18 Replies Latest reply on May 7, 2018 7:36 PM by mhegener

    Sky Q am Zweitwohnsitz

    fender

      Hallo zusammen,

       

      ich hab mal eine Frage.

      Ist es möglich den Sky Q Zweitreceiver zu ordern und diesen am Zweitwohnsitz zu nutzen.

      Ich denke wenn hier eine Internetverbindung vorhanden ist, dürfte dies doch kein Problem sein oder?

       

      Gruß

        • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
          onzlaught

          Technisch gesehen natürlich ohne weiteres möglich,

          aber die AGB untersagen das Nutzen in dieser Form ausserhalb der

          bei Sky gemeldeten Adresse bzw. des Haushaltes/ Netzwerk.

           

          SkyGo auf Mobilgeräten wäre das vertragskonforme Produkt das Du suchst.

          • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
            franky23

            Wird nicht funktionieren. Beide Rec müssen die gleich IP besitzen (keine Connected ZK damit gemeint), sonst hast Du auf dem anderen Sky Q ein schwarzes Bild.

            • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
              robertbirner

              Das würde mich auch interessieren.

              Laut diesem Video soll es kein Problem sein.

              Das neue SKY Q - Multiroom, 4K, Apple TV Unterstützung und vieles mehr | GROBI.TV - YouTube

              Vielleicht kann sich ein Mod dazu äußern

                • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                  onzlaught

                  Sky auf mehreren Endgeräten ohne Bindung an eine gemeinsame IP!?

                   

                  Halte ich aus Unternehmersicht nicht für schlau,

                  da könnte man auch gleich das Pairing wieder aufgeben.

                    • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                      robertbirner

                      so wird es in dem Video von einem offiziellen von Sky angepriesen

                        • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                          onzlaught

                          Na dann,

                           

                          yipieeeee

                          endlich wieder Nebeneinnahmen durch Untervermietung.

                           

                          Aber sich jahrelang wehment wiegern gepairte Drittkarten zu vergeben.

                            • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                              tessos

                              Na dann,

                               

                              yipieeeee

                              endlich wieder Nebeneinnahmen durch Untervermietung

                               

                              du denkst gleich immer böses

                                • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                                  onzlaught

                                  Wenn man AppleTV und Samsung Apps,

                                  (zukünftig wahrscheinlich noch andere)

                                  ohne einen Master im Netzwerk betreiben kann

                                  tut man das Gegenteil von dem was die letzten Jahre gemacht wurde.

                                   

                                  Und wenn ich auf die Idee komme, dann auch andere.....

                                   

                                  Zweitkarte kann man nur einmal untervermieten,

                                  das Q Gedöns gleich 3-4 fach, ich finde das gute alte Cardsharing

                                  zwar attraktiver, aber man muß nehmen was man kriegt.

                                   

                                  Ich bleibt bis auf weiteres bei meinen Sky Modulen.

                                    • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                                      mhegener

                                      Hallo,

                                       

                                      ich habe ein Hauptabo und eine Zweitkarte für 9,99 EUR.

                                      Fernseher habe ich HD, aber nicht das neueste, was für SkyQ gefordert würde.

                                       

                                      Kann ich beim Vertragsablauf und Verlängerung wohl die "normale" Zweitkarte behalten?

                                       

                                      Gruß

                                      Michael

                            • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                              ralfbecke

                              robertbirner

                              In einem anderen Threat hat bereits ein Mod berichtet, das das nicht funktionieren soll. Auf meine Frage hin, was man dann von den Aussagen eines Sky Mitarbeiters (Head of Product Communication wie er sich ja selber vorgestellt hat) halten soll, und vor allem von den Aussagen mehrerer User, die das bestätigen, habe ich dann noch keine Antwort erhalten.

                               

                              Selber ausprobieren kann ich das derzeit nicht, da ich noch nicht für Sky Q freigeschaltet bin. (derzeit auch nicht zu Hause).

                               

                              mhegener

                              Wenn Du keinen Sky Pro Receiver hast, sollte da auch alles beim alten bleiben mit der Zweitkarte.

                               

                              Gruß Ralf

                            • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                              macmovie

                              Sky Q läuft bei mir auf dem Apple TV, ohne dass ich einen Receiver im Netzwerk habe. Es sollte also funktionieren.

                               

                              Habe es gerade auf einem Apple TV in meinem Büro (anderes Netz, 25 km entfernt) probiert. Es funktionier am Zweitwohnsitz!

                              • Re: Sky Q am Zweitwohnsitz
                                mhegener

                                Hallo,

                                 

                                ich habe 2 Sky+ Pro.

                                Kann ich meine "normale" Zweitkarte für 9,99 behalten?