67 Replies Latest reply on Mar 17, 2016 2:56 PM by mthehell

    Champions leage by Sky 16.03.2016

    snowking

      Gerade läuft Bayern - Juventus Turin auf SKY und auf ZDF. Neim zappen zwischen den Programmen ist mir folgendes aufgefallen, Sky Kommentator

      verbal und in Einblendung läßt wieder igendwelche Eigenwerbung vom Stapel - bei ZDF nichts dergleichen.  Dann Halbzeitpause, nach dem unerwarteten 0:2 für Bayern dringender Bedarf der Erörterung, Analysen etc. von Fachleuten. Beim ZDF Heute-Nachrichten wie üblich. Hier hätteSky eine Chance zu Punkten und sich abzusetzen!  Aber denkste: Werbung bis zur letzten Minute - bis auf kurzen Beckenbauer-Kommentar, ist die Unterbrechung der Fußballübertragung länger als beim ZDF.  Dies beim Sender den sich die Fans auch wegen: "ohne Werbeunterbrechung" Slogan gönnen.

      So zeigt man nicht auf, daß man unverzichtbare Alternative ist!   Ich weiß es ist nicht neu, aber Premiere ist einmal als Alternative zu den Werbefinanzierten RTL.und SAT1 gestartet und hat den Deutschen Fernsehzuschauern, die das hierzulande nicht kannten die Abo-Gebühren mit der fehlenden Werbung schmackhaft gemacht. Und nun beim Spor tWerbung wann und wo es nur geht, z.B. Boxen nach jeder Runde. Und auch außerhalb von Sky-Cinema und Sky Atlantic soll Werbung ausgeweitet werden. Weiter so: gerade wo die Konkurrenz der Streaminganbieter wächst, beraubt ihr euch eurer Daseinsberechtigung!

        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

          Naja das bei Fußball bei Sky, ob nun BuLi oder CL Werbung kommt und in der Halbzeit lieber erneut Werbung statt informativer Analyse kommt.....iss alles bekannt. Daher gelten heute Spiele die im ÖR ausgestrahlt werden wegen der Werbefreiheit mittlerweile als Alternative zum PayTV Sky.

          Was solls. Da die Werbung ja die meisten nicht mehr stört iss es halt so. Sky wäre ja blöd das nicht zu seinem Vorteil zu nutzen.

          • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
            grube112

            Kann nur sagen, der Herr Kommentator ist so von den Bayern beinflusst oder bekommt was von dennen, man kann Herrn Fuss nicht mehr zuhören, seine besten Tage sind auch vorbei.Unparteiisch war gestern bei ihm.

            • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

              Also ich bin ja nun wirklich kein Bayern Fan, aber so wie sich der FCB nun zurück gekämpft hat eine verdiente 4:2 Führung. Alle Achtung.

              • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                Naja, was soll man dazu noch sagen, ist halt "Premium PayTV".

                So lange die Kunden sich das gefallen lassen, wird SKY das auch weiter so machen und

                garantiert auch auf noch mehr Sender einführen.

                Vor ein paar Jahren wurde noch mit "Premium Werbung" agumentiert, inzwischen ist es stink normale Werbung

                wie bei den Privaten oder ÖR. Es fehlt nur noch die Werbung für die "gelbe Salbe aus der Apotheke" oder "OB".

                So langsam reichts es mir mit diesem Verein.

                 

                 

                Gruss

                  • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                    Das ist PayTV zu Ramschpreisen. Das Geld wird über Pauschalen, Gebühren und Werbung.....und massenweise zu hohe Abbuchungen reingeholt.

                    Aber ja, die Mehrzahl der Kunden macht es mit weil der Rabatt groß genug ist. Gibt wohl nicht mehr allzu viele Kunden die Premiun PayTV aus Premiere Zeten kennen und wissen was man daran hatte.

                      • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                        Mir gefiel der Countdown bei premiere. Da war der Film noch der Höhepunkt und im Mittelpunkt der Präsentation.

                        Heute wird schon vor dem Abspann Werbung eingeblendet und vor dem Film bis zur letzten Sekunden Werbung aufgenötigt.

                        Kein Höhepunkt mehr.

                      • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                        mthehell

                        Da ich erst morgen mit 'echter Liebe' schaue, war ich heute Konferenz-Gucker und habe auch in der Werbepause zum ZDF gewechselt (schon witzig, und da wollen sich Leute aufregen, dass RTL mehr Fussball zeigen will?).

                        Also Respekt habe ich ja immer schon den Bayern ausgesprochen, auch aus Dortmund , aber das Comeback war wirklich außergewöhnlich!

                        Doch kurz zu Sky: In der Konferrenz war Kai Dittmann für das Spiel zuständig. Den schätze ich sehr, auch in der BuLi, doch heute in der ersten HZ ging es mir echt auf den Keks. Diese "Erschütterung" als Juve das erste Tor gemacht hat...Völlige Fassungslosigkeit, ich habe auf eine Äußerung gewartet im Stil von "Äh, Tor von Juve...Ich schau gerade...also in meinen Unterlagen...äh, das war so nicht vorgesehen." Nach dem 2. Tor wollte ich schon Taschentücher schicken...

                         

                        Und ganz ehrlich: Wenn Hummels und Bürki den Fehler gemacht hätten von Alaba und Neuer, wären Kommentare gekommen wie "Sowas lässt den Marktwert sinken, da soll er sich nicht wundern, wenn er bald wieder in der Schweiz spielt" oder "Ob die Engländer wohl noch Interesse haben? Die Verteidiger der zweiten Liga sind wesentlich günstiger - und sowas verbocken die auch nicht jede Woche!"

                        Was kommt beim Haussender der Säbener Straße..?

                        "Neuer ist etwas früh raus gegangen, kann man ja machen." WAS BITTE..?

                        Selbst im Interview sagt Neuer, dass er und David den Bock geschossen haben und Patrick Wasserzieher wollte es gar nicht hören und tat überrascht...

                         

                        Boah, Leute... So gut es ja ist für den deutschen Fussball mit der Präsenz in der CL (und ich drücke die Daumen am Freitag, dass das Los nicht die Abgastruppe mit dem Rundlogo als nächsten Gegner erwählt), aber jetzt höre ich die nächsten Tage nur noch Lobhudeleien bei den SSN HD vom Stoiber-Double Köhler bis hin zu den 48 Wiederholungen pro Stunde der Aufholjagd heute abend, die nur von Elias' "Sky on Demand"-Spots unterbrochen werden, damit ich als Kunde auch endlich mal mitkriege, dass es das jetzt gibt seit November...

                         

                        Wird das 'ne (Rest-)Woche...

                          • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                            Also der Kommentar im ZDF war sehr gut. Selbst mein Vater mit BuLi und Sport Abo schaute heute freiwillig im ZDF. Er ist über die zunehmende Werbung beim Fußball mittlerweile auch nicht mehr "amused" und fragt sich wofür er überhaupt noch Gebühren an Sky zahlt wenn er zunehmend mit Werbung zugepflastert wird.

                            Aber so ist das.

                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                          snowking

                          Nach dem Abpfiff, das gleiche Bild. - Nach so einem emotionalen Spiel inkl. Verlängerung.... während man beim ZDF die Bayern jubeln sah und Müller über Megaphon Freudengesänge anstimmen hörte, gabs bei Sky - trotz Übertragung auf 2 Sendern, auf beiden reichlich Werbung

                          • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                            Wenn ARD&ZDF nach 20Uhr Werbung zeigen dürften,würden die es wohl auch machen.Nur so mal am rande gesagt.

                            Aber das Sky dermaßen ein mit Werbung zupflastert ist ein Unding.

                            Sky sollte sich Schämen die Abonnenten erst mit Werbung dann mit noch mehr Werbung zu berieseln.

                            Sky benennt sich selbst als Premium TV.

                            Premium ist ausgezogen an dem Tag als die Werbung Eingezogen ist.

                            Aber das ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht.

                            Letzte Woche mit der Service Hotline Telefoniert.Da wurde es mehr oder weniger durch die Blume erzählt.Das noch mehr Werbung kommen wird.In jeden Segment.Das Tantchen an der Strippe Argumentierte mit ständig steigende Preise.Allen voran beim Sport.

                            Die Exclusiven Programme müssen ja letztendlich "Refinanziert" werden.Da Sky nicht ständig die Abo Gebühr anheben will/kann,muss eine andere Geldeinnahme Quelle her:die Werbung.

                            So das Tantchen.

                             

                            Für die Sky Leutchen die hier mitlesen,einen Vorschlag:

                            Macht ihr Gierlappen doch Dauereinblendung in L form.Vom Spielanfang bis Spielende.Hui im ständigen wechsel 90min wie Schweini&Co Chips futtern oder über Sportwetten,Pizzabringdienst,eure Selectfilme usw.

                            Wer doch eine Möglichkeit oder?!

                            Ihr Vergrault doch den Sportbegeisterten Fan mit eurer art&weise weil ihr den Hals nicht Vollbekommt.

                              • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                jean.456

                                Guter Beitrag! Die Lösung: Kündigen und dabei bleiben, alles andere interessiert die Damen und Herren von Sky nicht...

                                  • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                    Da hast du Vollkommen Recht.

                                    • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                      Sollen mal so weitermachen mit immer mehr Werbung.

                                      Dann wird eher Raum für einen weiteren Anbieter, der einen Teil der BuLi-Rechte ab 2017 kauft, Pay-TV-Rechte erwirbt, die derzeit verfügbar sind (Paramount/Studiocanal usw.) und preiswert werbefrei startet und neues Premium-Produkt aufbaut. Arbeitsname: Teleclub.

                                       

                                      Um überhaupt auf dem deutschen TV-Markt einsteigen zu können, wird zuvor das Monopol an Hardware einer bekannten Pay-TV-Plattform wieder korrigiert, so dass die Kunden auch SAT-Receiver mit Option für mehrere Anbieter nutzen können.

                                      (Sorry apfelchen73, das Thema ist Basis für viele andere Probleme )

                                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                          Ach Marc ,

                                           

                                          was soll ich sagen. Ich schrieb ja schon immer. Das Angebot von Sky, wieder vollständig werbefrei, Hardwareoffen(natürlich zertifiziert/lizenziert), einfach ne Smartcard oder Smartcard mit CI Modul....dafür alle Pakete mit HD zum Standardpreis von 60 oder 65 EUR....und ich nehme sofort wieder ein Abo ohne jegliche Rabatte.....aber Sky will ja nicht.

                                           

                                          Es wird immer mehr Werbung geben, da muss man sich nichts vormachen. Und Sky wird mit dem fahren von Werbung auch nicht aufhören. Immerhin will man weiter dauerhafte Rabatte anbieten die gegenfinanziert werden wollen....die Mehrheit der Kunden wird es schlucken.....und solange die Kündigungsquote unter der Neukundenqoute liegt, ist auch Sicht von Sky alles in Ordnung und es gibt keinen Grund gegen zu steuern....Warum auch?

                                          Wegen den paar Hanseln die sich im Netz aufregen?

                                           

                                          Wer all das nicht will, dem bleibt nur die Kündigung.

                                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                          jean.456 schrieb:

                                           

                                          Kündigen und dabei bleiben, alles andere interessiert die Damen und Herren von Sky nicht...

                                          Nichtmal die Kündigung und die die dabei bleiben interessiert die Leute die was zu sagen haben.

                                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                          Als die Werbung auf Sky Einzug hielt, da wurde von verschiedenen Kritikern im Forum genau dies "vorgerhesagt". Die Werbung wird ausgeweitet. Sowohl beim Sport als auch auf den Filmkanälen. Was gab es seinerzeit für Proteste von denen die es in Ordnung finden das Sky Werbung fährt als PayTV Anbieter.

                                          Was soll man dazu noch sagen

                                          Wenn man für Fussball, bei den Spielen die diese Möglichkeit bieten, selbst als Abonnent statt auf Sky auf den ÖR schaut nur um keine Werbung zu sehen, das sagt schon eine Menge aus.

                                          Aber.....es wird den Entscheidern bei Sky nach wie vor am Hintern vorbei gehen....Die Werbung wird weiterhin aufgestockt.

                                          Oder wie die Mods hier gern schreiben....die Argumente sind bekannt....es bleibt alles so wie es ist....

                                            • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                              snowking

                                              Wie ist das eigentlich, wenn Sky gerade Werbung ausstrahlt: ist das entsprechende Programm dann freigeschaltet und für jeden zugänglich oder auch noch verschlüsselt und nur für Abonennten sichtbar? In letzterem Fall bezahlen wir also auch für Werbung bei Sky! - Hey die gibt´s bei RTL und Co in noch größerem Umfang ganz gratis!

                                              • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                mthehell

                                                Wisst Ihr, was mich noch mehr nervt als die 'normale' Werbung?

                                                Diese ständige SoD-Eigenwerbung! Was soll der Quatsch???

                                                Dass die Spots bei RTL&Co. laufen ist ja normal, aber warum 4 mal pro Stunde auf Sky-Kanälen? Das ist doch kein Zubuchungs-Feature.

                                                Ich verstehe ja, dass man Cross-Promotion für die anderen Pakete oder Select-Filme macht, aber für SoD als solches besteht doch kein Bedarf bei Sky-Kunden. Das ist doch obligatorisch..? Oder will man die letzten Solo-Abonnenten noch zum Leihgerät verführen?

                                                 

                                                Und das andere sind die Zwangsauflagen an die Sportkommentatoren irgendeine Promotion im Spiel machen zu müssen. So unmotiviert, fast angewidert und teilweise völlig ahnungslos darüber was sie da gerade promoten müssen...

                                                Unglaublich.

                                                Für Sätze wie "Sky bietet ja nicht nur im Sport Erste Liga,...", " oder "Würde er mitspielen, ständ' es jetzt vielleicht schon 00:7, aber James Bond können sie..." müsste man beim Doppelpass mindestens 3,-€ ins Phrasenschwein werfen...

                                                 

                                                EDIT: Okay, es gibt auch Ausnahmen, wo es witzig ist:

                                                Beim Spiel Dortmund-Darmstadt, als die Lilien vorm Strafraum förmlich belagert wurden kam die Überleitung: "Und immer schön im Halbkreis rum. Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie sich das mal von den Profis in der Halle an, Handball CL..."

                                                oder bei einer eher "lahmen" Begegnung: "Auch wenn es hier den Anschein macht, Sie schauen noch nicht das neue BoxSet von 'The walking Dead'..."

                                                  • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                    didi

                                                    Manchen Sportkommentatoren merkt man wirklich ihren Unmut über die blöden Werbeansagen an. Manchmal werden die auch von denen total ignoriert. Dann sieht man nur die Einblendungen und der Kommtentaor macht einfach weiter. Diewerden sich ihren Job wohl auch etwas anders vorgestellt haben

                                                    • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                                      Die SoD Werbung von dem guten Elyas ist nervig. Mal abgesehen davon das dann auch gleich ständig Select mit seinem Fack ju Goehte 2 angepriesen wird.

                                                      Aber klar, so versucht man auch den letzten Abonnenten noch vom Billigreceiver zu überzeugen....Es läuft zwar nix rund, aber noch 100.000 Abonennten mehr die Zugriff auf SoD nehmen....why not?

                                                      Und dann die Mogelpackung "Box-Sets".

                                                • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                  didi

                                                  Es war gestern doch ein herrlicher Fußballabend. Pizza, Bier und ein spannendes CL Spiel mit deutscher Beteiligung. Und ein Happyend für den deutschen Verein gab es auch noch! Danke...ZDF

                                                    • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                                      Nur Schade das heute bei Dortmund die Alternative Sport1 heißt. Da wird es sicherlich ebenso Werbeberieselung geben.

                                                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                          didi

                                                          Als Sky Kunde ist man doch "werbegestählt"

                                                            • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                                              Naja....als ich ging war das mit der Werbung noch nicht so krass in dem Maße.

                                                                • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                                  didi

                                                                  Du hast eben rechtzeitig die Kurve gekriegt

                                                                  • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                                    mthehell

                                                                    Ja, aber das sind die Auswirkungen der veränderten Marktsituation.

                                                                    Das müssen auch die Premierekunden einsehen, die ja meist am stärksten von der "Werbeunlust" betroffen sind.

                                                                    Wie Du ja auch schon geschrieben hast, gab es einen derartigen Wettbewerb noch nicht (VOD-Anbieter, Internet im allgemeinen) und die Kosten waren nicht so immens hoch.

                                                                     

                                                                    Sky definiert "Premium" halt nicht wie Premiere über Werbefreiheit und quasi tägliche Blockbuster.

                                                                    Sky kratzt an jeder Ecke Kohle zusammen um wenigstens noch "exklusive" Inhalte vor der Konkurrenz ergattern und anbieten zu können - und da hilft Werbung mehr als 1.000 Abos.

                                                                      • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016

                                                                        Ich hab mich auch damit abgefunden das ich in den nächsten Jahren kein Sky Abo mehr haben werde. Schade, aber zu den Bedingungen von Sky, No Way.

                                                                        Ich habe nur meine Zweifel das die Strategie aufgeht....außer man bietet den Abonnenten noch mehr Rabatte.

                                                                        Wenn ich da in den "Angebote für Bestandskunden" Thread schaue.....die Leute sind ja mittlerweile nicht mal mehr mit 29,99 EUR all in zufrieden. Da soll es mindestens auch noch kostenlos die 2TB geben und ohne Aktivierungsgebühr.

                                                                        Würde mich nicht wundern wenn diese noch in diesem Jahr auf 30 oder 35 EUR angehoben wird, die Neukunden AG auf 69 oder 79 EUR und dafür der "Bestpreis" auf 20 oder 25 EUR gesenkt wird. Im Gegenzug wird die Werbung massiv ausgeweitet.

                                                                         

                                                                        Das all dies nichts mehr mit Premium zu tun hat ist logisch.

                                                                        • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                                          didi

                                                                          mthehell schrieb:

                                                                           

                                                                          Sky definiert "Premium" halt nicht wie Premiere über Werbefreiheit und quasi tägliche Blockbuster.

                                                                          Sky kratzt an jeder Ecke Kohle zusammen um wenigstens noch "exklusive" Inhalte vor der Konkurrenz ergattern und anbieten zu können - und da hilft Werbung mehr als 1.000 Abos.

                                                                          Sky wird schon gute Werbeeinnahmen erhalten, um das Budget aufzustocken. Gibt es eigentlich Statistiken, wie die Werbung das Konsumverhalten des Kunden beeinflußt? Mich nervt, immer die selbe Werbung sehen zu müssen und das wirkt sich dann eher negativ auf mein Kaufverhalten aus. Muß ich mir mehrmals am Abend eine Werbung antun, so werde ich das Produkt eher meiden!

                                                                            • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                                              mthehell

                                                                              Das ist auch ein guter Punkt, Didi!

                                                                               

                                                                              Irgendwie ist es ja schon sowas wie "Premium-Werbung" - Es sind ja immer dieselben paar Spots, die man sieht.

                                                                              Und da bin ich komplett bei Dir, da hat man echt schon keinen Bock mehr, wenn man das Logo sieht oder den Namen hört.

                                                                               

                                                                              Es gibt natürlich die bewusste "negativ"-Werbung, die erreichen soll (und es meist schafft) im Kopf des Konsumenten zu sein. Ob das aber verkaufsfördernd ist, weiß ich nicht...

                                                                               

                                                                              Ein tolles Beispiel für dieses Generve ist auch bei den ran NFL-Übertragungen ("An jedem verdammten Sonntag") zu sehen gewesen. Der brüllende Superman-Verschnitt "SMAVA" hat es am Ende sogar ins ********-Bingo geschafft und wurde Synonym für die NFL-Spiele: "Heute Abend wieder Smaaavaaa? - Joh! Steelers gegen Broncos..."

                                                                               

                                                                              EDIT: Es gibt eine automatische Zensur hier ? Stier-Mist Bingo ist gemeint

                                                                  • Re: Champions leage by Sky 16.03.2016
                                                                    zentao

                                                                    Hachja ZDF, da zahlt man doch gern die 20€ im Monat GEZ um ein Spiel ohne Werbeeinblendung zu sehen für das man so wie so schon bei Sky zahlt...