7 Replies Latest reply on May 19, 2018 1:46 PM by manfred

    Fernbedienung mit Bose Soundtouch 130 verbinden

    dattelpfluecker

      Mahlzeit.

      Auch ich bin Opfer des neuen Updates geworden.

      Konnte ich bisher die Lautstärke über die Fernbedienung direkt am Receiver ändern, werde ich nun gezwungen mein Audiosystem damit zu verbinden.

      Leider kann ich SkyQ nicht mit meiner Bose Soundtouch 130 verbinden. Alle vorgeschlagenen Codes funktionieren nicht.

      Hat jemand ähnliche Erfahrung oder bestenfalls sogar eine Lösung?

      Oder muss ich jetzt immer mit 2 Fernbedienungen arbeiten?

      Danke Sky für dieses schlecht durchdachte Update!

        • Re: Fernbedienung mit Bose Soundtouch 130 verbinden
          dattelpfluecker

          Niemand?

          • Re: Fernbedienung mit Bose Soundtouch 130 verbinden

            Hi dattelpfluecker, entschuldige bitte die späte Rückmeldung. Du kannst deine Fernbedienung wieder so einrichten, dass du über diese die Lautstärke regeln kannst. Schau mal hier zu "Schritt 4 von 4": http://bit.ly/2IbvEtk. Zur Einrichtung gelangst du über: Home - Einstellungen - Einrichten - Fernbedienung - dann folgst du den Anweisungen auf deinem TV-Bildschirm. Liebe Grüße, Nadia

            • Re: Fernbedienung mit Bose Soundtouch 130 verbinden
              manfred

              ...was "ähnliches" hab ich auch mit dem Media Receiver 400 der Telekom...

               

              Mit der MR 400 kann ich grundsätzlich alle Funktionen auch die Tonstärke regeln aber nur wenn ich im Menü des MR 400 auf Ton Einstellung stereo gehe, gehe ich auf Dolby Audio um zum Beispiel einen Film/Serie in Dolby Digital 5.1 zu haben kann ich die Lautstärke nur mit der der Heimkino Anlage steuern, schalte ich die Anlage ab kann ich nur bei Dolby Einstellung mit der LG Fernbedienung die Lautstärke regeln, schalte ich dann wieder auf stereo um kann ich wieder mit der Fernbedienung des Media Receiver die Lautstärke regeln.

               

              Könnte bei Dir ja ähnlich sein und lt. Telekom ist es zumindest bei deren Receivern so.

               

              Ich erinnere mich aber das ich bei meinem Sky Sat Pace dieses nicht hatte denn der erkannte automatisch in der Einstellung Dolby ob es nun DD.5.1 oder DD.20 oder stereo war und die Pace Fernbedienung ging immer mit oder ohne Heimkino Anlage.