 AM by muhusch

    Sky-Abopreis erhöht sich nach Telefonaten (?)

    drsandro

      Hallo liebe Community,

       

      ich habe in den letzten Tagen zwei Anrufe von Sky bekommen (nach meiner Kündigung). Beim ersten habe ich mein Gegenüber leider kaum verstanden, allerdings hab ich betont, dass ich das Rückholangebot nicht annehme und es bei der Kündigung bleibt. Der Telefonist hat sich bedankt und mir noch einen schönen Tag gewünscht (war eigentlich recht nett, ist also keine persönliche Kritik - ich hab ihn halt nur nicht verstanden).

       

       

      Gestern wurde ich angerufen und die Frau am Telefon hat mir gesagt, dass Sie mir kostenfrei und ohne Veränderung der Laufzeit das komplette Paket freischalten kann (quasi als "Überzeugungsversuch", doch bei Sky zu bleiben).

       

      Tja, jetzt schau ich in mein Konto und statt der regulären 28,49€ soll ich jetzt 43,49€ bezahlen. Ist das normal im letzten Monat des Abos? Wenn es an den Mehrkosten für das "kostenlose" Komplettpaket liegt, wie trete ich davon zurück?

       

      Der Preis setzt sich wie folgt zusammen:

       

      + 69,99€ für das Paket

      + 10€ für HD

      - 26€ Gutschrift

      - 10,50€ HD-Gutschrift

       

      Ich störe mich jetzt nicht unbedingt an den 15€ Mehrkosten, aber nachvollziehen würde ich das trotzdem gerne. Ich habe in den letzten Monaten eigentlich nichts telefonisch zugesagt (außer 3,50€ für eine Erweiterung des Abos, also eine Erhöhung von 24,99€ auf die genannten 28,49€).

       

      Könnt ihr mir da weiterhelfen?

       

      Vielen Dank und liebe Grüße,

       

      Sandro