67 Replies Latest reply on Jul 6, 2017 6:12 PM by inaktiv1817

    Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!

    crocop

      Wie ich heute im DF-Forum erfahren habe, wird Sport1 US HD am 30.06.17 bei Sky abgeschaltet. Was soll das Sky? So ein Mist, langsam wird es echt nicht mehr lustig. Zum Kotzen ist so was. Wo soll man sich zukünftig US-Sport im Fernsehen anschauen können?

        • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
          herbi100

          Stell doch mal einen Link ein, der das bestätigt

          • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!

            Sky wird es sicherlich schaffen einen Alternativsender mit Werbeunterbrechung zu präsentieren.

            • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!

              crocop schrieb:

               

              Wie ich heute im DF-Forum erfahren habe, wird Sport1 US HD am 30.06.17 bei Sky abgeschaltet. Was soll das Sky?

              Das normale Geschäftsleben! Der eine verlangt mehr Geld, der andere will nicht mehr zahlen, man verhandelt und kommt zu keinen Ergebnis! Also trennt man sich!

              • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                mthehell

                Ich habe dazu noch nirgends eine offizielle Bestätigung gefunden, aber zumindest ist Sport 1 US HD seit Juni auch bei ZATTOO im PLUS-Abo enthalten (Online TV Sender im Livestream. Schau Dir die Übersicht an.)...

                • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                  gairirix

                  Also verlassen am 30. Juni mit Sport 1 US HD, Sky 3D und der Sky Sport Fanzone HD gleich 3 Sender die Sky Plattform. Mit ProSieben FUN HD, SAT.1 emotions, kabel eins CLASSICS, ANIMAX, Sport 1 US HD Feed 1, AXN, MGM, Sport 1 US HD, Sky 3D und der Sky Sport Fanzone HD sind das 10 Sender die in einem Jahr aus dem Paket genommen wurden. Im gegenzug wurden mit Sky Arts, Sky Cinema Family, Sky 1 und den beiden UHD Sendern nur 5 neue Sender aufgeschalten obwohl ich Sky Cinema Family nicht wirklich mitein berechne weil es in meinen Augen nur ein weiterer Wiederholungskanal ist genau so wie die UHD Kanäle von denen immer nur einer Sendet und wenn dann auch nur Trailer und Spielwiederholungen. Einen klasse Job den Sky da macht das wirft mich echt vom Stuhl.

                    • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!

                      Nennt sich wohl Kostenoptimierung durch Angebotsreduktion

                        • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                          gairirix

                          Es sind nun einige Transponderplätze frei aber das man auf denen mal die fehlenden Sky Cinema Kanäle in HD aufschaltet und somit auch das Cinema Paket kommplett in HD Anbietet bezweifle ich stark da man mit Filmen immer mehr auf Abruf setzt. Ich glaube ja das Sky diverse Sender auf die leeren Sendeplätze verfrachtet und somit einen Transponder abschaltet. Somit sparen die sich Transponderkosten und können dieses Geld wieder in diverse Rechtepakete stecken. Mal abwarten was die Zukunft bringt aber wenn man den aktuellen Trendt weiterhin verfolgt weiß man ungefähr in welche richtung Sky sich bewegt. Für Leute mit schlechter Internetanbindung natürlich eine erhebliche einschränkung wenn man weiterhin so extrem auf Abruf setzt.

                            • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                              mthehell

                              Ich würde mal nach Möglichkeiten Ausschau halten, die Leitung zu verbessern. Gutes Internet ist heute machbar und bezahlbar - und auf lange Sicht auch nichts vor dem man sich noch ewig drücken kann.

                              Internet kommt ja nicht mehr alleine über die Telefonleitung in Form von DSL. Varianten wie LTE oder Hybrid, Satellit oder selbst über Stromkabel sind möglich.

                              Am einfachsten: Kabelinternet über den regionalen Kabelanbieter. Brauchst auch kein Kabelfernsehen dafür, ich gucke hier auch über Sat-Anlage - nur ein Hausanschluss muss vorhanden sein - sind günstiger zu haben als man denkt.

                               

                              Ich zahle seit Januar keinen einzigen Cent für meine Kabelinternet-Leitung bis mein DSL-Vertrag im Oktober ausgelaufen ist (Kündigungstermin 1x im Jahr) - und danach zahle ich 5 Euro weniger im Monat für 120Mbit als bis jetzt für 16Mbit ADSL.

                        • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                          icerebell

                          Das ist mal ein schöner Mist ,  somit kein NHL mehr im TV .  Da muss man wie es ausschaut wohl oder übel doch auf DAZN um steigen . um paar NHL sehen zu können .  Hat Sport 1 US oft geschaut

                          • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                            burkhard

                            Constantin Medien verhandelt über den Verkauf von Sport1 unter anderen auch mit Sky.

                            Jetzt ist mir auch klar, warum Sport1 US fliegt.

                            Constantin  Medien verkauft ihre Sport Sender.

                              • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                bigthing

                                burkhard schrieb:

                                 

                                Constantin Medien verhandelt über den Verkauf von Sport1 unter anderen auch mit Sky.

                                Jetzt ist mir auch klar, warum Sport1 US fliegt.

                                Constantin  Medien verkauft ihre Sport Sender.

                                Nur was macht Sky mit Sport 1? Und die noch viel drängende Frage, für viele männliche Zuschauer ist doch, bleiben die besonderen Sport Clips bei Sport 1 im Nachtprogramm.

                              • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                icerebell

                                Also Eurosport 1 ist auf jeden Fall in HD da , hab den ja drauf ,  zumindest über Sat ist der da , und Eurosport 2 , ist wie ja auch mit ja gesagt hast in HD da .

                                Eurosport 1 HD sollte auf den Reciver auf Kanalplatz 239 sein . 

                                 

                                und wie meinst das mit einer Facewerksatt , ist doch klar das die da nicht helfen können .

                                • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                  hari

                                  Ich bin totaler Fan der amerikanischen Sportarten Baseball ,Football usw.Jetzt kann man den Sender Süport1 US nicht mehr bei Sky empfangen.Finde ich total ********!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                                  Es werden immer weniger Sender aber die Preise werden dadurch nicht geringer.Daumen runter für Sky.

                                    • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                      mthehell

                                      Da ich ebenfalls die US Sportarten bevorzugt verfolge, kann ich Dir nur empfehlen Dich mit DAZN anzufreunden. Sport1 US hatte meist eh Sublizenzen von der Perform Group und seit es den Streamdienst gibt habe ich Sport1 US nicht mehr gebraucht.

                                      Die Übertragung der NFL als Beispiel ergänzt sich hervorragend mit der ranNFL Übertragung auf Pro7maxx (die "Night" Matches laufen alle bei DAZN von Do, So und Mo). 

                                        • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                          redn0se87

                                          Ja aber das ist doch der Grund. Mittlerweile muss man 3 Abos abschließen um das zu sehen was man früher mit einem abgedeckt hat.

                                            • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                              mthehell

                                              Das ist die globale Entwicklung: Es gibt mehr Interessenten an den Rechten, also werden sie teurer und kein einzelner Anbieter kann mehr alle Rechte bezahlen.

                                              Die Anforderung an den Kunden heutzutage ist, sich überlegen zu müssen was er sehen will, daher auch der Begriff "On Demand" = Auf Abruf. Das passive fernsehen oder "lineare berieseln lassen" ist nicht mehr sehr beliebt.

                                              (Wie ich gestern im Sky1-Beitrag geschrieben habe, fällt das gezielte Auswählen wohl "Kindern des Privatfernsehens" leichter, die haben jahrelang trainiert sich ihre Favoriten-Inhalte suchen zu können.)

                                               

                                              In der Anzahl der Abos sehe ich aber auch kein Problem, solange die Kosten und der Aufwand sich die Waage halten - und bei den Kosten kippt, je nach persönlichem Geschmack(!) - die Waage bei Sky eindeutig zu einer Seite.

                                               

                                              Warum? Angenommen man hat bei Sky 40-70€ bezahlt und "alles" bekommen. Jetzt gibt es einen Teil von "alles" bei dem einen für 10,-€, einen anderen Teil von "alles" bei einem anderen für 8,-€ und einen Rest "alles" bei Sky für...immer noch 40-70€. Oops! Da stimmt doch was nicht?

                                              Aber es wurde ja um den gleichbleibenden (und um 5% gestiegenen) Preis zu rechtfertigen, Ersatz gebracht. Nur wenn man als Beispiel PL geschaut hat und jetzt Tennis bekommt - ist das Problem, der Ball ist zu klein und gelb und wenn der im Netz landet ruft keiner "Gooal!". Und wenn statt NFL bei Sport1 US nun Zeit für eine lustige Comedy-Sport-Quizshow ist, dann reicht mir nicht, dass da auch mal eine Frage über Football vorkommt.

                                               

                                              Was den Aufwand angeht kommt es natürlich darauf an, aus welcher Position ich das betrachte. Habe ich seit 20 Jahren eine kleine Kiste neben dem TV und eine Fernbedienung in der Hand und zwischendurch kommt einer, der Geräte tauscht, statt "Schlüssel" eine "Karte" reinsteckt und sich mit "Ändert sich nur der Name!" verabschiedet - dann ist es Aufwand mal die Jalousien hoch zu ziehen, einen Blick in die Welt zu werfen und sich mal schlau zu machen, wie man denn dieses "Internetz" bekommen kann.

                                               

                                              Habe ich so was aber schon, dann ist der Aufwand mir 5 Accounts bei Streamanbietern anzulegen annähernd Null - im Vergleich dazu, mir für erhebliche Kosten eine Kiste schicken zu lassen, die die Hälfte der Funktionen meiner aktuellen Geräte blockiert, nur um mir dann im Laufe von 2 Jahren immer weniger anbieten zu können, was mir gefällt - zu hoch.

                                               

                                              Internet ist  wie fließend Wasser heutzutage - und Streams die Badewanne: Nicht jeder hat eine Wanne zu Hause, aber nutzt fließend Wasser zum Duschen, fürs Klo und auch zum Kochen. Also wenn man aus diversen Gründen schon Internet hat, dann ist der Schritt zum Streamanbieter ein Klacks im Gegensatz zum PayTV mit extra Receiver, den man eigentlich nicht braucht.

                                               

                                              Fazit: Wenn ich schon bereit bin 40-70€ monatlich zu zahlen, dann zahle ich die lieber gezielt für das, was ich sehen will und lieber "kleine angemessene Häppchen" bei verschiedenen Anbietern und nicht für irgendein Gesamtangebot, was mir vorgesetzt wird und mir vielleicht gar nicht mehr zusagt (weshalb AZ auch einzelne "Channels" und sicherlich kein "Komplettpaket" anbieten wird).

                                               

                                              Die Luxusvariante ist natürlich zu sagen "Ich will sie alle!" - Aber dann siehst Du auf dem Kontoauszug auch "Ich zahl' sie alle!"

                                               

                                              PS.: Da könnte ich sogar mal den "herbi100-KO-Schlag" anbringen: "Wer nichts bezahlen will, kann nicht erwarten alles zu sehen."

                                                • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                                  klausi67

                                                  Toller beitrag den ich so unterschreiben könnte!! Hatte es an anderer stelle so ähnlich schon erklärt vom SkyUK Abo für ca.100€ im Monat  zu SkyDE für knapp 45 im Monat und nun zu DANZ und Netflix + ES-Player für knapp 25,80€ im Monat und den ES Player hab ich nur mal genommen um ihn zu testen finde die 3€ im Monat wirklich ok!

                                          • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!
                                            patrickhh83

                                            Bin auch nicht begeistert was Sky hier den Kunden bietet. Immer öfter wird das Programm reduziert und so sehe ich keinen Grund zurück zu kommen und mein Abo wieder zu reaktivieren. Sport1US HD war für mich der mit Abstand wichtigste Sender, genauso wie die Programm Highlights wie Formel 1, Bundesliga und Champions League. Dadurch, dass immer mehr Spiele bzw. Sender wegfallen und nicht im Ansatz gleichwertig ersetzt werden, sehe ich den aktuellen Preis von 29,99 Euro als nicht gerechtfertigt an. Aktuell ist das gebotene nicht mehr als 20 Euro wert...

                                            • Re: Sport1 US HD wird ab 01.07.17 bei Sky abgeschaltet!

                                              Gibt es Planungen für neue sky Sender Bzw. Sender auf Sky?