1 2 3 Start Previous Next End 221 Replies Latest reply on Dec 13, 2018 4:09 PM by didi

    Fragen an die Moderatoren!

    snowking

      Probier´s noch einmal über einen thread den Infoaustausch zwischen Sky/Moderatoren und den usern zu verbessern.

       

      Mein heutige Frage:

      Warum ist die Wartezeit für Moderatorenhilfe derzeit so lang (bis zu 2 Wochen)?

      Arbeitsüberlastung / viele Anfragen oder Direktive der Geschäftsleitung verzögert zu reagieren; (manche denken das!)

        • 1. Re: Fragen an die Moderatoren!
          jonnycash

          Antwort:

          Arbeitsüberlastung / viele Anfragen

           

          Thema kann zu.

          • 2. Re: Fragen an die Moderatoren!
            snowking

            Thema kann nicht zu !!!!

             

            Hier soll doch jeder seine persönliche Frage zu Sky-Abläufen stellen können. Hilft uns dann dabei, keine falschen Empfehlungen weiterzugeben...

             

            Außerdem sollst Du nicht stellvertretend für die Moderatoren antworten. Sonst wirds denen ja langweilig!

            • 3. Re: Fragen an die Moderatoren!
              didi

              Du wirst zwar keine direkte Antwort auf diese Fragestellung erhalten, da wohl niemand von den Mods sich erlauben wird, etwas anderes als eine offizielle, also nichtssagende, Stellungnahme abzugeben, aber dein Elan ist trotzdem zu bewundern!

              Der thread kann also nicht zu, da man selbst aus Textbausteinem manchmal zwischen den Zeilen lesen kann

              • 4. Re: Fragen an die Moderatoren!
                jonnycash

                Ich bitte Dich.....was erwartest du denn auf eine so xxxxxx Fragestellung ? Rein auf Provokation ausgelegt und alternativlos für jeden Mod, was er da antworten kann.

                • 5. Re: Fragen an die Moderatoren!
                  snowking

                  Ok, Danke für den Hinweis.  Werde als nächstes eine unverdächtigere Frage stellen - falls sonst niemand was wissen will....

                  • 6. Re: Fragen an die Moderatoren!
                    bridget8888
                    • 7. Re: Fragen an die Moderatoren!

                      Viel Glück, dass jemand reagiert
                      Spekuliert wird eh viel und es geht in viele Richtungen, wie z.B. der Geschäftsleitung soll mal klar gemacht werden, dass Mods überfordert sind und Hilfe von Oben wollen oder das tägliche vorgeschriebene Meetings Zeit Kosten oder Kunden mürbe gemacht werden, in dem sie doch weiter Geld in die Hotline stecken.
                      Ich mache zum Teil die Kundes und User selbst verantwortlich. Wie schon mehrmals geschrieben, EIN Problem oder sogar Problemchen und es wird hier geschrieben (mehrmals) vermutlich auch bei Facebook, dann werden Mods direkt angeschrieben, dann Mails an den Service und die Geschäftsleitung verfasst und das vielleicht alle 2 oder 3 Tage.
                      Es ist legitim und jeder hält sich für wichtiger als Andere, weil man anscheinend glaubt, der Einzige ist der auch zahlt und so ballern Frustkunden alles zu und wundern sich, warum es immer länger dauert. Wie auch schon mal gesagt, SKY hat da selbst Schuld, es müsste eine "Widerrufsabteilung" geben, die direkt kontaktiert werden, sodass Kunden nach einem Tag Bescheid wissen und keine Panik-Threads verfassen. Auch eine "Abteilung" die direkt kontaktiert wird, bei falschen Abbuchungen zeitnah aktiv zu werden, würde einen grossen Teil an Kontakten beruhigen. 
                      SKY sollte Formate wie Casting- und Kochshows streichen oder "aufwändige" Serien streichen und somit Geld in geschultes Personal setzen UND vor allem die Call-Centren-Verträge kappen und nur Fachpersonal an den Hörer lassen, die dann auch namentlich für Verträge verantwortlich gemacht werden. Man sollte dem Kunden nicht mehr "hinterher" laufen, sondern kommen lassen, d.h. keine Anrufe machen, sondern nur entgegen nehmen und über feste und klare EHRLICHE Verträge ohne "Taschenspielertricks-Sprüche" wie "ALLE SPIELE ..........in der Konferenz" oder ähnlich "Versprechungen"

                       

                      Persönliche Meinung: Das Image von SKY wird kaum noch verbessert werden können und das die Geschäftsleitung alles dafür tun lässt, dass die Kundenzahlen nicht abnehmen, zeigt ja die u.a. die  Aktion, dass Receiver vermietet werden sollen, d.h. in der Statistik bleibt der Kunde "Kunde", ob er nun 3 Euro pro Monat bringt oder 79 Euro mehr oder weniger, die 5 Millionen soll auf Gedeih und Verderb nicht unterschritten werden.

                      • 8. Re: Fragen an die Moderatoren!
                        broesel

                        Wärst du mit dieser Antwort zufrieden?

                        Aktuelle Erreichbarkeit unseres Kundenservices

                        • 9. Re: Fragen an die Moderatoren!
                          snowking

                          Wärst du mit dieser Antwort zufrieden?

                           

                          Hallo zusammen,

                           

                          derzeit müsst Ihr als Sky Kunden oft wesentlich längere Wartezeiten im Service in Kauf nehmen, als Ihr das sonst von uns kennt. Das tut uns wirklich sehr leid und wir entschuldigen uns bei allen von Euch, die einfach nur den gewohnt guten Service von Sky erwarten, aber in jüngster Zeit stattdessen oft viel Geduld aufbringen müssen, bis wir Euch weiterhelfen können. Gerade weil wir uns auf die Fahnen geschrieben haben, Euch einen tollen Kundenservice zu bieten, nehmen wir das Thema sehr ernst. Wir setzen deshalb alles daran, um unsere Erreichbarkeit so schnell wie möglich wieder auf unser gewohntes Serviceniveau zu bringen, zum Beispiel mit durchschnittlichen Wartezeiten von nur drei Minuten bei unserer telefonischen Serviceline.

                           

                          Wenn Sie nicht von 2015 wäre, womöglich!!!

                          • 10. Re: Fragen an die Moderatoren!
                            manticore

                            snowking schrieb:

                             

                             

                             

                            Hier soll doch jeder seine persönliche Frage zu Sky-Abläufen stellen können. Hilft uns dann dabei, keine falschen Empfehlungen weiterzugeben...

                             

                            Ganz ehrlich? KEIN Unternehmen wird die Auskunft über interne Abläufe geben - Warum? Dann denk einfach mal drüber nach.

                            • 11. Re: Fragen an die Moderatoren!
                              didi

                              Die "tollen Beteuerungen" der Kundendienstleiter haben sich in den letzten 3 Jahren nicht verändert

                              Der Kundendienst schon, da er eher noch schlechter geworden ist!

                              • 12. Re: Fragen an die Moderatoren!
                                snowking

                                Update: 14.11.2018

                                Frage: 1

                                Antwort 0

                                 

                                Frage 2:

                                Wird an einer Verbesserung / anderen software für das, was Ihr SkyGo App nennt, gearbeitet?

                                Bis wann können die zahlenden Abonenten damit rechnen, daß diese nach Erfüllung der angegebenen techn. Voraussetzungen einwandfrei funktioniert?

                                • Betriebssystem: Windows 7 oder neuer
                                • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
                                • Prozessor: Ab Intel® Pentium® IV oder vergleichbar
                                • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher
                                • Bandbreite von mindestens 2 Mbit/s. Für Inhalte in HD-Qualität werden mindestens 6 Mbit/s benötigt.
                                • Google Chrome ab Version 29 oder Internet Explorer ab Version 9/Edge oder Safari ab Version 6 oder Mozilla Firefox ab Version 23

                                 

                                Ich darf darauf hinweisen, daß von einer "Reparatur" der fehlerbehafteten "SkyGo App", nicht nur die Kunden, sondern Sky selbst extrem profititieren würde, weil sich mit einem Schlag ein beträchtlicher Teil der Anfragen hier im Forum erledigen würde und sich der Bearbeitungsstau entsprechend reduzieren würde!

                                • 13. Re: Fragen an die Moderatoren!
                                  jimgordon

                                  Du verstehst das nicht so ganz, was firmeninterne Prozesse betrifft, oder?

                                  Sky wird einen Teufel tun und dir hier und heute über laufende Arbeiten, falls es die gibt, Auskunft geben.

                                  • 14. Re: Fragen an die Moderatoren!
                                    eulenzuechter

                                    snowking schrieb:

                                     

                                    Probier´s noch einmal über einen thread den Infoaustausch zwischen Sky/Moderatoren und den usern zu verbessern.

                                     

                                    Mein heutige Frage:

                                    Warum ist die Wartezeit für Moderatorenhilfe derzeit so lang (bis zu 2 Wochen)?

                                     

                                       Das stimmt so nicht was du hier schreibst!

                                       Ich habe am 13.11. eine Frage per PN an den Mod Jano gestellt wegen Sky Store da kam  immer der Fehler 1180. Jano T. hat innerhalb weniger Stunden geantwortet und mir weiter geholfen.

                                    1 2 3 Start Previous Next End