32 Replies Latest reply on Jul 10, 2016 8:27 AM by inaktiv594

    Premier League nicht mehr bei Sky!

    sweet

      Warum hat es sky nicht für nötig erachtet, sich auch ab der kommenden Saison die Rechte an der Barclays Premier League (BPL)

      zu sichern?

      Persönlich ist mir die BPL fast wichtiger als die DFL. Der Fussball von der Insel ist um einiges schneller und um ein vielfaches spannender als die Bayrische Dominanz in der Bundesliga, einzig der Abstiegskampf bietet hier noch Spannung.

      Was haltet Ihr davon, das wir diesen spannenden Fußball von der britischen Insel, nun leider nicht mehr bei Sky sehen dürfen?

        • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
          zentao

          Roboter mit Senf ist mir egal

          • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
            didi

            Siehe auch

            Sky verliert Rechte an Premier League

            Man kann darüber geteilter Meinung sein, aber mir ist die Bundesliga wichtiger, als die Premier League.

            Und ob die englische Liga schneller und spannender ist, möchte ich denn doch bezweifeln!

            Trotzdem verliert Sky dadurch einen wichtigen Teil des Sportpaketes.

            • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!

              Hallo sweet,

               

              ich verstehe Deine Enttäuschung.

               

              Wir haben uns intensiv um die Verlängerung der Live-Übertragungsrechte der englischen Premier League über die laufende Saison hinaus bemüht. Dabei mussten wir auch die Wirtschaftlichkeit im Blick behalten, wir mussten also darauf achten, dass Kosten und Nutzen in einem akzeptablen Verhältnis stehen.

               

              Im Falle der Premier League mussten wir uns daher bedauerlicherweise gegen den Erwerb der Rechte entscheiden. Die englischen Topstars und Topklubs könnt Ihr wie gewohnt auch weiterhin im Rahmen der Live-Übertragungen der UEFA Champions League und der UEFA Europa League verfolgen.


              Gruß, Angie

              • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
                unionmanudetta56

                ja, ich bin auch entsetzt!

                Bin seit den 90 iger Jahren Nutzer und das hauptsächlich auch wegen der englischen Liga ( Manchester United ), bezahle für SKY schauen inzwischen ingesamt 74,- Euronen, monatlich !!!! Ist mir die Sache auch immer wert gewesen. Nun dies- keine englische Liga!  Aber eine heiden Summe für die Bayern München Liga aus zu geben !!!!! Buli wird immer langweiliger aus Mangel an Konkurrenzkampf. Und von Sky kein reduziertes Angebot bei den monatl. Gebühren. Ich glaube, daß sich Fussballfan´s neu orientieren müssen.

                Ich bin stinke sauer, wollt ich bloss mal los werden.........

                • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
                  rosenheimer

                  Gerade auf SPON die Ansetzungen der PL des ersten Spieltags gelesen. Ich könnt immer noch brechen, das wir ab dieser Saison aussen vor sind. Echt Mist. Immer weniger Sport auf Sky. schade drum

                  • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
                    yiruma

                    Moin,

                     

                    ich bin ab August weg!

                    Der Wegfall der PL hat für mich das Fass zum überlaufen gebracht.

                    Sky Sport besteht nur noch aus Bundesliga Fußball, und dass ist mir definitiv zu wenig.

                    Keine der großen europäischen Ligen läuft mehr bei Sky, dass war vor Jahren noch anders.

                     

                    Könnte gerade kotzen!!!!!!!

                     

                    Wie aber soll man auch die PL bezahlen, wenn man das volle Abo mit HD, Box Sets, Sky Go Extra und allem anderen

                    für 29,99€ im Monat für Verlängerer raushaut?

                    • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
                      sonic28

                      Hallo an alle,

                       

                      dazu hab ich einen sehr interessanten Bericht auf teltarif.de gefunden. Ist von Samstag (18. Juni 2016) gegen 11:57 Uhr:

                       

                       

                      Gruß, Sonic28

                      • Re: Premier League nicht mehr bei Sky!
                        sonic28

                        Hallo an alle,

                         

                        dazu gibt es jetzt auch einen weiteren Bericht auf satellifax.de (ich zitiere):

                        Perform Group startet Sport Live-Streaming-Dienst DAZN in Deutschland

                        Für Sportfans beginnt ein neues Zeitalter! PERFORM GROUP schickt mit dem Dienst DAZN den weltweit ersten echten Multisport-Streamingdienst an den Start. Für eine monatliche Gebühr erhalten die Mitglieder von DAZN Zugang zu einem in diesem Bereich bisher unerreichten Streamingerlebnis. Der Dienst wird mehr Sport beinhalten als alle anderen Angebote zuvor. In diesem Sommer drückt das Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich den Startknopf für "All Sports, one platform". Kurz davor wird DAZN schon in Japan verfügbar sein.

                         

                        Auf DAZN finden Fans einfach und schnell ihren Lieblingssport. Egal ob live zu Hause, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick - Fans können mit DAZN Sport so erleben, wie sie es möchten. Das Angebot erstreckt sich dabei von europäischem Top-Fußball über die besten US-Sportligen wie NBA und NFL bis hin zu Tennis, Handball, Eishockey, Darts und vielem mehr.

                         

                        DAZN steht für Live-Sport, der jederzeit und überall für Fans verfügbar ist. Die kürzlich erworbenen Bundesliga-Highlight-Rechte stellen dazu eine ideale Ergänzung dar: Neben den Live-Spielen der Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1, die Mitglieder bereits ab diesem Sommer auf DAZN erleben können, haben die Fans ab 2017/2018 zusätzlich auch Zugriff auf die Highlights aller Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga.

                         

                        "DAZN revolutioniert Sportübertragungen über das Internet. Verbraucher werden endlich in der Lage sein, ihren Lieblingssport live und on-demand zu genießen - geräteübergreifend, ohne überteuerte Pakete und ohne lange Vertragslaufzeiten", sagt Simon Denyer, CEO der PERFORM GROUP.

                         

                        DAZN steht auf allen web-fähigen Endgeräten wie PCs, Tablets, Smartphones, Smart TVs und Spielekonsolen zur Verfügung. Und das selbstverständlich in absoluter Top-Qualität: DAZN ist in HD und mit Dolby Digital Plus 5.1 Raumklang verfügbar. Ausgewählte Inhalte werden sogar in Ultra HD 4K vorliegen.

                         

                        DAZN startet im Sommer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

                         

                         

                        Mon, 20. Jun 2016

                        Quelle: www.satnews.de - Willkommen

                         

                        Gruß, Sonic28