7 Replies Latest reply on Jun 26, 2017 4:34 PM by mthehell

    Twin Peaks - The Return

    goahead

      Wer schaut die 3.Staffel von Twin Peaks und was haltet ihr von ihr ? Ich war anfangs etwas skeptisch, da es eher an "Mullholand Drive" oder "Lost Highway" errinnert, als an das Twin Peaks der 90er Jahre, aber inzwischen bin ich begeistert.

        • Re: Twin Peaks - The Return
          didi

          Kann deine Begeisterung leider nicht teilen. Original Serie aus den 90'ern war damals schon fast ein Strassenfeger und ich fand die erste Staffel auch klasse. Aber danach ging es stetig bergab! Kurz reingesehen in diese 3.Staffel und dann vergessen!

            • Re: Twin Peaks - The Return
              goahead

              Danke für Deinen Kommentar. Ich habe etwas gebraucht um mich mit den neuen Folgen "anzufreunden". Aber es dann auf einmal "Klick" gemacht.

              Vielleicht solltest Du ihr noch eine Chance geben. Die Frage ist ob Du genrell David Lynch Produktionen magst ?

            • Re: Twin Peaks - The Return
              mthehell

              Ich bin mit der alten Serie schon nicht "warm geworden" (habe es mal versucht, aber hat mich nicht 'gepackt', ähnlich wie ich auch LOST überhaupt nicht 'sensationell' fand ) und daher ist Staffel 3 für mich irrelevant.

               

              Interessant und aussagekräftig finde ich das Fazit aus dem FOCUS:

              "David Lynch ist auf einem stringenten Weg. Fast alles, was er nach „Twin Peaks“ drehte, darunter solche Perlen wie „Mulholland Drive“ oder „Lost Highway“ sind noch schwerer zugänglich als die Serie, mit der er einst das Serien-Fernsehen auf neue Wege brachte. Und diesen Kurs hält Lynch eisern. Die ersten vier Folgen der neuen „Twin Peaks“-Staffel sind für Neulinge vermutlich kaum auszuhalten und selbst für Fans mitunter harter Tobak. Denn Lynch schert sich offenkundig einen Dreck darum, ob das irgendjemand versteht. Doch er kann noch immer meisterhaft Szenen filmen, die Angst machen, für Unbehagen sorgen oder dem Zuschauer ein Grinsen ins Gesicht treiben, ohne dass er sofort sagen könnte, warum das so ist. Lynch muss man eben nicht verstehen, man muss ihn erleben – auf eigene Gefahr.

              P.S.: Keine Sorge, falls Sie mit dieser Serie nichts anfangen können, mit Ihnen ist alles in Ordnung. „Twin Peaks“ war nie für alle, die neuen Folgen schon gar nicht."



                • Re: Twin Peaks - The Return
                  didi

                  Hatte den Focus Beitrag dazu zwar nicht gelesen, deckt sich aber mit meiner Meinung

                  • Re: Twin Peaks - The Return
                    goahead

                    Aber genau das ist es , was mir an den neuen Folgen so gefällt. Ich bin sogar positiv überrascht, dass so etwas in Amerika auf "Showtime" und bei uns auf SKY ausgestrahlt wird beziehungweise zur Produktion freigegeben wurde.

                      • Re: Twin Peaks - The Return
                        mthehell

                        Grundsätzlich finde ich es auch gut, dass man "polarisierende" Formate ausstrahlt - Ich will auch nicht sagen, dass die Serie schlecht ist - nur trifft sie nicht meinen Geschmack.

                        SHERLOCK ist auch so ein Format, kommt auch nicht jeder mit klar oder AMERICAN GODS, ebenfalls auf einem Buch basierend. Alles kein Mainstream, aber hat seine Berechtigung - und Fans.