29 Replies Latest reply on May 8, 2018 1:24 PM by michl88

    Nach Sky Q Update Receiver abschließen?

    lumpi01

      Guten Morgen,

      es wird ja immer gesagt man benötigt um Sky Q nutzen zu können einen Receiver. Bei mir ist es so, dass ich bisher ein CI+ Modul verwendet habe und nun bis ich das Update erhalte erstmal den Receiver wieder angeschlossen habe.

      Nach dem ich das Update erhalten habe, würde ich den Receiver gerne wieder abschließen und das CI+ Modul verwenden so wie die Sky Q App am Apple TV, ist dies möglich?

      Habe von jemanden gehört dass der Receiver sich im selben WLAN befinden wie das Apple TV (was er ja nicht tun würde wenn er nicht mehr angeschlossen wäre), stimmt das?

        • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
          ibemoserer

          Sorry, aber ich versteh das ganze nicht.

          • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?

            Es wäre ja ganz was neues wenn du für 1 Smartcard sowohl den Sky+ Pro als auch ein Sky CI+ Modul hast.

             

            Aber um die Frage grundsätzlich zu beantworten, für die SkyQ App wird ein aktiver Sky+ Pro mit SkyQ im selben Heimnetz benötigt.

            • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
              jimgordon

              du willst dir das Update auf den Receiver ziehen, den Receiver wieder in den Karton packen und dann mit einem Modul von Vodafön SkyQ nutzen, weil das Update ja auf dem Receiver ist?

                • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                  lumpi01

                  Weil ich gehört habe das man für Sky Q erst freigeschaltet wird wenn man das Update über den Receiver empfangen hat.

                  Dachte man wäre nach dem Update vielleicht so für Sky Q freigeschaltet und könnte auch ohne Receiver die App nutzen.

                  Heißt mit dem Modul wollte ich einfach nur die Sender haben und über die Apple TV App Sky Q nutzen, aber geht ja wohl nicht.

                • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?

                  Hi lumpo01,

                  dein Apple TV und dein Sky + Pro Receiver müssen sich im selben Netzwerk befinden. Außerdem ist die Nutzung von Sky Q nur mit einem aktiven Sky + Pro Receiver möglich.

                  LG,
                  Max

                    • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                      ralfbecke

                      Hallo maxb.

                      Wie verhält sich dann aber mit der Aussage eines Sky Mitarbeiters auf Grobi TV

                       

                      Das neue SKY Q - Multiroom, 4K, Apple TV Unterstützung und vieles mehr | GROBI.TV - YouTube

                       

                      (ca. ab Minute 17)

                       

                      Das das nicht notwendig ist?

                       

                      Aussedem wiederspricht das auch diversen Usern, die schon den Apple TV nach Sky Q Freischaltung auch ohne Receiver im Netzwerk zum laufen bekommen haben?

                       

                      Irgendwie sieht das so aus, als ob das Marketing andere Informationen verbreitet, als Ihr Mods bekommen habt.

                       

                      GRuß Ralf

                        • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?

                          Marketing ist das eine, Mods mit Zugriffsberechtiungen das andere und Mods wie maxb. haben an sich max. Berechtigung zu allgemeinen Fragen Stellung zu beziehen.

                           

                          Auf ein und dem selben Informationsstand sind nicht einmal die Hotliner, dann ist das hier auch nicht anders.

                          • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                            mrb

                            ralfbecke schrieb:

                             

                            Das das nicht notwendig ist?

                             

                            Aussedem wiederspricht das auch diversen Usern, die schon den Apple TV nach Sky Q Freischaltung auch ohne Receiver im Netzwerk zum laufen bekommen haben?

                             

                            Irgendwie sieht das so aus, als ob das Marketing andere Informationen verbreitet, als Ihr Mods bekommen habt.

                             

                             

                             

                            Sollte das wirklich so sein (später auch auf SamsungTV) wäre Sky Q wirklich wieder eine Option für uns... Zumindest zum drüber nachdenken... Wäre mal schön, wenn das eindeutig geklärt werden könnte.

                          • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                            cogan

                            "Außerdem ist die Nutzung von Sky Q nur mit einem aktiven Sky + Pro Receiver möglich."

                             

                            heißt das auch das ich den Receiver völlig sinnfrei eingeschaltet lassen muß wenn ich in einem anderen Raum über Apple TV etwas ansehen will ?

                            ...und kann es sein das ihr Aktien von diversen Energieversorgern gekauft habt ?

                            Dann macht das, genau wie der fehlende Deep Standbye, ja irgendwie Sinn

                          • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                            icemansvw

                            Ich kann bestätigen, dass die Aussage, der Q-Receiver müsse zwingend im selben Netzwerk angemeldet sein, (zumindest bei MIR!) nicht korrekt ist! Ich habe meinen Vertrag am Wochenende auf Q umstellen lassen und warte noch auf den entsprechenden Receiver samt neuer Smartcard - die App auf dem AppleTV 4k läuft aber schon einwandfrei! Zugriff auf alle Sender inkl. Sport & Bundesliga, sowie Öffentlich Rechtliche inkl. Discovery, History, Phoenix und Konsorten in HD...und das Ganze OHNE irgendeinen Sky-Receiver, der IRGENDWO angeschlossen wäre...

                             

                            Keine Ahnung, ob das so bleibt (andererseits: wieso nicht...?) - aber dann stellt sich für mich die Frage, ob ich das Ding überhaupt "aktiv nutzen" werde... Das Angebot im "Free TV" (speziell bei den Privaten) ist ja nun eher bescheiden und da ich zusätzlich noch Amazon Prime, Netflix und DAZN habe, ist das Verlangen nach sonstiger Kost beherrschbar... Im Notfall bliebe noch DVB-T2 (wenn man denn mal Formel  oder DTM gucken möchte...)...

                             

                            Zur Qualität der App (wurde ja schon an anderer Stelle behandelt) kann ich nur sagen, dass ich die neue Oberfläche sehr gelungen finde und wenn die Bandbreite des eigenen I-Anschlusses ausreicht (bei mir 50Mbit), läuft alles genauso flüssig wie über Kabel oder Sat... Einzig die Sport-Streams lassen zu wünschen übrig - dafür müsste dann wohl doch der Receiver herhalten...

                             

                            Dass nur Stereo-Ton angeboten wird, ist sicher kein Ruhmesblatt, aber mit dem passenden AV-Receiver wird dank DTS Neural:X trotzdem Surround-Sound draus... Ich weiß, dass das alles subjektiv ist und beim einen oder anderen leider nicht die "perfekten" Voraussetzungen vorliegen - aber ich kann nur das bewerten, was ICH testen kann...

                              • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                                mrb

                                Das würde uns vollkommen reichen (aus u. a. eben Deinen genannten Gründen)! Vielleicht kann sich mal ein Mod vernünftig schlau machen... und Auskunft geben. Sollte es so sein, wären wir mit SkyQ sofort dabei Der Receiver kommt mir nicht ins Haus...

                                  • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?

                                    Buchen musst du den doch aber trotzdem! 

                                      • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                                        mrb

                                        Mal abwarten... Ich traue dem Ganzen noch nicht so Vielleicht weiß Sky das noch nicht selbst, dass es auch so geht Dann könnte man ja auch das "Buchen" ohne Receiver anbieten Wäre dann wie Ticket - nur mit ordentlicher Oberfläche und mehr Sender

                                        • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                                          icemansvw

                                          Es wäre ja ok, wenn man den Receiver "im Haus haben" müsste - er wird ja eh kostenfrei zur Verfügung gestellt... Ob man ihn dann nutzt oder nicht, wäre jedem selbst überlassen... In Ausnahmefällen wird er sicher die bessere Alternative sein - vor allem, wenn die Bandbreite im Haus nicht ausreicht oder (wie oben erwähnt) angesichts der schlechten Qualität des Sport-Streams... Wobei das leider bei den meisten Anbietern noch verbesserungswürdig ist - z.B. DAZN...

                                      • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                                        ralfbecke

                                        icemansvw

                                        Das hört sich ja schon mal gut an.

                                        Mit dem Stereo Ton auf Apple TV kann ich schon verschmerzen. Bei mir würde ja trotzdem weiterhin der Receiver in der Wohnstube über die Anlage laufen und der Apple TV dann im Schlafzimmer eh nur über den Ton am Fernseher.

                                         

                                        Gruß Ralf

                                         

                                        P.S.: Dann warte ich mal ab, bis die Freischaltung kommt, so wie ich mein Glück kenne, wahrscheinlich eh erst im August

                                      • Re: Nach Sky Q Update Receiver abschließen?
                                        michl88

                                        Ich habe einen Sky + pro Receiver noch ohne Update. Die Apple App läuft auch wenn der Receiver nicht am Strom hängt. Kommt auf dem Apple alles über Internet an, wie beim Sky Ticket.