7 Replies Latest reply on Oct 30, 2015 4:56 PM by didi

    Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky

    jonnycash

      Sky hat sich die Rechte weiter gesichert:

       

      Sky Deutschland überträgt die Formel 1 auch in den kommenden Jahren live (21.08.2015)

       

      Den Wunsch nach mehr Exklusivität konnte sich Sky nicht erfüllen, daher ist das für Sky schon eher als kleine Niederlage zu werten.

        • Re: Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky
          didi

          RTL ist bis 2017 auch weiter an Bord. Aber Formel 1 werde ich weiterhin bei Sky gucken - jedenfall bis zu dem Zeitpunkt, wo die ein laufendes Qualifying oder ein laufendes Rennen mit Werbung unterbrechen! Außerdem mag ich die Kompetenz von Marc Surer.

            • Re: Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky
              kai

              Hallo,

              ganz ehrlich? F1 bei RTL? Nein Danke! Es gibt nur wenige Gründe Sky zu abonnieren. Aber die Formel 1 ist ein Grund!

               

              Sollte Sky aus der F1 aussteigen, steige ich aus Sky aus...

              • Re: Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky
                macabros

                didi dann sind wir ja einer meinung ^^

                • Re: Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky
                  privatejoker

                  Eigentlich unterbrechen sie das Qualifying ja schon durch Werbung.

                  Denn ganz früher sind sie immer an der Strecke geblieben.

                  Für mich beginnt das Qualifying wenn es in Europa ist um 13.55 Uhr und geht bis 15.30 Uhr glaube ich.

                  Ganz klar das Sky das Qualifying mit Werbung unterbricht,denn das Qualifying ist nach dem Q1 noch nicht zu ende.

                  Wenn Sky Werbung schalten will sollen sie die Zeiten in den Zeitungen anpassen.Z.B. 13.55 Uhr - 14.20 Uhr Qualifying Teil 1 u.s.w.

                  Jetzt kommt sicherlich wieder "ja aber sie unterbrechen ja nicht das laufende Qualifying".

                  Doch genau das machen sie.

                    • Re: Formel 1 bis 2017 weiter bei Sky
                      alexanderh

                      Ich muss sagen, wenn die Abokosten damit ein bisschen gesenkt werden können, dann nehm ich zu dem Zeitpunkt die Werbung hin. Genau wie beim Fußball die Werbung in der Halbzeit. (Die Einführung von Aufnahmerestriktionen usw., um Kosten zu sparen, stört mich da mehr)

                      Mich ärgert es nur, wenn ein Interview nicht weiter übertragen wird, weil Werbung gezeigt wird (Singapur). Aber das Thema hatten wir ja schon in einem anderen Thread.