8 Replies Latest reply on Oct 26, 2018 12:24 PM by snowking

    Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?

    snowking

      Wie wäre es, um ronny´s Offener Brief an das Sky Management noch mehr Nachdruck zu verleihen mit einer Protestaktion in Form einer Bestreikung des Sky and Friends Forums durch möglichst viele der eifrigsten User?

      Anstatt einer Antwort erhalten Ratsuchende den Vermerk, daß bis zur Beantwortung des obigen offenes Briefs oder für eine bestimmte Dauer, aufgrund der derzeitigen Mißstände und des kundenunfreundlichen Verhaltens von Sky, leider keine Hilfestellung durch die Community möglich ist.

      Bei Problemen mögen sich die Kunden an den offiziellen Sky-support wenden, sofern erreichbar.

      Die Top 30 oder 50 User könnten wir mit PN auf die Aktion aufmerksam machen und bitten für eine zu vereinbarende Zeit, das Forum zu bestreiken.

       

      Auf eure Meinung bin ich gespannt. (Falls ich wegen dieser Anregung aus dem Forum verbannt werde, "Tschüß" )

        • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
          veldon

          Lächerlich...

          • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
            roi_danton

            Viel Erfolg

            • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
              onzlaught

              Ich bemühe mich mal mitzumachen, aber ich bin schwach und habe ausgeprägte Klugscheißergene.

               

              Ich lege mir mal einen entsprechenden Text zwecks c&p auf den Desktop.

               

              Ich klammer für meine Person mal eindeutige Antennbaufragen etc. aus dem Boykott aus.

              • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
                dat_darki

                Auch wenn mir die Idee ein Schmunzeln ins Gesicht gebracht hat finde ich die Idee dann doch ein wenig dämlich. Im Grunde nimmst du damit jeden einzelnen User im Forum auf den Arm. Ich glaube jeder weiß das sich weder durch den offenen Brief noch durch einen "Forumsstreik" auch nur ansatzweise was ändern wird.

                Aber bitte, fang mal an zu streiken, mal schauen wieviele mitziehen

                • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
                  roi_danton

                  Nur mal so aus dem Impressum:

                   

                  Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

                  An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nimmt Sky nicht teil.

                   

                   

                  • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
                    snowking

                    Das Sky Management würde es durch die Moderatoren erfahren und sich ärgern. Und gerade jetzt für Sky schmerzlich, wo so großer Bearbeitungsrückstand herrscht. Das wäre schon mehr, als die tausenden der verärgerten Beschwerdeposts der letzten Jahre bewirkt haben. Und uns würde des nicht viel mehr Kosten als ein paar Tage Disziplin.

                    • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?

                      Nein, da bin ich leider nicht dabei - ich sehe das nämlich ganz anders.

                       

                      Ich halte mich lieber an das, was ich selbst machen, beitragen oder auch lassen kann. Selbstmitleidig darauf zu hoffen, dass sich das Gegenüber ändert, ist nnicht so mein Ding.

                       

                      Und was heißt das jetzt für mich und Sky?

                      Ich nutze Ticket, solange das Preis-Leistungsverhältnis für mich passt und trage mit Fehler- oder Störugnsmedlungen dazu bei, dass das Produkt eine Chance hat, für mich passend zu bleiben oder besser zu werden.

                      Anderen helfe ich gerne weiter, weil ich gern in einer Welt lebe, in der Menschen füreinander da sind - und sehe mich da nicht als Erfüllungsgehilfe von Sky.

                        • Re: Protestaktion gegen Abschaltung der SkyGo Browser App?
                          snowking

                          Nachdem das eine temporär sehr eingeschränkte Aktion wäre, würde es deine Hilfsbereitschaft - im Sinne des Protests - nur sehr vorübergehend hemmend. Ansonsten antwortest du als hätte ich dich aufgefordert dich von deinem Sky-Abo, -Ticket oder welchen Vertrag auch immer zu trennen.

                           

                          Und natürlich sind wir Erfüllungsgehilfen von Sky: trotz der permanenten Kritik im Forum verweist Sky höchst Eifrig auf die Community. - Weil da gratis Tipps kommen für die ansonsten das support-personal aufgestockt werden müßte.