25 Replies Latest reply on Jul 2, 2019 4:06 PM by kirnauerroman@gmail.com

    Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...

    energyman007

      Ich habe seitdem Sky Q Update fast täglich ein Problem.

      Da mir aber die Sache nun zum Hals raus hängt, stelle ich die Frage hier Online und vielleicht gibt es Leute, denen es auch so geht.

      Ich kann den Receiver nicht mehr einschalten. Der blaue Kreis ist an, die Festplatte läuft aber er geht nicht an.

      Ja - ich habe die Batterien der Fernbedienung erneuert.

      Ich mache den Receiver stromlos, warte einen Moment, Stecker wieder rein und schon geht er wieder an mit der Fernbedienung.

       

      Heute Abend habe ich eine Aufnahme programmiert. Der Receiver war aus. Die Aufnahme läuft, roter Punkt und blauer Kreis sind an.

      (Auch mein Router zeigt an, dass der Receiver mit dem Netz verbunden ist. Dies hat aber nichts zu bedeuten.) Wieder kann ich den Receiver nicht einschalten. Wenn ich den Stecker ziehe, wird die Aufnahme hin sein - abgesehen davon, wer weiß ob er überhaupt was aufnimmt.

       

      Was kann das sein? Vor dem Update war das nie so.

      Schon ärgerlich, wenn man zu Prime Time noch nicht einmal mehr die Kiste in gang bekommt.

      Dankeschön Sky.

        • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
          frankieboy

          Ziehe mal hinten die Festplatte raus und gucke, ob der Receiver ohne die Festplatte startet.

          • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
            herbi100

            Evtl. mal ohne Festplatte laufen lassen, ob es dann funktioniert,

            einfach hinten raus ziehen, vorher stromlos machen.

             

            Schon mal ein Werksrest gemacht?

            Auch ohne Festplatte, sonst Aufnahmen futsch.

            • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
              energyman007

              Danke für die Tipps. Habe es mit Werkseinstellung versucht. Nachdem einige Tage Ruhe war, kam gestern das Fehler wieder 2x. Receiver nicht einzuschalten... Stecker ziehen und dann ging es wieder..

              • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                pitfall

                Hallo,

                 

                ich habe genau das selbe Problem, dass wenn ich den Receiver (Sky+ Pro) ausschalte, er nicht mehr an geht. Das Sky Emplem leuchtet zwar, jedoch bleibt der Bildschirm aus.

                 

                Ich muss jedes Mal den Stecker vom Strom ziehen, welcher hinter dem Sideboard ist. Meine Frau (und auch ich) flippt schon aus.

                 

                Gibt es mittlerweile eine Lösung?

                 

                Oder muss man im Standby-Modus etwas ändern oder ist da doch die Festplatte defekt?

                 

                Oder ist das ein Software-/ Hardware Problem.

                 

                Über eine schnelle Lösung wäre ich sehr dankbar, da der Ehekrieg echt kein Spaß macht

                  • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                    bmg_doc

                    Hallo,

                    ich hatte die letzten Wochen zweimal so ein ähnliches Problem (oder doch das Gleiche?): Nachdem ich den Sky Q über die Fernbedienung angeschaltet habe, ging zwar der blaue Kreis aus und das Sky-Logo leuchtete, so wie es auch sein sollte, aber der Bildschirm blieb schwarz. Lösung war aber in meinem Fall ganz einfach: Ich habe einfach die Home-Taste auf der Fernbedienung gedrückt. Danach war das Bild da. Hattest Du das schonmal probiert ebvor Du den Netzstecker gezogen hattest?

                  • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                    nbrucker

                    Hallo,

                     

                    habe auch hier in Österreich dasselbe Problem.

                    Bei mir leuchtet allerdings nur der blaue Kreis.

                     

                    Schließe mich pitfall an mit der Frage nach einer langfristigen Lösung!?

                     

                    Ist wirklich mega lästig..... Aber ich bin von Sky eh nichts anderes mehr gewohnt...

                     

                    Danke im Voraus.

                      • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                        mf_76

                        Hallo, gibt es hierfür eine Lösung ?

                         

                        Habe seit 2 tagen das gleiche Problem das beim ersten einschalten am Tag der Netzstecker gezogen werden muss da er nicht über die Fernbedienung angeht. Erst nach Netzteil aus und Neustart läuft er ohne Probleme auch AN/Aus funktioniert.

                        Anderer Tag das gleich Problem !?!

                          • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                            friederix5

                            Hi,

                            ich habe meinen Sky Q Reciever erst seit einer Woche, aber auch bei mir trat dieses Problem heute auf.
                            Das Gerät ließ sich nicht mehr einschalten.

                            Nur eine kurzzeitige Trennung vom Stromnetz konnte es wieder reanimieren, und es ließ sich wieder normal bedienen - inkl. Ein- Ausschalten. und andersrum.

                             

                            Ob der Trick mit der Home-Taste auch funktionierte. weis ich noch nicht, da ich den gerade erst gelesen habe.Werde das weiter beobachten ...

                             

                            Anmerken muss ich noch, dass ich gestern die neue Sky-Soundbox zwischengeschaltet habe.

                             

                            Gruß Fried

                        • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                          trixie89

                          Wurde zuerst der Reciever gestartet und dann erst der Fernseher?

                          Bei mir ist es seit einer Weile so, dass ich zuerst immer den Fernseher anschalten muss.

                          Der Start von Sky war früher nicht so umständlich und ist reichlich nervig, aber wenn ich zuerst den Reciever starte und dann erst den Fernseher, bekomme ich auch ein schwarzes Bild und der blaue Kreis verschwindet und ich muss den Reciever vom Netz trennen.

                          Da ich den Reciever und Fernseher nicht auf "Standby" lasse, dauert es manchmal auch etwas länger.

                          Es ist ein Märchen, dass man Sky immer auf Standby lassen muss. Damit habe ich überhaupt keine Probleme.

                            • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                              friederix5

                              trixie89 schrieb:

                              Bei mir ist es seit einer Weile so, dass ich zuerst immer den Fernseher anschalten muss.

                              Das mit dem TV-Gerät ist bei mir nicht so; wohl aber mit der Soundbox:

                              Ist diese nicht eingeschaltet, wird das Signal nicht durchgeschleift, und der TV bleibt schwarz.
                              Schalte ich dann die Soundbox nachträglich an, ist das Bild prompt da; - also lieferte der Reciever, es kam nur nichts an.
                              Zum Test die Box wieder ausgeschaltet: Das Signal bleibt stabil vorhanden.

                              Komisch ...


                              Es muss also irgendwio ein HDM-Problem geben; - bei Dir ist es der Fernseher, bei mir die Soundbox.

                               

                              Gruß Fried

                               

                              ps. Das mit der Q-Fernbedienung und der Steuerung des gleichzeitigen Einschaltens der Soundbox und des Q-Recievers funktioniert bei mir trotz vorhandener Kopplung auch nicht.

                                • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                                  trixie89

                                  Hast du schon Hilfe gefunden? Hast du vielleicht einen Panasonic Fernseher?

                                  Seit dem Update auf Sky Q kann ich meinen Fernseher nur noch über die Original Panasonic-Fernbedienung steuern.

                                  Es gibt kein Update seitens Panasonic.

                                  Das ist zwar umständlicher, aber die Akkustik ist dadurch auch viel besser.

                                  Es wäre dann eine logische Erklärung, das die Soundbox nicht funktioniert.

                                    • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                                      friederix5

                                      Hilfe gefunden kann man nicht dirkekt sagen, ich habe mich damit arrangiert, dass es so ist. wie es ist:


                                      Wenn ich Reihenfolge - Soundbox einschalten -> TV einschalten -> Q-Box einschalten -, läuft alles, wie es soll.

                                      Kein einziges Mal mehr schwarzer Bildschirm. <auf-Holz-klopf>

                                       

                                      Nein, mein TV-Gerät ist kein Panasonic, sondern ein drei Jahre alter Hitachi, der auch nur HD und kein UHD kann.

                                      UHD wäre bei mir auch problematisch, da ich nur eine 25 mBit Leitung habe. (Und linear schaue ich nur noch zu höchstens 30%, und das betagter 63-jähriger)

                                • Re: Sky Q Receiver lässt sich nicht mehr einschalten...
                                  kirnauerroman@gmail.com

                                  Haargenau dasselbe Problem seit Heute (in Österreich). Receiver läuft. Schalte ihn aus. Und lässt sich danach  nicht mehr einschalten. Erst nach ziehen des Steckers geht es wieder bis ich ihn abschalte. Dann lässt er sich wieder nicht einschalten. Stecker raus ........

                                   

                                  Mache jetzt ein Reset. Hoffe danach läuft er wieder normal.

                                  Reset hat erstmal funktioniert. Habe aber nicht die Option auf Werkseinstellung genommen sondern nur die erste Option. Aufnahmen auch noch alle da. Leider halt die Favoritenliste wieder neu machen müssen.