1 2 3 Start Previous Next End 125 Replies Latest reply on Apr 28, 2018 6:48 PM by klausi67

    Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt

      Alles neu, macht der Mai – jetzt ist es noch nicht ganz Mai, trotzdem wird alles neu. Wir waren für euch beim Auftaktevent für Sky Q. Im Interview mit Thomas erklärt unser Kollege Patrick aus dem Bereich Product und Innovation die Größe von Sky Q als Projekt für Sky Deutschland und beschreibt einige der bevorstehenden Neuerungen, wie beispielsweise das nahtlose Fortsetzen von Serien beim Abspielen der Folgen oder die neue Benutzeroberfläche, die für den Sky+ Pro kommt. Trotz Heuschnupfen und belegter Stimme unterhält sich Thomas in Episode 15 unseres Sky Service Video-Blogs mit Elyas M’Barek, Rick Okon, August Wittgenstein und Esther Sedlaczek, die verraten, was Ihnen am besten am neuen Sky Q gefällt. Aber auch Stimmen von Sky Deutschland aus dem Customer Service, Sky Store und dem Produktbereich kommen zu Wort und verraten, was Sky Q für ihren Bereich, die Mitarbeiter und Euch Kunden bedeutet.

       

      Wie bereits im Video angekündigt, werden Patrick und sein Team in Zukunft auch eine größere Rolle hier in der Community spielen und sind während der Sky Q Einführung und auch jetzt schon auf Euer Feedback gespannt. Hierzu werden wir euch aber nochmal abholen, wenn wir soweit sind

       

      Der Vlog ist ein Projekt des Customer Service Social Media-Teams von Sky Deutschland. Unser Ziel ist es, das Unternehmen Sky, seine Produkte und die Menschen die hier arbeiten, vorzustellen und Euch näher zu bringen.

       

      Update:

      Hier findet ihr nun auch das offizielle Best-of-Video zur Deutschlandpremiere von "Das neue Sky"

       

      Update - Folge 15:

      Auf euer Feedback hin hat sich Thomas Patrick nochmal kurz geschnappt um sich erklären zu lassen, wie wir über Smart TV Apps tatsächlich streamen - angelehnt an eure Fragen und euer Feedback hier.

       

        • 1. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
          mrb

          Die SkyQ-App ersetzt dann bspw. die Hardware und ich kann an einem SmartTV (Samsung) auch live TV schaun, bei entsprechenden Abo?

           

          (Diagnostic Flow | Sky.com)

          • 2. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
            klausi67

            Nein

            • 3. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
              bastel90

              Es wird wohl so laufen, dass ein Sky+ pro Receiver vorhanden sein muss, der dass TV Programm zu den Apps auf dem Smart TV und anderen Geräten im Heimnetzwerk streamt, die Anzahl der Geräte, die gleichzeitig genutzt werden können wird wohl limitiert sein. Und wer mehr will, muss zahlen.

               

              Zudem gibt's ja auch eine neue Preisstruktur.

              • 4. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                satfreund

                Kann man die " vielen tollen Trailer " auch im i-net sehen ?  (5:33 im Video )

                • 5. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                  oliverb

                  Hi Mr Bounce,
                  prinzipiell ersetzt die Sky Q App weitere Hardware. Wie bastel90 aber bereits richtig gesagt hat, muss ein Sky Q-Receiver im Haushalt, genauer gesagt in deinem Netzwerk angemeldet sein.
                  Die weiteren "Big Screens", also Smart TV (Vorsicht, derzeit nur Samsung) bzw. Apple TV (ab 4. Generation) mit der Sky Q App, müssen dann im selben Netzwerk angemeldet sein.
                  Die Zahl der Fernseher, mit denen du zeitgleich Sky nutzen kannst in deinem Netzwerk, ist auf insgesamt drei beschränkt. Hinzu kommen dann zwei mobile Endgeräte. Ich hoffe, das beantwortet deine Frage? Ansonsten sag gerne Bescheid :)
                  Viele Grüße, Oliver

                  • 6. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                    mrb

                    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Es werden dann bspw. für ein weiteren TV (wir haben auch nur Samsungs) keine weiteren zusätzlichen Geräte benötigt, lediglich die App muss installiert sein und die TVs im selben Netzwerk angemeldet sein. Hört sich gut an!

                    • 7. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                      oliverb

                      Ganz genau so ist es. Ebenfalls wichtig ist allerdings - und das finde ich selbst etwas traurig, denn meiner ist von 2014 - dass der Samsung Smart TV von 2015 oder neuer und mit Tizen Betriebssystem sein muss. Mit Vorgängermodellen ist die App leider nicht kompatibel
                      Viele Grüße, Oliver

                      • 8. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                        tessos

                        hmm, ich hab mich schon gefreut, endlich die blöde Sky-Box raus werfen und per App schauen.

                        Wenn man Amazon/Netflix und co. anschaut könnte doch alles so einfach sein.

                         

                        Ich schau mir dann halt mal das Sky-Ticket an, vielleicht taugt das ja als App im Fernseher

                        • 9. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                          devilsown

                          So ganz gefällt mir die Kommunikation seitens Sky nicht, die Sky Q Geschichte läuft jetzt in England seit gut zwei Jahren - und jetzt gibt es nach der lange angekündigten PK trotzdem nur spärlich Informationen - tolles Video oben, aber ich will keinen Elyas sehen sondern Details zur Umstellung. Mein (komplett) Vertrag endet am 30.04.2018 und ich stehe vor der Entscheidung, ob ich überhaupt Sky verlängere - aktuell nutze ich einen Sky Pro Receiver + Zweitkarte. Wie kommen die Streams auf die anderen Geräte, wie sieht es qualitativ aus - besser als das Sat-Signal wird es nicht werden, eher schlechter schätze ich mal. Sky Ticket hat meiner Meinung nach eine unbefriedigende Qualität, nicht einmal 50hz bietet es (Ruckelkino beim Fußball/Tennis). UHD kann man auf den anderen "Sky Q" Geräten dann wohl auch spritzen, besitze zwar ein Apple TV 4k, bin aber trotzdem skeptisch dass ich darauf dann Sky UHD in ordentlicher Qualität zu Gesicht bekommen werde. Bekommt man jetzt überhaupt keinen zweiten Receiver mehr? Zweitkarte soll es ja soweit ich das verstehe nicht mehr in der bisherigen Form geben... Fragen über Fragen, und mir pressierts etwas um ehrlich zu sein...

                          • 10. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                            herbi100
                            Fragen über Fragen, und mir pressierts etwas um ehrlich zu sein...

                            Ja, aber das Update kommt doch erst nach dem 30.04.

                            Wer soll Dir da was zur Qualli im Alltagsbetrieb und vor allem auf/mit Deinen Geräten sagen können?

                             

                            Ist doch immer so, wenn auf einer Ausstellung etwas präsentiert wird, ist es halt noch nicht im Verkauf und im Laden.

                             

                            Notfalls muss man halt warten und jeder muss eine Lösung finden, wie er seine persönliche Situation handhabt

                            um gegebenenfalls später umzusteigen.

                             

                            Hier im Forum wirst Du nur Spekulationen finden, dafür aber reichlich und in alle Richtungen

                             

                            Gestern präsentiert und heute ein Angebot für

                            alle möglichen Verlängerungssituationen,

                            alle möglichen Haushaltssituationen

                            alle möglichen Vertragsenden

                            usw.

                            dass wird es nicht geben.

                             

                            Und England ist halt England, völlig andere Preise und ein anderes Kundenumfeld.

                            • 11. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                              devilsown

                              Ja, aber ein paar mehr Details zur technischen Umsetzung wären denke ich nicht zu viel verlangt - der Service soll immerhin in zwei Wochen launchen...

                              • 12. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                                oliverb

                                Hallo devilsown,
                                die Informationen hinsichtlich der Preisgestaltung gibt's leider erst im Laufe der kommenden Tage. Was die Vertragsangelegenheiten angeht, müsste ich dich ohnehin an die Hotline verweisen.
                                Die Streams laufen über deine Internetverbindung. Ein Qualitätsverlust sollte je nach Bandbreite nicht zu bemerken sein. Einen zweiten Receiver kannst du dir zulegen als eine Art "Zweitkarten", wenngleich diese in ihrer jetzigen Form nicht mehr existieren wird. Achtung, ein zweiter Receiver verdoppelt die mögliche Anzahl der Geräte, auf der du Sky zeitgleich sehen kannst nicht, sondern gilt einfach als ein zusätzliches Gerät
                                Wenn du noch weitere Fragen hast, nur her damit. Ich werde wahrscheinlich (noch) nicht alle (sofort) beantworten können, aber einige Unklarheiten kann ich beseitigen.
                                Ansonsten schau dir gerne die Artikel im Hilfecenter dazu an: http://bit.ly/2JXsmaw
                                Beste Grüße,
                                Oliver

                                • 13. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt

                                  devilsown schrieb:

                                   

                                  Sky Ticket hat meiner Meinung nach eine unbefriedigende Qualität, nicht einmal 50hz bietet es (Ruckelkino beim Fußball/Tennis).

                                  Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das Sky Ticket, zumindest über die App meines Samsung TV, absolut nichts mit "Ruckelkino" zu tun hat.

                                   

                                  Habe das Supersport Ticket getestet und Fussball läuft absolut sauber. Sogar in "besserer Qualität" als bei SkyGo.

                                  • 14. Re: Sky Service Vlog Folge 15 - Sky Q Auftakt
                                    jonnycash

                                    Oliver B. schrieb:

                                    .
                                    Die Streams laufen über deine Internetverbindung.

                                     

                                    ???

                                    Das Live TV-Bild aller Sender (Sky, ÖR, HD+ usw) das vom Sky Q an die Devices im heimischen Netzwerk gestreamt wird, kommt aus dem Internet ??? Und wird nicht von den Tunern des Receivers per DVB-C oder DVB-S gespeist ? Dann braucht man ja gar kein Antennenanschluss um Sky sehen zu können.

                                    Ganz sicher ?

                                    1 2 3 Start Previous Next End