35 Replies Latest reply on Jul 22, 2016 6:18 PM by sentinel2003

    Frage an die Moderatoren/innen

    daemon1811

      lieb mods....

       

      ihr macht macht euren job echt klasse und seid für die sky-kunden da und vorallem erreichbar.

       

      Frage: ihr selbst habt meist mit den selben problem der kunden zutun, wie zb: empfangsstörung (hardware) oder auch nicht so schöne antworten von der hotline.....

      dieses gebt ihr sicherlich auch weiter zur hauptzentale.

       

      Was bekommt ihr dann für antworten von sky????

       

      sagt sky dann,es ist alles bekannt oder macht sky deutliche verbesserung deutlich oder will es garnicht wahr haben???

       

      ich hoffe ihr könnte uns etwas dazu schreiben....

        • Re: Frage an die Moderatoren/innen
          Mayk B.

          Hallo daemon1811,

           

          wir bekommen unsere Antworten von Kollegen aus den unterschiedlichen Bereichen bzw. Fachabteilungen. Auch tauschen wir Moderatoren unsere Kenntnisse und Erfahrungen untereinander aus. Welcher Informationsaustausch intern stattfindet, bleibt auch intern und wird hier nicht auseinander gepflückt. Da bitte ich Dich um Verständnis.

           

          Dennoch kann ich Dir mitteilen, dass Anregungen der User, konstruktive Kritik, Störungsmeldungen oder Fehlerhinweise, um nur einige Beispiele zu nennen, stets an die richtige Adresse weitergeleitet werden. Um z.B. den Prozess der Produktentwicklung, der Innovationen und dem Ausbau mit stetigen Verbesserungen im Kundenservice voranzutreiben.

           

          Ich hoffe, meine Ausführungen konnten Dich zufriedenstellen.

           

          Gruß, Mayk

            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
              daemon1811

              danke Mayk ,für die schnelle antwort.....

               

              ja,kann ich verstehen das vieles intern bleibt....

               

              ABER: hier im forum schreiben viele kunden,daß die hotline meist sehr unfreundlich ist und gespräche abbricht. das sollte doch ein punkt sein,der innerhalb von 2-3 tagen abgestellt werden könnte....

              denn eine kundenhotline ist doch das aushängeschild eines unternehmens

                • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                  zentao

                  Das ist eine Frage der Wahrnehmung Wenn Kunden etwas wollen was es nicht gibt dann ist der CCA "unfreundlich" und wenn er dann auflegt weil er beschimpft wird hat er "einfach so aufgelegt"

                    • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                      daemon1811

                      zentao schrieb:

                       

                      Das ist eine Frage der Wahrnehmung Wenn Kunden etwas wollen was es nicht gibt dann ist der CCA "unfreundlich" und wenn er dann auflegt weil er beschimpft wird hat er "einfach so aufgelegt"

                      du triffst den nagel auf den kopf ich wollte es nicht so schreiben,nicht das es wieder ärger gibt

                      • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                        mickmurci

                        Ist eine Erfahrung die Ich so bestätigen kann (Ich habe selbst mal für ein "Namhaftes deutsches Versandhaus" (um die Stellenausschreibung zu zitieren) im Kundenservice gearbeitet und da erlebt man echt die absurdesten Geschichten)

                         

                        Mag zwar durchaus schwarze Schafe geben, aber es kommt schon auch ganz stark darauf an wie man sich als Kunde verhält,

                        z.B. wird niemand gerne angeschrien oder beleidigt und schaltet dann schon auch mal auf Stur (und da bringt es auch nichts vorher zu sagen, dass man "es nicht persönlich nehmen soll" was zumindest bei unseren Anrufern damals immer ein unmissverständliches Zeichen war, dass es gleich rund geht )

                         

                        Auch ein demonstrativ genervter Tonfall ist einer angenehmen Gesprächsatmosphäre nicht gerade zuträglich

                         

                         

                        Umgekehrt muss Ich aber auch zugeben, dass die CCA bei Sky z.T. einfach unzureichend geschult wirken und die Bürokratischen Wege einfach zu lang und umständlich sind (*hust "Fachabteilung")

                         

                        Alles in allem bin Ich mit Sky aber recht zufrieden (sowohl mit dem Kundenservice als auch mit dem Angebot, wobei Ich Amazon Prime vom UI etwas benutzerfreundlicher finde als Sky Go)

                        • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                          jonnycash

                          zentao schrieb:

                           

                          Das ist eine Frage der Wahrnehmung Wenn Kunden etwas wollen was es nicht gibt dann ist der CCA "unfreundlich" und wenn er dann auflegt weil er beschimpft wird hat er "einfach so aufgelegt"

                           

                          Naja, auch diese Antwort ist nur ein subjektiver Erklärungsversuch nach dem Motto "was nicht sein darf, kann nicht sein". Natürlich gibt es solche Kunden, aber das Problem bei den Sky CCA geht doch wohl etwas weiter. Mit Standardweisheiten a la "wie man in dem Wald hineinruft......" Wird man der Sache nicht gerecht.

                          Die Wahrheit liegt vermutlich dazwischen.

                            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                              daemon1811

                              ok. jonny,

                               

                              nur wie erklärst du dir,was man hier alles so über die CCA liest und wenn du selbst anrufst,ist alles wunderbar?

                                • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                  herbst

                                  Du bist der bedauerliche Einzelfall.

                                    • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                      daemon1811

                                      herbst schrieb:

                                       

                                      Du bist der bedauerliche Einzelfall.

                                      wow....bei ca 4 mio kunden...freu

                                       

                                      aber mal ernsthaft,konntest du schon etwas schlechtes über die hotline sagen?

                                        • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                          mickmurci

                                          daemon1811 schrieb:

                                           

                                          herbst schrieb:

                                           

                                          Du bist der bedauerliche Einzelfall.

                                          wow....bei ca 4 mio kunden...freu

                                           

                                          aber mal ernsthaft,konntest du schon etwas schlechtes über die hotline sagen?

                                          Diese Frage in diesem Forum ist durchaus Mutig xD

                                            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                              herbst

                                              mickmurci schrieb:

                                               

                                              daemon1811 schrieb:

                                               

                                              herbst schrieb:

                                               

                                              Du bist der bedauerliche Einzelfall.

                                              wow....bei ca 4 mio kunden...freu

                                               

                                              aber mal ernsthaft,konntest du schon etwas schlechtes über die hotline sagen?

                                              Diese Frage in diesem Forum ist durchaus Mutig xD

                                              Nein! Denn er hat ja MICH gefragt.

                                            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                              herbst

                                              daemon1811 schrieb:

                                               

                                              herbst schrieb:

                                               

                                              Du bist der bedauerliche Einzelfall.

                                              wow....bei ca 4 mio kunden...freu

                                               

                                              aber mal ernsthaft,konntest du schon etwas schlechtes über die hotline sagen?

                                              Also... Um gleich zu Beginn deine Frage zu beantworten: Nein.

                                              Ich wage jedoch zu behaupten, dass ich kein durchschnittlicher Hotlinenutzer bin, denn:

                                              • Ich rufe nie in Erregung an.
                                              • Ich bin inhaltlich top vorbereitet.
                                              • Bei Folgekontakten (also zum selben Thema) habe ich alle sorgfältig archivierten Unterlagen parat. (Man bedenke, mein Telefon befindet sich im Flur...)
                                              • Bei Erstkontakten habe ich eine DINA4-Seite mit Fakten und Fragen vorbereitet, die ich systematisch abarbeite.

                                               

                                              (Nur ein einziges Mal habe ich mich hinreißen lassen eine emotionale Beschwerde-Email abzuschicken, darauf habe ich eine Textbausteinantwort bekommen. Auf meine erneute Beschwerde hin, kam eine Antwort mit *tata* dem selben Textbaustein nochmal. *lol*)

                                          • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                            jonnycash

                                            daemon1811 schrieb:

                                            ok. jonny

                                            nur wie erklärst du dir,was man hier alles so über die CCA liest und wenn du selbst anrufst,ist alles wunderbar?

                                             

                                            Weil es beides gibt. Und ja, ich habe beides schon erlebt. Kompetenz und Inkompetenz als auch Freundlichkeit und Unverschämtheit und Lügen.

                                      • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                        sentinel2003

                                        Das kann ich nicht bestätigen, das die Kollgen an der Hotline unfreundlich sind!! Nope, niemals!!

                                    • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                      didi

                                      Dieser thread ist etwas kurios. Du fragst einen Sky Angestellten, was er von seinen Kollegen für Antworten erhält! Was erwartest du jetzt? Ist doch klar, dass du hier von einem Mod nur Standardantworten erhälst, die so auch in einer Werbebroschüre von Sky stehen könnten! Noch dazu, wenn hier alles so streng geheim gehandhabt wird und nur wenige Leute hier mitlesen können!

                                        • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                          daemon1811

                                          naja...irgendwie hast du recht.

                                           

                                          aber zum thema technik,bräuchten sky doch keine geheimnisse haben. sky könnte doch hier auch mitteilen,was gerade stand der dinge ist...zb wann kommte die neue box usw

                                            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                              didi

                                              Könnten sie, wenn sie es wüßten! Die wissen meistens auch nicht mehr als wir. Deshalb die Antworten, dass wir sofort Bescheid bekommen, wenn es etwas Neues gibt!

                                                • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                  jonnycash

                                                  Stimmt, zumeist wissen die sogar weniger als wir, das muss nervig für die sein. Obwohl die natürlich manches Wissen und nicht sagen dürfen, und das ist noch nerviger.

                                                   

                                                  Meine Vögelchen flüstern zur kommenden Technik: Das neue Gerät steht kurz vor der offizielle Vorstellung und wird noch vor Jahresende verfügbar sein.

                                                    • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                      didi

                                                      Würde Sinn machen. Kurz vor Weihnachten haben die Leute Geld in der Tasche und gönnen sich vielleicht das "bessere Fernsehen" mit einem supertollen, neuen Receiver zum Weihnachtsvorzugspreis

                                                        • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                          daemon1811

                                                          was ich hier im forum noch nicht ganz verstanden habe,daß für das forum wohl niemand von sky zuständig ist....meine jetzt nicht die mods die ihre aufgaben erledigen.

                                                           

                                                          wo man einfach mal nachfragen kann,warum das forum nicht besser aufgeteilt wird: wie zb: warum werden allgemein fragen nicht nach thema sotiert irgendwo aufgelistet.

                                                           

                                                          oder wieviele teilnehmer hat das forum

                                                           

                                                          ihr wißt schon was ich meine...es ist einfach schade

                                                            • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                              didi

                                                              Für das Forum sind die Mods zuständig, welche ja auch Sky Mitarbeiter sind. Manche Fragen dürfen oder wollen einfach nicht beantwortet werden. Da ist es wurscht, ob es einen "Sky Forumsbeauftragten" geben würde, oder nicht!

                                                                • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                  daemon1811

                                                                  schon klar meinte halt,daß dieser simple fragen hier beantworten kann und nicht immer alles weitergeleitet wird.

                                                                  aber wenn wir schon dabei sind.....könnten doch die anregungen irgenwo gelistet sein,die schon weitergeleitet worden sind

                                                                    • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                      herbst

                                                                      daemon1811 schrieb:

                                                                      aber wenn wir schon dabei sind.....könnten doch die anregungen irgenwo gelistet sein,die schon weitergeleitet worden sind

                                                                      Nöö, da musst du schon selbst suchen. Wenns ein Thema ist, was mich interessiert, kannst du immer gerne mich fragen. Ich weiß (punktuell) genau wo was steht.

                                                                      • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                        didi

                                                                        Die Anregungen, welche angeblich sämtlich weitergeleitet sind, hier aufzuführen, würde ja bedeuten, daß man sich einmal regelmäßig dazu äußern müsste, was davon umgesetzt werden könnte! Wirst du wohl vergeblich fordern - ist ebenfalls eine Anregung, da man gern weiterleiten wird!

                                                                          • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                            daemon1811

                                                                            naja ...könnte auch entlastung für die mods sein,somit bräuchten sie nicht immer und wieder das selbe beantworten.

                                                                            wäre für alle eine erleichterung.

                                                                              • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                                herbst

                                                                                daemon1811 schrieb:

                                                                                 

                                                                                naja ...könnte auch entlastung für die mods sein,somit bräuchten sie nicht immer und wieder das selbe beantworten.

                                                                                wäre für alle eine erleichterung.

                                                                                Drag & Drop

                                                                                • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                                  jonnycash

                                                                                  daemon1811 schrieb:

                                                                                   

                                                                                  naja ...könnte auch entlastung für die mods sein,somit bräuchten sie nicht immer und wieder das selbe beantworten.

                                                                                  wäre für alle eine erleichterung.

                                                                                   

                                                                                  Erstens nein und zweitens will niemand die Mods entlasten. Es gibt keine einfachen Fragen jenseits des Vorlesens der Bedienungsanleitung für die Mods. Das liegt in der Unternehmenskultur begründet. Die ist sehr "von oben nach unten". Wichtige Fakten werden nur von oben kommuniziert, alles was unter der GL Ebene kommt, darf nichts nach außen tragen.

                                                                                   

                                                                                  Und daher dürfen die Mods hier GAR NICHTS. Und denen würden die Finger abgehackt, wenn die irgendwas über neue Technik -auch nur bruchstückhaft- hier durchsickern ließen. Du kannst dir also alle Fragen über solche Themen sparen. Es gibt nichts "einfaches".

                                                                                   

                                                                                  Gleiches gilt für die Abarbeitung von Anregungen und Nachfragen. Man WILL das nach außen hin nicht strukturieren. Das geht niemanden etwas an und wird intern im Kämmerchen geregelt......oder auch nicht. Transparenz ist schlichtweg unerwünscht.

                                                                          • Re: Frage an die Moderatoren/innen
                                                                            sentinel2003

                                                                            Warum soll hier keiner von Sky zuständig sein, das stimmt nicht!! Ich "Sehe" hier beispielseeise immer eine "Antje von Sky" rum toben....

                                                                             

                                                                            Und, Antje kümmert sich sehr schnell um Probleme!! Danke Antje!!