5 Replies Latest reply on Jul 5, 2018 6:11 PM by inaktiv1574

    Lohnt sichs noch? Für wen? Und überhaupt!

    groucho

      Hallo,

       

      Sky Q schlägt für mich ja gerade dem Fass den Boden aus!

       

      Hätte ich gewusst, dass es auch FÜR MICH so ******* ist, hätte ich die Installation weiterhin irgendwie umgangen. Dass man auch nicht auf die alte FW/SW kann, übelst.

       

      Na ja ... Vertrag läuft im August aus.

       

      Bin am Überlegen, ob ich nicht verlängere und, sofern mir ein Kundenrückgewinnungsangebot gemacht wird, das max. 25 € kostet inkl. HD+ und alle verfügbaren Pakete, bin ich weg ... endgültig und komme NIE NIE NIE wieder! Ich bin der Meinung, dass das bei all den aktuell wegfallenden Sendern und nichts Gescheites, was dazu kommt und dazu kommen kann, durchaus eine berechtigte Forderung dann meinerseits.

       

      Was für mich noch interessant war, dass evtl. Netflix (vielleicht sogar deutlich) günstiger wird, wenn man ein Sky-Abo hat und dass man dann über den Sky-Receiver auf Netflix zugreifen kann, aber davon hört man nichts mehr und wie viel günstiger kann das wohl auch nur sein!? Lohnen sicherlich, wenn man es eh gucken will und Sky weiterhin nutzen möchte, aber sonst!?

       

      Sky habe oder hatte ich primär wegen BL. Aber kaum gucken können, weil als was anderes war (Urlaub, Feiern, zu gutes Wetter, um Glotze zu schauen). Dann laufen ja auch nicht mehr alle Spiele auf Sky, sondern noch auf Eurosport. Kostet dann auch nochn 5er/Mon, wenn man die auch noch gucken will. :-/

       

      Sekundär Sky wegen den Filmen, die dort am frühesten laufen, sofern es nicht andere Lizenzgeschichten gibt oder es nicht explizite Eigenproduktionen von z. B. Netflix oder amazon sind. Aber viele Filme, die man eigentlich erwarten könnte, laufen schlicht und ergreifend nicht auf Sky. Wie viele Neustarts gibts im Monat? Und wie viele davon sind wirklich zu gebrauchen? Klar, alles Geschmackssache, aber so richtige Highlights, Kassenschlager, Kinohits ... vielleicht einer, max. zwei/Monat. Nicht wirklich der Brüller!

       

      amazon prime hab ich eh schon, weil lohnt sich auf jeden wegen Versandkosten bei uns.

       

      Netlflix ist bei Bedarf aktiv.

       

      Maxdome subjektiv Schrott.

       

      Ist ja superschön, dass man jetzt dort wieder "einsteigen" kann, wo man mit dem Gucken aufgehört hat, aber das ist mir das alles nicht wert. Keine Merkliste, die sowas von elementar ist. Jetzt hat Sky mit dem Erstgenannten was gemacht, was die anderen schon ewig haben, aber mit Letztgenannten etwas eingedampft, was die anderen noch immer haben und auch weiterhin haben werden. Total unverständlich. Dass man auch die Lautstärke ändern kann oder stumm schalten kann. NO GO! Umständliches Tastengedrücke, bis man dahin kommt, wo man hin möchte. Ich finde die Home-Ansicht vollkommen unübersichtlich. Unübersichtlicher, als vorher. Aber was rege ich mich auf.

       

      Ich brauche eigentlich nur noch eine Bestätigung, dass ich mit meiner Entscheidung, die zu 99,99 % gefallen ist, richtig liege.

       

      Oder soll da was richtig Großartiges kommen (was auch immer!?)? Soll Sky Q rückgängig gemacht werden? Ich würde soooo gerne die alten Ansicht wieder haben wollen, auch in SD! ;-)

       

      Für wen lohnt sich überhaupt noch Sky, wenn BL nicht wirklich zu gucken ist, Filme zu wenig gute und neue am Start sind?

       

      Wann laufen eigentlich die Filme, die als erstes bei Sky laufen auf anderen, als erstes bzw. nächstes bei anderen Anbietern? Wie lange dauert das also? Nicht Free-TV, sondern Netflix, amazon. Free-TV ist bei Filmen für mich eh auch aus die Maus.

       

      GG

        • Re: Lohnt sichs noch? Für wen? Und überhaupt!

          Ich kann dich verstehen.

          Ich hoffe (und bitte Sky) doch endlich die restlichen Fußball Rechte abzugeben so dass ich euch endlich den Rücken kehren kann

            • Re: Lohnt sichs noch? Für wen? Und überhaupt!
              dvb-t

              roman441 schrieb:

               

              Ich kann dich verstehen.

              Ich hoffe (und bitte Sky) doch endlich die restlichen Fußball Rechte abzugeben so dass ich euch endlich den Rücken kehren kann

              Ich finde SKY sollte ins Sat/Kabelreceiver Geschäft einsteigen

              Die glauben ja wirklich dass sie innovative moderne Receiver im Portolio haben

            • Re: Lohnt sichs noch? Für wen? Und überhaupt!

              Wie kommst du darauf, dass "Netflix" günstiger für dich wird, bloss weil du über den Sky-Receiver kuckst?
              Hat man dir das gesagt oder hast du es gelesen oder nur eine Vermutung?

               

              Ich sehe das eher so, dass du gleichen Preis bezahlen wirst, der aber, wie z.B. die HD+ Programme über dein Sky-Konto abgerechnet wird. Mein Panasonic-DVD-BR-Brenner-Receiver ( ) hat auch eine "Taste" für "Netflix" und nichts anderes wird das meiner Meinung sein, d.h. du wirst von dem SKY Q auf "Netflix" zugreifen können, aber das da irgendwas günstiger wird, da habe ich grosse Zweifel.

               

              Wenn du das aber aus zuverlässigen Quellen hast, dann einfach den Kommentar hier ignorieren Persönliche Anmerkung: max. 25 Euro? Rechne mal durch, wie viele Programme du tatsächlich einschaltest und ob es sich dann immer noch lohnt