20 Replies Latest reply on Sep 26, 2018 8:46 AM by rolfsimon

    Sky Q-Receiver SCR

    rolfsimon

      Hallo,

      ich werde meine Sat-Anlage umrüsten, und möchte ein Unicable LNB nutzen, da der Sky-Receiver dieses ja unterstützt.

      Folgende Komponenten und Konfig wird es sein.

       

      Sky Q-Receiver

      Einzelne 80cm SAT-Antenne

      Dur-line Einkabel LNB UK-102 (mit 1x Einkabel-Ausgang und 1x Legacy Ausgang)

      Der Einkabel-Ausgang soll den Sky-Receiver im Wohnzimmer versorgen, der Legacy einen 2. TV in einem anderen Zimmer.

       

      Nun habe ich mich schon mal etwas im Internet eingelesen und was von Frequenzen und User-Bändern gelesen.... dass ist Neuland für mich.

      Kann mir hier schon mal jemand Step by Step erklären was ich bei der Installation des Sky-Receivers machen muss?

      Wo finde ich die geforderten Frequenzen und User-Bänder die der Receiver braucht ?

      Auf der Verpackung des LNB stehen u.a. auch 4 Frequenzen.

      IF-Channel 1: 1210

      IF Channel 2: 1420

      IF Channel 3: 1680

      IF Channel 4: 2040

      Sind das schon mal die Frequenzen die ich im Receiver für die beiden Tuner angeben muss?

      Was wäre dann mit den User-Bändern? Ich bin doch an dieser Antenne eigentlich der einzige User...oder verstehe ich da etwas falsch?

       

      Würde mich über Hilfe freuen

      Vielen Dank..

      Beste Grüße

      Rolf Simon

        • Re: Sky Q-Receiver SCR
          onzlaught

          Ja das sind die Frequenzen,

          davon braucht der Q zwei, die anderen für die restlichen Geräte im. Haus.

            • Re: Sky Q-Receiver SCR
              rolfsimon

              Hallo,

              vielen Dank für die schnelle Antwort.... das wäre dann klar.

               

              Was ist aber mit den User-Bändern, von denen ich schon gelesen habe. Da heißt es das man das der Q auch 2 davon braucht, ansonsten würde das nicht funktionieren.

               

              Weis da jemand was da gemeint ist ?

            • Re: Sky Q-Receiver SCR
              herbst

              In jedem Receiver müssen die zwei ihnen zugewiesenen Userbandfrequenzen eingegeben werden.

                • Re: Sky Q-Receiver SCR
                  rolfsimon

                  Hi,

                  also es geht ja nur um einen Receiver..... den Sky Q, der ja dann wohl 2 Tuner hat.

                   

                  Meinst Du jetzt das jedem Tuner in dem Sky Q die Frequenzen zugewiesen werden müsse ?

                   

                  Wenn ich Dich richtig verstehe.... Bedeuten die 4 Frequenzen die auf der LNB Verpackung stehen gleichzeitig das, was andere als User-Bänder bezeichnen ? Wenn ich 2 der 4 Frequenzen des LNB im Sky-Receiver Tuner 1 und Tuner 2 vergebe... sollte das dann so funktionieren?

                    • Re: Sky Q-Receiver SCR
                      herbst

                      Normalerweise bekommt man diese Informationen vom Installateur...

                        • Re: Sky Q-Receiver SCR
                          rolfsimon

                          ich bin der Installateur…

                          es ist keine Mietwohnung wo mehrere Teilnehmer an der Schüssel hängen...ich bin der einzige Teilnehmer an diesem LNB.

                            • Re: Sky Q-Receiver SCR
                              herbst

                              Jedes Antennenkabel ist ein anderer Teilnehmer.

                              Hier gibt es Sat-Installateure/Fachleute die aus der Ferne ggf. Tipps geben können...

                                • Re: Sky Q-Receiver SCR
                                  rolfsimon

                                  Hi,

                                  mein LNB hat ja wie gesagt ein Unicabel Ausgang (für den Sky Receiver), und ein Legacy Ausgang für den 2. TV.

                                   

                                  Verstehe nicht warum ich ein Installateur bezahlen soll..... eine Sat-Antenne anbringen und ausrichten kann ich auch.

                                  Mir geht es rein um die installation des Sky Receiver mit Unicabel-LNB.

                                  Hat das denn noch keiner gemacht ?

                                    • Re: Sky Q-Receiver SCR
                                      herbst

                                      rolfsimon schrieb:

                                       

                                      Hat das denn noch keiner gemacht ?

                                      Ich ruf immer den Techniker an, wenn mit der Schüssel was ist..

                                        • Re: Sky Q-Receiver SCR
                                          rolfsimon

                                          also.... danke das Du mir helfen willst, aber ich denke Du verstehst mein Anliegen nicht.

                                           

                                          Mit der Schüssel ist ja nichts.... habe ja jetzt Empfang mit einem "normalen" Twin LNB.

                                          Also... mit der Schüssel und dem "normalen " Twin LNB ist ja alles OK.

                                           

                                          Ich möchte nur umrüsten... von dem Twin LNB auf ein Unicable LNB.

                                          Und da ist mir "noch" nicht klar wie das mit den Frequenzen/User-Bändern funktioniert.

                                           

                                          Ich dachte es hätte hier schon mal jemand gemacht und könnte mir im Vorfeld schon Hilfe geben.

                                • Re: Sky Q-Receiver SCR
                                  onzlaught

                                  yep

                              • Re: Sky Q-Receiver SCR
                                microtoby

                                Die von dir genannten Ausgänge sind die Unicable Userbänder bzw. Frequenzen:

                                • UB0: 1210 MHz
                                • UB1: 1420 MHz
                                • UB2: 1680 MHz
                                • UB3: 2040 MHz

                                 

                                Sky Q Receiver können SCR Bänder nach EN50494. Der JESS Standard wird mit dem Q Update nicht mehr unterstützt (bitte korrigieren wenn ich hier falsch liege).

                                 

                                Somit kannst du an dem Unicableausgang 4 Teilnehmer / Tuner aufschalten.

                                Deinem SKY Q Receiver kannst du zwei (um gleichzeitig aufzunehmen und zu schauen) dieser Userbänder zuteilen (während der Installation oder jederzeit später durch Aufruf der Sat.Konfiguration). Somit kann das gleiche Kabel noch 2 weitere Tuner /Teilnehmer versorgen (über Durchgangsdosen etc. abhängig von der gewünschten Verkabelung).

                                 

                                Zusätzlich bietet das von dir genannte LNB einen weiteren Standard-Satanschluss (legacy).

                                Somit bietet das genannte LNB Anschlüsse für max. 5 unabhängige Tuner/Teilnehmer.

                                 

                                PS: Wenn dein Sky Q Receiver der einzige Receiver an der Anlage sein soll, kannst du direkt ein Kabel vom LNB an den Receiver führen und brauchst keine weiteren Dosen/Verteiler.