14 Replies Latest reply on Jan 22, 2015 7:27 AM by guckloch

    Eurosport360 HD Feeds - Australian Open

    crocop

      Warum wird bei den Tennis-Übertragungen auf den Eurosport360 HD-Feeds das zweitgrößte Court Hisense Arena erst auf ESP360 HD 4 angeboten. Sollte das zweitgrößte Court nicht auf ESP360 HD 2 eingespeist werden? Warum wird man als Kabel-Kunde wieder benachteiligt? Wer hat sich das einfallen lassen?

        • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
          bernd.henri

          Hi crocop,

           

          EuroSportHD ist zwar in Deutschlend nur über das Sky-Welt Paket empfangbar. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das SKY Einfluss auf die Inhalte und Ausgestaltung der Optionskanäle hat. Das liegt imho allein in der Verantwortung von EuroSport.

           

          Viel interessanter finde ich die Frage, warum KD nur die Optionskanäle 1-3 in das Kabelnetz einspeist. Aber damit sind wir auch wieder bei diesem Thread: Warum werden nicht alle verfügbaren SKY HD Sender bei den Kabelnetzbetreibern eingespeist?

           

          VG

            • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
              crocop

              Wer hat diese Frage als beantwortet markiert? Welcher kluger Kopf war das? Wollt ihr mich verarschen? Wie Sky hat keinen Einfluss auf die Belegung der Feeds? Das ganze läuft nur über bzw. bei Sky. Versucht mal bei Eurosport anrufen und die HD-Feeds ESP360 HD anzusprechen. Man wird sofort auf Sky verwiesen. Der einzige richtige Ansprechpartner in diesem Fall ist Sky.

                • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                  Rene W.

                  Hallo crocop,

                   

                  bitte mäßige Dich doch etwas in Deinem Ton.

                   

                  bernd.henri, hat hier was die Ausstrahlung angeht, vollkommen recht. Die Übertragungsrechte der "Australien Open" liegen bei Eurosport. Diese übertragen das ganze weltweit und entscheiden auch, auf welchem ihrer Sender dieses ausgestrahlt wird. Da wir Eurosport als Partner haben, können wir so unseren Kunden dieses Turnier zur Verfügung stellen.

                   

                  Einzige Anmerkung dazu, um die Eurosport 360 Kanäle empfangen zu können, benötigt man entweder das Sport Paket und Premium HD oder das Fußball Bundesliga Paket und Premium HD.

                   

                  Gruß, Rene

                    • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                      crocop

                      Eurosport360 HD Kanäle laufen in Deutschland nur über Sky. Da sind wir uns einig. Oder? Sky hat einen Vertrag mit Eurosport bzw. Eurosport mit Sky. Und ich als Sky-Kunde einen Vertrag mit Sky. Da kann Sky durchaus ein Wörtchen mit Eurosport über die Belegung der einzelnen HD-Feeds mitreden. Im Sinne der Sky-Kabel-Kunden wäre es sinnvoll, wenn Hisense Arena als zweitgrößter Court auf Eurosport 360 HD 2 laufen würde und nicht auf ESP360 HD 4. Denn in der zweiten Woche werden die meisten Spiele auf den drei großen Courts gespielt (Rod Laver Arena, Hisense Arena und Margaret Court Arena). Als Kabel-Kunde sieht man dann in der zweiten Woche unwichtige und uninterssanten Doppel-Spiele vom Court 2 auf ESP360 HD3.

                        • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                          Rene W.

                          In Deutschland sind diese nur über Sky zu entschlüsseln, das ändert aber nichts daran, dass diese in anderen Ländern auch zur Verfügung stehen. Auch wenn wir wollten, haben wir keinen Einfluss auf die Programmgestalltung anderer Sender.

                            • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                              guckloch

                              Hat doch keinen Zweck. Skei hat nie Schuld.

                              Von Skei angemietete Astra Transponder, die bei Bedarf auch für Skei Sport und Skeibuli genutzt werden, sollen jetzt Eurosport gehören?

                              Der jenige der die Miete für den Transponder bezahlt, bestimmt auch was läuft!

                                • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                  herbert

                                  So wie ich das verstehe laufen die Sender über Sky aber sie gehören nicht Sky. Also ist Sky nicht verantwortlich was und wie Eurosport sein Programm bringt, sie stellen es lediglich zur Verfügung. Ist doch leicht verständlich. Oder liege ich falsch ?

                                    • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                      karsten_sp

                                      Da Eurosport diese Feeds auch in seinen eigenen Apps anbietet entscheidet schon Eurosport auf welchem Feed welches Spiel ausgestrahlt wird. Sky ist in dem Falle die technische Plattform, die die einzelnen Feeds angeboten bekommt und dann weiterleitet.

                                        • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                          herbert

                                          So habe ich es ja gemeint. Hab mich nicht richtig ausgedrückt.

                                          • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                            crocop

                                            Also ich sehe das anders. Klar bekommt Sky die Feeds von Eurosport geliefert aber auf welchem Programmplatz in der Kanalliste welches Feed angeboten wird entscheidet immer noch Sky. Es ging doch zu Beginn, dass Hisense Arena auf ESP360 HD 2 verfügbar war, siehe hier: Eurosport360 HD-Multifeeds - Seite 79 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum

                                             

                                            Und wenn man zum Eurosport-Player geht, sieht man, dass dort die Reihenfolge anders ist als bei den Multifeeds bei Sky.
                                            Da ist es so wie es sein sollte: auf eins Rod Laver Arena, auf zwei Hisense Arena und auf drei Margaret Court Arena. http://www.eurosportplayer.de/live.shtml

                                             

                                            Jetzt ist wohl jedem klar, dass das einzig und allein bei Sky jemand vermurkst hat.

                                              • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                                guckloch

                                                Genau so ist es !!!

                                                 

                                                • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                                  Jano T.

                                                  Hallo crocop,

                                                   

                                                  Du bist beratungsresistent, oder?

                                                   

                                                  Mein Kollege Rene sowie der User karsten_sp haben Dir ausführlich erläutert, weshalb Eurosport für die Belegung der Feeds zuständig ist. Wir stellen die Kanäle nur für unsere Abonnenten zur Verfügung. Die andere Entscheidungsgewalt liegt aber nicht bei uns. So gerne Du hier Sky den schwarzen Peter zuschieben möchtest, muss ich Dir klar vermitteln, dass Du da leider auf dem Holzweg bist. Bei aller Kritik sollte man sich doch auch mal eingestehen können, dass die Schuldfrage anders zu interpretieren ist.

                                                   

                                                  Viele Grüße,

                                                  Jano

                                                    • Re: Eurosport360 HD Feeds - Australian Open
                                                      crocop

                                                      Nein, die Eurosport HD-Feeds gibt es in Deutschland nur bei Sky. Was heisst beratungsresisten und den schwarzen Peter zuschieben? Klar ist für die Belegung der Feeds Eurosport zuständig aber für die technische Verbreitung der Feeds ist doch einzig und allein Sky zuständig d. h. die Feeds werden auf Sky-Frequenzen über Sat und Kabel verbreitet. Aber gut, es ist wohl zu viel verlangt, wenn man bei Sky einmal im Sinne seiner Kabelkunden etwas machen würde. Schon vor einem Jahr gab es dieses Problem mit Hisense Arena auf ESP360 HD 4 und niemand bei Sky kam auf die Idee das in den vergangenen 12 Monaten bei Eurosport anzusprechen bzw. zu korrigieren. Soviel zur Schuldfrage und wer auf dem Holzweg ist.