44 Replies Latest reply on Nov 16, 2018 8:28 AM by adler Branched from an earlier discussion.

    Bevormundung

    ttbeat

      Ich fühle mich als SKY Kunde absolut bevormundet.Es gibt kein SKY-Q Downgrade für meinen Receiver, Teletext wird weggenommen, weil es angeblich niemand nutzt???? Aufnahmen von Privatsendern funktionieren nicht mehr, EPG auch nicht.

      Dann gestern die Krönung, ich soll für €10.- mehr im Monat einen neuen besseren Receiver bestellen, da sonst die gewohnten
      Funktionen mit dem alten nicht mehr funktionieren (Es funktioniert eh nix!!!).
      Hat SKY sie noch alle? Erst den Kunden bevormunden und dann Verarschen?

      Was habt Ihr für ein Schwachsinns Management????? Ich werde kündige und mich dann wieder so lange von Euch nerven lassen,
      bis Ihr mir wieder ein vernünftiges Angebot macht oder ich gehe zu DAZN. Man seid Ihr schwach...

        • Re: Bevormundung
          burkhard

          Es gibt keinen anderen Receiver. Davon steht in dem Schreiben nichts.

          • Re: Bevormundung
            axhd51

            ttbeat schrieb:

             

            Dann gestern die Krönung, ich soll für €10.- mehr im Monat einen neuen besseren Receiver bestellen, da sonst die gewohnten

            Funktionen mit dem alten nicht mehr funktionieren

            Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du schon einen SkyQ Receiver, was sollst du dann für einen neuen besseren Receiver bestellen, der SkyQ ist doch schon der "beste"

            • Re: Bevormundung
              jonnycash

              SkyQ für 10€ muss niemand buchen.

              • Re: Bevormundung
                pep

                Da bin ich voll bei dir. Ich hab schon gekündigt. Sky Q , der billigste Baumarkt Receiver hat bessere Software. Solange Sky mich zwingt die Hardware und Software zu nutzen die sie anbieten, ist Sky für mich gestorben.

                • Re: Bevormundung

                  Hallo ttbeat, das hört sich an, als wenn deine gratis Sky Q Testphase ausläuft.

                  Kurz zur Erklärung: Du bekommst keinen neuen Receiver - Einige Funktionen von Sky Q waren für dich für 6 Monate kostenlos zum Test, nach diesem Zeitraum enden einige Funktionen von Sky Q von alleine, außer du buchst sie zusätzlich hinzu. Das heißt du musst Sky Q auch nicht kündigen, wenn du diese Funktionen, die dann wegfallen, nicht nutzen möchtest.

                  Mit dem Sky Q Receiver bleiben dir weiterhin Funktionen, wie z.B. die Start- und Stop-Funktion, die Restart-Funktion und das Zurückspulen im Programm erhalten. Was wenn du es nicht hinzu buchst wegfällt ist das Streaming auf bis zu 5 Geräten (sind dann nur noch 2) und die Download-Funktion mit der du Inhalte zuvor auf ein mobiles Gerät (Tablet/ Smartphone) herunterladen konntest, um diese offline zu schauen.

                  Melde dich gerne, wenn du weitere Fragen hast.

                  Viele Grüße Carina

                    • Re: Bevormundung
                      snowking

                      carinat   Hallo Carina, warum werden hier nach der Testphase die vollen € 10,- Aufpreis für SkyQ fällig, während anderen (mitten im Vertrag stehende Kunden die noch keinen SkyQ fähigen Receiver haben) der Umstieg auf SkyQ für € 3,- (inkl. Gratisreceiver) monatlich angeboten wird?

                    • Re: Bevormundung
                      kojo

                      Hallo ich hatte auch skyQ  bis zum 31.10.2018 habe meinen Vertrag auslaufen lassen, habe einen neuen abegeschlossen bei einen Vertrags Partner , habe dann den Sky + Pro bekommen läuft alles gut auch der Videotext  habe mal jetzt für 12 Monate meine ruhe vor Sky Q

                        • Re: Bevormundung
                          onzlaught

                          Deine Aussage wirft aus folgenden Gründen bei mir Irritationen hervor:

                           

                          Ein Sky+pro mit Videotext kann nur einer sein der das Update noch nicht erhalten hat.

                          Da darf man gespannt sein ob & wann das nachgeholt wird.

                           

                          Gekündigt und direkt Neuvertrag abgeschlossen?

                          Heißt eigentlich 100€ "Strafgebühr"

                            • Re: Bevormundung
                              kojo

                              Hallo onzlaught  wieso 100euro Strafgebühr wenn du richtig gelesen hast war ich bei einen Vertriebs Partner von Sky habe dort einen neuen Vertrag abgeschlossen zu einen guten Preis habe den Receiver Sky + mit externer Festplatte bekommen weil die Hotline nicht  in der Lage war mir am  Telefon ein Angebot zu machen habe 2 mal die Verträge müssen widerrufen weil sie nicht gestimmt haben und mit dem Sky + bin ich zufrieden

                                • Re: Bevormundung
                                  onzlaught

                                  Wenn man als Bestandskunde (jeder der in den letzten 3 Monaten einen Skyvertrag hatte)

                                  einen Vertrag zu Neukundenkonditionen abschliesst, erhebt Sky eine "Strafgebühr" von 100€.

                                  Sky wird sich schon bei Dir melden, bzw. abbuchen wenn sie die 100€ haben möchten.

                                   

                                  Und

                                  kojo schrieb:

                                  ...und mit dem Sky + bin ich zufrieden

                                  erklärt den Videotext.

                                  Kein Pro mehr, d.h. der VT ist wieder da.

                                    • Re: Bevormundung
                                      kojo

                                      ja wenn du das meinst habe einen Vertag alles  schriftlich ich weiss nicht wie darauf kommst

                                      • Re: Bevormundung
                                        adler

                                        es gibt auch einige Vertriebs-Partner, wo man diese 100,- Strafgebühr nicht zahlen braucht, die den Vertrag selber buchen können/dürfen.wenn du allerdings bei Sky direkt ein Neukunden-Abo abschließt, werden diese 100,- anfallen.

                                          • Re: Bevormundung
                                            kojo

                                            habe den Vertrag nicht direkt bei Sky Abgeschlossen sondern bei einem Vertriebs Partner die haben das gemacht der hat mir gesagt das sie mit Sky Hotline nichts zu tun haben

                                              • Re: Bevormundung
                                                kojo

                                                in der AGB steht nichts drin von der Strafgebühr, habe ja meinen alten Vertag erfüllt und ihn auslaufen lassen habe dann 01.11.2018 eine neuen abgeschlossen in der Stadt wo ich wohne bei einen Vertriebs Partner einen neuen Vertag gemacht. Habe meinen  Sky Q dann mit der smartkarte zurück Geschick

                                                  • Re: Bevormundung
                                                    herbi100

                                                    Sky äußert sich wie folgt dazu

                                                     

                                                    ***Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt oder innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist, beträgt die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 100.

                                                      • Re: Bevormundung
                                                        kojo

                                                        ich habe eine Aktivierungsgebühr bezahlt 29 Euro die wurden mir auch abgezogen im November sonst nichts es steht sonst keine kosten drin habe auch alles durchgeschaut

                                                        • Re: Bevormundung
                                                          adler

                                                          du hast ja auch recht, wenn du bei Sky direkt abschließt, wird das so gehandhabt, aber die Händler können doch die Verträge selber einbuchen, und da geht es auch ohne diese 100,-

                                                      • Re: Bevormundung
                                                        adler

                                                        genau, wie ich geschrieben habe, derjenige kann es bei Sky direkt einbuchen, dann geht es ohne 100,-

                                                          • Re: Bevormundung
                                                            kojo

                                                            ich habe eine Aktivierungsgebühr bezahlt von 29 Euro die wurden schon abgebucht habe auch in meinem Kunden Konto nachgeschaut steht auch nichts drin und in der AGB von mir auch nichts

                                                    • Re: Bevormundung
                                                      manfred

                                                      und mit dem Sky + bin ich zufrieden

                                                       

                                                      ----was anderes würde mir auch nicht in,s Wohnzimmer kommen...

                                                       

                                                      wenn nicht IPTV Kunde der Telekom wäre mit deren Media Receiver der ähnlich ist wie der Sky+Receiver den ich bis voriges Jahr als SAT Variante Jahrelang ohne solche Probleme wie der Sky Q hatte.

                                                • Re: Bevormundung
                                                  roi_danton

                                                  ... aus deinen Wünschen gemacht